London: Alle Essentials der englischen Hauptstadt

3522
0
London Es ist eine großartige und wunderschöne Stadt, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, eine Stadt voller Geschichten, Massentragödien, das Land eines großen Dramatikers, der als eines der größten Genies der Welt gilt und Autor des berühmtesten Stücks ist jemals geschaffen. Ich spreche von dem berühmten William Shakespeare.

Im Jahr 2011 hatte London eine Bevölkerung von 8,174 Millionen Einwohnern und lag damit an der Spitze einer der Städte der Welt mit der größten Bevölkerung, abgesehen davon, dass es eine der Städte in Europa und die Welt mit der höchsten Wirtschaft ist. Alles begann 43 Jahre vor Christus, als die Römer eine damals kleine Bevölkerung gründeten, die später von den umliegenden Stämmen namens Icenos zerstört wurde. Aber dann tauchte die Siedlung wieder auf und gedieh bald, gestützt von der guten Wirtschaft, die ihr Hafen ihr gab.

Bald im dritten Jahrhundert besass die Stadt, die heute London ist und die zu dieser Zeit Londinium war, etwa 50 tausend Einwohner. Dann erlitt er große Tragödien wie den Schwarzen Tod, Invasionen, sogar ein großes Feuer, das einen Teil davon zerstörte.

//
//

Wie ist das übliche Klima in London?

Das Klima von London Englisch: www.dlr.de/en/desktopdefault.aspx/t..._read-11821/ Im Vergleich zu dem Klima in Süd - Britannien soll es weniger Niederschläge geben als die von RomDie Winter sind ziemlich kalt, trotzdem werden die Schneefälle ziemlich gezählt. An sich liegen die Temperaturen im Winter zwischen -4 ºC und 14 ºC, allerdings im 2010-Bereich bis -14 ºC. Im Sommer beträgt die Durchschnittstemperatur 24 ° C, selten wurde 30 ° C erreicht.

Wann sollte ich London besuchen?

Big Ben und die Häuser des Parlaments in London
Big Ben und die Parlamentsgebäude in London - © sborisov - Fotolia.com

Nun, wenn Sie die Möglichkeit (mehr als die Möglichkeit, Luxus) haben, wählen zu können die Zeit nach London zu reisen, dann werde ich Ihnen sagen, dass die beste Zeit, die Touristen wählen, der Sommer ist, weil die Tage klar und lang sind, abgesehen davon, dass Sie ohne Probleme durch die schönen Gärten und Landschaften spazieren gehen können. Im Dezember, trotz der Kälte, ist es ideal zu reisen, wenn Sie Weihnachten mit dem Leben mögen, es wird gesagt, dass in keinem anderen Weihnachten Sie wie der in London leben, sollten Sie experimentieren.

Wie man sich in London bewegt

Mobilisieren in London ist nicht so etwas Kompliziertes, denn diese Stadt hat einen ausgezeichneten Verkehr, den man in der U-Bahn mobilisieren kann, wenn man von einem Ende zum anderen die Stadt überqueren will. Sie finden auch einen Bus-Service, für kleinere Entfernungen, sogar viele von ihnen machen touristische Ausflüge durch die Stadt. Der Transport mit dem Zug, Taxi oder Boot ist in der Regel ein wenig teurer als die oben genannten, aber sie haben einen ebenso ausgezeichneten Service für diese.

//
//

Sehenswürdigkeiten in London

Tower Bridge, London
Tower Bridge, London - © olavs - Fotolia.com

Wie wir bereits wissen, London ist eine sehr große Stadt, neben einer Stadt voller Kultur, Kunst, Mode. Deshalb könntest du drin sein London Monate ohne all die tollen Dinge kennenzulernen, die diese Stadt hat, deshalb lasse ich Ihnen hier die besten Sehenswürdigkeiten und mehr von Touristen besucht:

  • Palast von Westminsterr: Es ist eine majestätische Architektur, die zwei Kammern beherbergt, die das britische Parlament bilden.
  • Abtei von Westminster: Es ist die älteste Kirche in London, Zeugnis der großen Ereignisse in der Stadt im Laufe der Jahrhunderte.
  • Tower of London: Eine alte und große Konstruktion, die viele Geschichten (die meisten von ihnen Terror) hat heute ist eine große Attraktion, es beherbergt Juwelen der Krone.
  • St. Pauls Kathedrale: Es ist eine sehr wichtige Kathedrale, es ist die zweitgrößte Kathedrale der Welt, kaum übertroffen von der Kathedrale von San Pedro im Vatikan.

Weitere Sehenswürdigkeiten in London sind: Buckingham Palace, Big Ben, Tower Bridge, London Eye, Kensington Palace, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, Covent Garden, Chinatown, das alte Operationssaal, das Denkmal usw.

Vier Aktivitäten, die Sie nur in London machen können

Besuchen Sie den berühmten Portobello Road Market, der für den Verkauf von Antiquitäten bekannt ist.

Dort könntest du einige wirklich alte Sachen für deine Sammlung kaufen, oder du könntest einfach Spaß haben, alte Sachen zu beobachten, zu schnüffeln und zu fotografieren.

Eine sehr schöne Aktivität ist es, zum großen Aussichtsrad London Eye zu fahren, dort bekommt man die besten Ausblicke auf die Stadt.

Für Fans des großen Dramatikers Shakespeare konnte ich den Globus besuchen, in dem der Dramatiker lebte und arbeitete.

Sehen Sie sich die Eröffnung der Victorian Tower Bridge an, für die Sie keinen Termin oder exklusiven Tag planen sollten, denn die Brücke öffnet sich ca. 1000 pro Jahr. Nimm den Account heraus.

Gastronomie der Stadt London

Im internationalen Vergleich hat die Londoner Küche nicht viel Ansehen, aber die Dinge ändern sich, verschiedene Küchenchefs entwickeln die Küche, verschiedene Fernsehshows über Kochen sind entstanden, verschiedene Kochbücher. Alles deutet darauf hin, dass dieser Trend den Ruf des Londoner Essens und natürlich auch der Briten steigern wird.

In all dem, was ich über die Gastronomie Londons gesagt habe, wollte ich nicht zum Ausdruck bringen, dass es dort kein Qualitätsessen gibt, wenn es viele Qualitätsgerichte gibt, und dass die Gerichte von London von Qualität sind, nur dass sie keinen guten Ruf haben In der Gastronomie im Allgemeinen liegt dies daran, dass die meisten in London servierten Gerichte nicht ursprünglich von dort stammen.

Zum Abschluss werde ich Ihnen 4 schmackhafte Londoner Gerichte überlassen, die Sie genießen können, wenn Sie London besuchen:

  • Tee und Brei: Es ist das typische Frühstück in London, es besteht aus einer Haferflockenbrühe aus Milch, Salz und Zucker. Begleitet von Würstchen, Eiern, Speck und Toast mit Marmelade.
  • Gebratener Fisch mit Kartoffeln: Wie es sich anhört (panierter Seehecht, Bratkartoffeln). Sie können dieses Gericht in jeder Straße finden, da es in Straßenverkaufsständen verkauft wird.
  • Roastbeef: Wie es sich anhört, leckeres gegrilltes Rindfleisch, die Kellner bereiten es immer nach Ihren Wünschen zu.
  • Würste: Die Londoner lieben Würstchen, deshalb ist es unvermeidlich, dass du eine Begegnung mit einem von ihnen hast, wenn du nach London gehst, ich übertreibe, aber es ist wahr, dass du Würstchen in allen Formen, Typen, Farben und Größen findest. Auch eine Vielzahl von Soßen für jeden Geschmack, so dass Sie sie auf Ihre Art essen, nur für den Fall, dass Sie das Glück und die Freude haben, London zu besuchen.