Suchst du einen Ort? fantastisch? Reisende lieben Prag!

Ich fahre nach Prag (Tschechische Republik) in 2019

Geben Sie Ihre Daten ein und wählen Sie aus mehr als 3.500 Unterkünften!

Booking.com

Suchen und finden Sie Ihren Aufenthalt nach der Art der Unterkunft, die Sie brauchen!

Das Wetter in Prag

Prag
gebrochene Wolken
0 ° C
0 °
0 °
89%
3.6kmh
75%
Fr
-0 °
Sa
-2 °
dom
-3 °
Mo.
-3 °
beschädigen
-6 °

Karte wo ist die Stadt Prag

Unterkünfte, die wir in Prag lieben

Wählen Sie Ihre Daten und Überprüfen Sie alle Unterkünfte um deinen Favoriten zu finden

Reise nach Prag (Tschechische Republik)

Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik und ist in der Welt als die "Goldene Stadt" oder die "Stadt der 100 Türme" bekannt. Dieser Ort lädt zu einem anderen Erlebnis ein, wo seine Straßen und Gebäude in Form von Schlössern es schaffen etwas wirklich magisches, als wäre es das Märchen wir wissen.

Die Stadt Prag ist ein Perfekte Kombination zwischen Natur und mittelalterlicher ArchitekturSeine Straßen und Orte lassen Sie in die Vergangenheit zurückkehren, um Geschichten über Burgen, Ritter, Schlachten und Eroberungen zu finden.

Su Das historische Zentrum ist spektakulär mit dem Altstädter Ring und seiner astronomischen Uhr, obwohl Sie das Viertel Mala Strana mit seiner berühmten Burg nicht vergessen können, gehen Sie durch das jüdische Viertel mit seinen Synagogen und dem Friedhof oder überqueren Sie die Karlsbrücke, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Das Wetter in Prag

El Das Wetter in Prag Es ist kontinental. Falls Sie es nicht ganz klar haben: Es geht darum extreme Temperaturen in beiden Polen; das heißt, dass es sich auszeichnet haben sehr kalte und trockene WinterUnd absolut heiße Sommer. A Klima Ganz ähnlich zum Beispiel in Spanien.

Insgesamt die beste Zeit nach Prag zu reisen es a später Frühling (April und Mai) sowie Frühsommer (Juni und Juli). Diese Monate haben einige viel mildere Temperaturen das im Winter und im Herbst.

Entdecken Sie die besten Hotels, Bed & Breakfasts, Gasthäuser, Hostels und Ferienwohnungen in Prag

Wie komme ich in die Stadt Prag?

Mit dem Flugzeug

Prag Ruzyne Airport ist ein ziviler internationaler Flughafen Das Hotel liegt in der nordwestlichen Ecke von Prag und ist 17 km vom Stadtzentrum entfernt. Um mit dem Auto vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, benötigen Sie zwischen 20 und 25 Minuten oder ca. 55 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dies ist der Flughafen mit dem meisten Luftverkehr nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auch in ganz Mitteleuropa. Hier operieren mehr als 50-Unternehmen mit Verbindungen zu nahegelegenen internationalen 100-Destinationen.

Der Flughafen besteht aus zwei Terminals:

  1. La Terminal eins für Interkontinentalflüge, einschließlich Flüge aus Großbritannien, Nordamerika, dem Nahen Osten, Afrika und Asien.
  2. La Terminal zwei für Flüge aus den Staaten der Europäischen Union und Mitglieder des Schengen-Abkommens.

Wenn du Absicht hättest de Nehmen Sie die U-Bahn oder den Zug, um ins Stadtzentrum zu gelangen, NEIN du wirst es schaffen können, seit NEIN es existiert

La günstigste Option ist der Bus, aber es ist wie alles, es hat seine Nachteile: voll von Menschen, sie kommen nicht vor der Tür des Hotels an, und wenn über dem Gepäck überschreitet einige Maßnahmen Voreinstellung (25x45x70), Sie müssen einen extra Preis bezahlen.

Tickets können am Informationsschalter für öffentliche Verkehrsmittel am Flughafen oder beim Busfahrer gekauft werden, aber in diesem zweiten Fall kostet es etwas mehr. Die Ticket ist es wert, während 75-Minuten zu reisen.

Dies sind die Nummern der Busse, mit denen Sie in die Stadt ziehen können:

  • 119-Bus: umfasst die Strecke zwischen dem Flughafen und der Metro-Station Dejvická (U-Bahn-Linie A). Es ist die beste Option, wenn Sie in der Nähe des historischen Zentrums von Prag (Malá Strana, Staré Mesto, Wenzelsplatz) gehen y Prager Burg) oder überall entlang der U-Bahnlinie A, besonders in den Bezirken Vinohrady oder Žižkov.
  • 100-Bus: Es umfasst die Strecke zwischen dem Flughafen und der Metrostation Zlicín (U-Bahn-Linie B). Nehmen Sie diesen Bus, wenn Sie in der Nähe einer der Stationen sind Metro auf der Linie B, sowie der Neustadt (Nove Mesto) oder der Smíchov Bezirk. Der Bus verlässt jede 15-Minuten am Tag und jede 30-Minuten nach der 7 am Nachmittag und die Fahrt dauert etwa 16 Minuten.
  • 179-Bus: verbindet den Flughafen mit der Metrostation Nové Butovice, Linie B (40 min.)
  • 225-Bus: verbindet den Flughafen mit der Metrostation Nové Butovice, Linie B (50 min.)
  • 254-Bus: verbindet den Flughafen und die Metro-Station Dejvická, Linie A (23 min.)

zu Reise vom Flughafen in die Innenstadt in der Nacht, Es gibt einen speziellen Bus, der 510 ist, die Sie in etwa 12 Minuten in Divoká Šárka verlässt, wo Sie die 51-Straßenbahn nehmen müssen, wenn Sie sich einem Zentrum nähern wollen. Es kann ein wenig komplizierter sein, wenn Sie es nicht wissen, aber Sie können zur Mitte kommen.

Sie können die Busfahrpläne online über die Seite (in Englisch) einsehen: http://www.dpp.cz/en

Mit dem Bus

Der Busbahnhof in Prag ist Praha Nádraží Florenc, in der Neustadt und ganz in der Nähe von Praha Hlavni Nadrazi. Sowohl internationale als auch inländische Busse kommen an diesem Terminal an.

Das wichtigste Unternehmen, das am Busbahnhof Praha Nádraží Florenc ankommt, ist Eurolines, dass Es kommt direkt aus Frankreich, Österreich, Belgien, Weißrussland, Kroatien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Litauen, Holland, Norwegen, Polen, Rumänien, Serbien und Montenegro, Slowakei, Spanien und Schweden.

Von der folgenden Adresse können Sie Fahrpläne und Routen nach Prag sehen: http://www.eurolines.es/

Mit dem Zug

Prag hat zwei internationale Zugterminals, Hlavni Nadrazi und Nadrazi Holesovice. Beide Stationen verbinden sich mit der U-Bahn-Linie 3, um den Transport innerhalb der Stadt zu erleichtern. Es gibt zwei andere Terminals, aber sie sind mehr für den nationalen Gebrauch (Smichov und Masarykovo Nadrazi).

  • Der Hauptbahnhof (Hlavni Nadrazi) befindet sich im Zentrum von Prag, in der Wilsonova Street, nur 5 Minuten vom Wenzelsplatz und anderen Sehenswürdigkeiten entfernt. Dank der U-Bahnlinie ist es gut mit dem Rest der Stadt verbunden C (rot) und at Straßenbahn. Obwohl zu Fuß nur ein paar Schritte vom Stadtzentrum entfernt ist, ist das Park nebenan kann ein bisschen gefährlich sein, besonders nachts. Daher ist es ratsam, die U-Bahn zu nehmen.
  • Holesovice Praha Station befindet sich nördlich des Stadtzentrumsauf der Partyzanska Straße. Es ist der zweitgrößte Bahnhof und Es ist nur drei Haltestellen entfernt Metro von Hlavni Nadrazi. Schnellzüge aus dem Westen und Norden Europas halten hier auf dem Weg nach Südeuropa. Dies ist auch das Ziel der Züge aus dem Norden (Dresden, Berlin, Hamburg).
  • Die Smichov-Station, wie der Name schon sagt, befindet sich in Smichov, in der Nadrazni Street, um etwa 15 Minuten in Metro del centro de la Ciudad. Es ist eine kleine Station mit Zügen aus dem westlichen Teil der Tschechischen Republik. Die Station wird hauptsächlich von tschechischen Bürgern benutzt, wenn sie zur Arbeit gehen.
  • Der Bahnhof Masarykovo Nadrazi ist der älteste in Prag und befindet sich im Zentrum der Stadt, in der Nähe von Namesti Republiky und Busbahnhof, in der Hybernska Straße. Von hier fahren Züge zu lokalen Zielen wie Kolin, Kutna Hora und Hradec Králové.

Wenn Sie brauchen Weitere Informationen zu Linien, Routen und ZeitplänenSie finden sie unter folgender Adresse (in Englisch): http://jizdnirady.idnes.cz/vlaky/spojeni/

Was ist die beste Zeit nach Prag zu reisen?

Wenn du im Sommer gehstSie müssen bedenken, dass Sie die Massentourismusstadt finden werden, aber Sie haben den Vorteil, dass es ist, wenn es mehr sonnige Stunden gibt. Außerdem ist die Hitze nicht gerade exzessiv und es ist sehr angenehm, zwischen den Straßen zu laufen.

Prag - Überblick über die Stadt
Prag - Überblick über die Stadt @David Maska / Shutterstock


Prag ist eine Stadt, die sich verliebt, wenn Sie gehenHier sind einige Empfehlungen:

El Der Sommer hat normalerweise eine durchschnittliche Temperatur von 20 GradWie du sehen kannst, ist es nicht so viel, also ist es eine Tatsache zu berücksichtigen, ob du diesmal reisen willst. Das Gute am Sommer ist, dass mehr Sonnenstunden zu finden sind.

Wenn du im Winter gehstAchten Sie besonders auf die Kälte, da Sie viele Tage bei Null Grad sein werden. Diese Zeit hat den Vorteil, dass es viel weniger Tourismus gibt, und dass Sie die verschneite Stadt und ihren komplett gefrorenen Fluss betrachten können, ein sehenswerter Anblick.

Vielleicht ist die beste Zeit zu gehen Frühling oder HerbstEs gibt noch viele sonnige Stunden, viele Tage sind noch mild und der Tourismus ist nicht übertrieben wie im Sommer. Das Schlechte ist natürlich, dass es viel regnet und es notwendig wird, den Regenschirm zu benutzen.

Wie Sie lesen können, Jede Jahreszeit hat ihre Vor- und NachteileSie müssen also entscheiden, welcher Ihnen am besten steht.

Wie man sich in der Stadt Prag bewegt

Mit dem Bus

Si Sie werden in Prag bleiben, dann werden Sie wahrscheinlich die Busse nicht benutzen, es sei denn, Sie sind am Stadtrand. Die Busse sind im Stadtzentrum nicht erlaubt Da sie Umweltverschmutzungen verursachen und die Straßen zu eng sind, sollen sie hauptsächlich dazu dienen, die U-Bahn- und Straßenbahnhaltestellen zu erreichen. Die Tickets sind an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich (Sie können immer den Fahrer kaufen, aber es kostet 4 mehr Kronen).

Während der Nachts gibt es 12-Busse Sie fahren in Bereiche außerhalb der Straßenbahn und der U-Bahn. Der Nachtbetrieb wird hauptsächlich durch die Buslinien 502 nach 514 und 601 nach 603 bereitgestellt.

die Busfahrpläne sind an den Haltestellen. Der Linienbus verkehrt morgens vom 4: 30 bis zum Abend vom 12: 00. Tagsüber fahren Busse zur Hauptverkehrszeit im Abstand von 6-8-Minuten und 10-20-Minuten außerhalb der Hauptverkehrszeit. An Wochenenden beträgt das Intervall je nach Bus 15-30 Minuten.

die Nachtbusse (Zahlen 501 bis 512) arbeiten von 12: 30 der Nacht bis 4: 30 des Morgens in Intervallen von 40 Minuten.

Dies ist ein Zusammenfassung der wichtigsten Busbahnhöfe in Prag existieren (obwohl es logischerweise Hunderte von ihnen gibt).

  • Florenc: Es ist der Hauptbusbahnhof, und hier kommen die meisten Busse aus anderen Ländern an. Von hier aus können Sie schnell und einfach das Zentrum erreichen (5 Minuten mit der Linie "B" mit der U-Bahn). Es befindet sich in der Krizikova Straße, 8.
  • Na Knížecí: Es gibt nationale Routen, es ist auf der Straße Nadrazni, 5, ganz in der Nähe der U-Bahnlinie "B".
  • Holešovice: auf der Straße gelegen Partyzanska, 7, verbindet mit der U-Bahn-Linie "C" (Nadrazi Holesovice).
  • Roztyly: auf der Straße gelegen Rysaveho, 4, ist mit der "C" -Linie der Metro (Roztyly) verbunden.
  • Černý Most: Links zu Zeile "B" von Metro (Cerny Most).

Mit der Straßenbahn

Prag - Straßenbahn
Prag - Straßenbahn @Milosz Aniol / Shutterstock

Die Tage arbeiten vom 4: 30 am Morgen bis zum 12 in der Nacht, und die Nacht beginnt am 12 in der Nacht, um den 4: 30 am Morgen zu beenden. Denken Sie daran, dass die Frequenz der Straßenbahnen am Tag viel höher ist als in der Nacht.

die Straßenbahnen in Prag arbeiten Tag und NachtDies garantiert Ihnen, dass Sie bei jeder Stadtumfahrung kein Problem haben.

muss besonders erwähnen addie Straßenbahnen, die du benutzen wirst, die 22, die Sie zur Spitze des Hügels bringt, um zur Prager Burg zu gelangen, und der 91, das ist eine Straßenbahn, die eine macht touristische Tour einer Stunde, die die wichtigsten Punkte der Stadt bereist.

diese Letzte kostet 35-Kronen und zirkuliert nur Die Feiertage und Wochenenden von März bis November von 12: 00 bis 17: 00. Die Straßenbahnlinie führt von Výstaviste über Malá Strana über die Moldau bis zum Nationaltheater, dann über den Wenzelsplatz und über Náměstí Republiky zurück nach Výstaviste.

Mit der U-Bahn

Wie für U-Bahnfahrpläne, es ist ab dem 5: 00 morgens betriebsbereit, bis der 12: 00 nachts mit einem Frecuencia etwa zwei Minuten zur Hauptverkehrszeit und 10 Minuten davon entfernt.

Prag - U-Bahn
Prag - U-Bahn @Nathan Jaskowiak / Shutterstock

El Die Prager Metro ist die beste Art, sich in der Stadt fortzubewegenund deckt neben der Straßenbahn alle Ziele ab, die Sie erreichen möchten. Es gibt drei Linien (A - grün, B - gelb und C - rot) mit mehr als 50-Stopps.

Von der grünen LinieSie möchten wissen, wo Sie die Haltestellen finden können Dejvicka (Hier fährt der 119-Bus vom Flughafen ab), Malostranska (wo Sie die 22-Straßenbahn zum Schloss und zur Kathedrale nehmen können), Staromestska (um zum jüdischen Viertel zu gelangen) und Mustek (um zum Wenzelsplatz zu gelangen).

Von der gelben LinieSie möchten wissen, wo Sie die Haltestellen finden Florenc (hier haben Sie den Busbahnhof), Namestí Republiky (hier hast du den Pulverturm), Mustek (um zum Wenzelsplatz zu gelangen) und Zlicin (Hier fährt der 100-Bus vom Flughafen ab).

Von der roten LinieSie möchten wissen, wo Sie die Haltestellen finden Florenc (hier haben Sie den Busbahnhof) und Vysehrad (Von hier aus ist es einfach, die Festung und die Gärten zu erreichen).

Arten von Fahrkarten in Prag

Alle Das Verkehrsnetz der Stadt ist vereinheitlichtAuf diese Weise können die Tickets für die Fahrt mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn verwendet werden.

Allgemeine Überlegungen bei Reisen berücksichtigen

  • Wenn Sie sich mit Gepäck bewegen wollen und überwindet einige vorab festgelegte Maßnahmen (25x45x70), Sie müssen einen extra Preis bezahlen.
  • Kinder bis 6 Jahre reisen kostenlos.
  • die Kinder zwischen 6 und 15 Jahren und 60 Senioren Jahre haben einen Rabatt von 50%.

Normale Tickets

  • El limitiertes Ticket erlaubt es, die Straßenbahn und den Bus ohne Umsteigen zu benutzen. In der U-Bahn sind es 30-Minuten, und Sie können maximal 5-Stationen fahren.
  • El normales Ticket In den 75-Minuten, nach denen es entfernt wurde, kann das Reisen in jedem Transportmittel verwendet werden.

Abonnements

  • El tägliches Abo Es ermöglicht Ihnen, während der 24-Stunden mit allen Transportmitteln zu reisen.
  • El Drei-Tage-Abonnement Es ermöglicht Ihnen, während der 72-Stunden mit allen Transportmitteln zu reisen.
  • El 5-tägiges Abonnement Es ermöglicht Ihnen, während der 120-Stunden mit allen Transportmitteln zu reisen.

Prague Card

Wenn Sie planen, Prag zu besuchen und mehrere Tage zwischen den Straßen, Denkmälern und Museen zu verbringen, können Sie dies tun Es ist sehr interessant, die Prager Karte zu erwerben, da es a bedeuten kann ziemlich beträchtliche Geldeinsparung.

Beim Kauf dieser Karte Sie haben Zugang zu mehr als 50 Denkmälern sowie einen Führer eingeschlossen mit den Zeitplänen, Preisen und wie man zu jedem von ihnen kommt.

Um zu wissen, ob es das wert ist oder nicht, müssen Sie bedenken, dass Sie nur 4 oder 5 € kosten, wenn Sie nur einige obligatorische Monumente wie das Schloss betreten. Die Antwort lautet also ja ES VERDIENT DIE STRAFE.

Das Formular Schneller und bequemer ist es, die Karte online zu kaufen und kostenlos an das Hotel zu senden. Bei der Reservierung müssen Sie lediglich das Hotel und das Ankunftsdatum angeben. Auf diese Weise erhalten Sie beim Check-in die Prague Card. Wenn Sie es bequemer finden, Sie können die Karte auch im Computer abholen Wenzelsplatz

Die Karte ist verkauft online (https://www.praguecard.com), In Touristenbüros, am Flughafen und in vielen Hotels, daher leicht erreichbar.

Was sind die Orte, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie Prag besuchen?

Prag ist eine Stadt voller interessanter Sehenswürdigkeiten, all ihrer Architektur und Denkmäler sind bewundernswert, es gibt Orte, an denen wir uns an den alten Entwürfen der Stadt erfreuen werden, wo wir etwas Geschichte lernen werden, aber andererseits werden wir sehen Eine moderne und entwickelte Stadt, ohne Zweifel sind die Touristenattraktionen auf der historischen Seite zentriert und obwohl sie zahlreich sind, können sie die folgenden nennen.

Die Karlsbrücke

Prag - Karlsbrücke
Prag - Karlsbrücke @ mumblegrumble / Shutterstock

Obwohl es ruhig und romantisch erscheinen mag, die Moldau Es war nicht immer so ruhig, wie es heute aussieht. Seine Wut, kombiniert mit der Macht von heftigen Regenfällen, wurde mehrmals überschwemmt und zerstörte die Brücken..

Die Karlsbrücke ist keine Ausnahme. Es wurde oft Opfer von Überschwemmungen und Naturkatastrophen. Es bleibt jedoch bestehen und es ist zu hoffen, dass es ewig ein Symbol von Prag bleibt.

Die Brücke hat 516 Meter lang und fast 10 m breit, unterstützt auf 16-Bögen geschützt durch Eiswächter. Es ist Geschützt durch drei TürmeZwei von ihnen auf der Seite von Malá Strana und die dritte auf der Seite der Altstadt.

Die Brücke ist dekoriert mit 30 Skulpturen und StatuenDie meisten davon im Barockstil, gebaut um 1700. Jetzt sind die Originalstatuen im Lapidarium erhalten geblieben und die Statuen der Karlsbrücke sind Repliken.

So kommen Sie zur Karlsbrücke: Nehmen Sie einfach die U-Bahn von der grünen Linie (A) und herunterladen Staromestska. Sie können es auch mit der Straßenbahn machen, die 17 oder 18 nehmen und runter gehen Krizovnicke namesti.

Die Kathedrale von San Vito

Seit mehr als 600 Jahren die Dächer von Prager Burg wurden von den Türmen der Kathedrale von San Vito entdeckt. Es ist der Sitz des Erzbistums Prag und der Ort, wo die Heiligen, Könige, Fürsten und Kaiser von Böhmen begraben sind.

  • Prag - St. Vitus Kathedrale
    Prag - St. Vitus Cathedral @ DavidEwingPhotography / Shutterstock
    Westseite: Wenn Sie vom zweiten zum dritten Patio laufen, sehen Sie als erstes den westlichen Teil der beeindruckenden Kathedrale von San Vito. Es gibt auch den Haupteingang der Kathedrale. Der westliche Teil der Kathedrale wird von den zwei hohen Türmen und der Ventana Rosa geprägt.
  • Südseite: Wenn Sie dem dritten Innenhof folgen, können Sie die gotischste Fassade der Kathedrale von San Vito sehen. Sie können den Turm besteigen, solange das Wetter schön ist, ja, es gibt 287-Stufen, und von dort haben Sie einen außergewöhnlichen Blick auf Prag.
  • Goldenes Portal: Rechts vom Turm befindet sich der alte Eingang der Kathedrale, Portal Dorado genannt. Ein großes Mosaik über dem Eingang wurde in einer böhmischen Glasfabrik mit Unterstützung italienischer Künstler verbessert. Es stellt das Jüngste Gericht dar und Sie können Jesus sehen, umgeben von Engeln und tschechischen Gönnern. Das Mosaik hat eine Fläche von 82 Quadratmetern.
  • InnereDie Kathedrale von San Vito besteht aus einem zentralen Kirchenschiff mit engen Gängen und kleinen Kapellen. Die Kapellen werden durch das Licht beleuchtet, das durch die Farbfenster fällt, die heilige Motive zeigen.
  • Mausoleum und königliche Krypta: Vor dem Hauptaltar des Veitsdoms befindet sich das königliche Marmor-Mausoleum mit der königlichen Krypta, unter der die böhmischen Könige begraben wurden. Das Mausoleum besteht aus den Gräbern von Ferdinand I. von Österreich, seiner Frau Anne von Böhmen und Ungarn und Kaiser Maximilian II.
  • Die berühmten Kapellen: Das Meisterwerk der Kathedrale von San Vito ist die Kapelle des hl. Wenzels, die im 14. Jahrhundert von Karl IV. zu Ehren des Schutzpatron der böhmischen Wenzelsgebiete errichtet wurde. Diese Kapelle ist für ihre reichhaltigen und schönen Dekorationen bekannt.

Im Die königliche Krypta unterhalb der Kathedrale sind die Gräber seine vier Frauen, Wenzel IV., Ladislaus der Posthume, Jorge de Podebrady, Rudolf II. und die Tochter von Maria Teresa von Österreich, Maria Amalia von Österreich.

So erreichen Sie die Kathedrale von San Vito: die Kathedrale von San Vito im Inneren finden Prager Burg. Sie können gut darauf zugreifen, indem Sie die 22- und 23-Straßenbahnen von der U-Bahnstation Malostranska oder zu Fuß gehen. Obwohl es eine Sperre zum Schlosseingang gibt, Eintritt ist frei.

Die astronomische Uhr von Prag

die Figuren der 12-Apostel, die Stadt stündlich segnet, wurden in jüngerer Zeit während der Reparaturarbeiten zwischen den Jahren 1865-1866 hinzugefügt. Zusätzlich zu den Figuren der Apostel sind 8-Figuren links und rechts neben dem Zifferblatt und dem Kalender angebracht.

Prag - Astronomische Uhr
Prag - Astronomische Uhr @ Artush / Shutterstock

Die astronomische Uhr Es wurde in 1410 gebaut von dem Uhrmacher Mikulas Kadan in Zusammenarbeit mit Jan Ondrejuv, Professor für Mathematik und Astronomie an der Carolina University in Prag. Der beeindruckende Mechanismus über 600 gebaut vor Jahren noch läuft richtig 80 Jahre später rekonstruierte der legendäre Meister Hanus die Uhr und als erzähle der LegendeDer Ratsherr ließ ihn blind, und auf diese Weise würde er niemals ein größeres Instrument als das Orloj in Prag bauen können.

Unter dem Zifferblatt ist der von Josef Manes in 1805 gemalte Kalender zu sehen. Das, was Sie sehen, ist tatsächlich eine Nachbildung, das Original wird sicher an den Seiten der Treppe des Prager Historischen Museums aufbewahrt. Wenn wir zu unseren Zahlen zurückkehren, sehen Sie im Kalender: einen Chronisten, einen Engel, einen Astronomen und Philosophen (von links nach rechts).

die Vier Ziffern auf dem Zifferblatt sind Symbole der mittelalterlichen Prager Gesellschaft. Auf der linken Seite finden wir die Vanity, die in einem Spiegel und die Avar mit seinem Goldbeutel bewundert wird. Auf der rechten Seite wird der Tod dargestellt, indem man die Glocke läutet und ein Türke den Kopf schüttelt.

Die Sphäre oder das Zifferblatt zeigt die wichtigsten astronomischen Ereignisse: Die Bewegung der Sonne (beachten Sie, dass die Sonne um die Erde und nicht umgekehrt kreisen), die Phasen des Mondes, die Tagundnachtgleichen, die Jahreszeiten, die Tage und die Zodiac. Der Uhrturm ist auch mit Schildern verziert von Waffen und mit verschiedenen realen Symbolen.

Es gibt auch einen Hahn, der singt, nachdem die Apostel ihren Segen beendet haben. Es mag das lustigste Ding sein, aber Im Orloj von Prag kann man fast alles außer der Zeit lesen.

So kommen Sie zur astronomischen Uhr: Sie müssen steigen Sie in der "A" - Linie der Metro an der Haltestelle StarometskaUnd Folgen Sie den Schildern zum alten Platz, wo sich die Uhr befindet.

Die alte jüdische Synagoge

Prag - Innenraum der alten jüdischen Synagoge
Prag - Innere der alten jüdischen Synagoge @ MYLOS / Shutterstock

Die Tätigkeit der Synagoge hat eine beeindruckende Geschichte von mehr als 700 Jahren, die nur durch 1941 und 1945 aufgrund der Besetzung durch die Nazis unterbrochen wurde. Jetzt Es ist täglich außer samstags und an jüdischen Feiertagen für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wenn Sie sich bereits im Zentrum von Prag befinden, wäre es eine Schande, einen der besten Teile des jüdischen Viertels, der alten Synagoge, zu verpassen, da dies der Fall ist die älteste Synagoge Europas und eines der ersten gotischen Gebäude in Prag (gebaut um 1270). Sie werden ohne Zweifel sein beeindruckt von der heiligen Lade der östlichen Mauer, wo die Schriftrollen der heiligen Tora aufbewahrt werden und durch die Abkürzungen im biblischen Hebräisch, die die Wände bedecken.

Alt oder neu? Der Name rührt von der Tatsache her, dass sich beim Bau der Synagoge (um 1260 n. Chr.) Bereits einer dieser Orte befand, weshalb dies die neue Synagoge sein musste. Leider wurde die alte Synagoge zerstört und im Laufe der Jahre wurde sie zur ältesten Synagoge.

Wie komme ich zur alten jüdischen Synagoge? Um dorthin zu gelangen, müssen Sie an der Haltestelle aussteigen Metro "Staromestska"(Grüne Linie) oder nehmen Sie die 17 - Straßenbahnen, 18 bis" Staromestska ". Von dort müssen Sie zur Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Pravnicka faculta) gehen.

Die Prager Burg

Während des Wiederaufbaus der Burg in 1920 wurde eine große archäologische Stätte entdeckt, aus der hervorgeht, dass die ursprüngliche Größe der Burg derjenigen entspricht, in der sich die Burg heute befindet. Ursprünglich Zu den Einrichtungen gehören ein Schloss, drei Kirchen und ein Kloster. Obwohl die Festung Feuer, Invasionen und sogar Weltkriegen ausgesetzt war, hat sie es irgendwie geschafft zu überleben und wurde zum lebenden Symbol und zur Legende von Prag.

Prag - Stadtschloss
Prag - Stadtschloss @Mino Surkala / Shutterstock


Eine Geschichte über 1100 Jahre spricht für sich. Die Geschichte der Prager Burg ist mit der Geschichte von Prag und Christentum in der Tschechischen Republik identifiziert. In 870 DC befahl Prinz Borivoj, einer der ersten tschechischen Machthaber der königlichen Dynastie von Premislidas, den Bau der Burg, die ursprünglich aus Holz bestand und eine Befestigungsmauer am Boden hatte.

die wichtigste Momente In der Geschichte der Prager Burg steht die Rekonstruktion der Prozesse, die von den Premislidas (Romanik) im 13. Jahrhundert und in den folgenden zwei Jahrhunderten von Charles IV (Gothic) und König Vladislaus Jagiellon (Neo-Gothic) durchgeführt wurden .

Nicht einmal das schreckliche Feuer in 1541 hat der Geschichte des Schlosses ein Ende gesetzt. Im Gegenteil, der Renaissance-Stil wurde von Kaiser Rudolf II. In die Prager Burg gebracht Ende des sechzehnten Jahrhunderts und die Burg wurde zu einem Zentrum für Kunst und Wissenschaft und eine Galerie exquisiter Sammlungen.

Im In der zweiten Hälfte des 18 Jahrhunderts ließ Kaiserin Maria Theresia die Burggebäude im Barockstil umbauenund zeigt so sein aktuelles Aussehen. Von 1918 diente die Prager Burg als offizielle Residenz des Präsidenten der Republik.

Wie kommt man zur Prager Burg: Nehmen Sie die 22 Straßenbahn und steigen Sie in Prazsky Hrad aus.

Die goldene Gasse

Ihre Bewohner: Für mehrere Jahrzehnte wurden viele Häuser zerstört, so dass nach 1657 nur noch 14-Häuser erhalten bleiben. El Callejón del Oro beherbergte Arme und Arme, Künstler, Angestellte, Lakaien usw. Einer der berühmten Bewohner dieser Straße war der berühmte Schriftsteller Franz Kafka, wohnte im Haus nº22, der im Krieg von der Gestapo getötet wurde, weil er das Ende des Nationalsozialismus vorhergesagt hatte.

Prag - Goldgasse
Prag - Goldgasse @ abxyz / Shutterstock

Willst du eine Straße sehen, in der die Häuser so klein sind, dass sie mehr zu den Zwergen passen als zu den Menschen? Möchten Sie wissen, wie es die kleinste Straße in Prag gibt? Dann sollten Sie die Allee des Goldes im Prager Schlosskomplex nicht versäumen. Die Straße ist voll von kleinen Häusern, die Ende des 16. Jahrhunderts im manieristischen Stil erbaut wurden.

Legenden: Der Callejón del Oro verdankt seinen Namen der Geschichte von Alchemisten, die während der Regierungszeit von Rudolph II. Auf der Straße lebten und der nicht nur das versuchte der Stein der Weisen oder das Elixier der Jugend, aber auch um Metalle in Gold zu verwandeln. Eines der örtlichen Häuser wurde von einem alten Mann, Doktor der Philosophie, bewohnt, der sein gesamtes Geld für alte Bücher über Magie ausgab.

Er hat Experimente in seinem geheimen Labor im Haus gemacht. In 1831 hörten die Leute in der Callejón del Oro eine große Detonation in ihrem Haus. Als die Feuerwehrleute sein Haus betraten, fanden sie ihn tot mit einem gelben Stein in der Hand. Später wurde der Stein als Gold gezeigt. Bis heute ist nicht bekannt, wie Gold in das Haus kam.

Wie man zur Goldgasse kommt: ist befindet sich in der nordöstlichen Ecke von Prag im Komplex von Schloss Es ist mit der Straßenbahn erreichbar 22 und 23 aus dem Station Metro Malostranska (Haltestelle Prazsky Hrad) oder von der Metrostation Malostranska am Old Royal Plaza.

Der Schießpulverturm

Die erste Der Boden ist mit Statuen der Könige von Böhmen geschmückt: Von der Calle Celetná sieht man Jorge de Podebrady und Vladislav II, und auf der anderen Seite, von der Plaza de la República, Premysl Otakar II und Karl IV. Schilde und Embleme der Regionen, in denen sie regierten, wurden neben den Königen geschnitzt.

Prag - Schießpulverturm
Prag - Schießpulverturm @ Brian Kinney / Shutterstock

Der Pulverturm ist ein Gotischer Turm in der Altstadt von Prag und im Mittelalter war es eines der Tore der Stadt. Im 18. Jahrhundert wurde es als Schießpulverdepot verwendet und von da an erhielt es seinen heutigen Namen.

Auf der Ebene von Im zweiten Stock befinden sich Statuen von Christus und der Jungfrau Maria im zentralen Teil, flankiert von böhmischen Heiligen. Zur Dekoration gehören auch Engelskulpturen und Allegorien der Tugenden. Eine Art überdachte Brücke verbindet den Turm mit dem benachbarten Gemeindehaus.

Der Pulverturm es war seit Jahrhunderten der Ausgangspunkt des Camino Real, Die böhmischen Könige folgten der Krönungszeremonie, die die Altstadt, die Karlsbrücke und Malá Strana überquerte, auf der Prager Burg.

186 hochladen Stufen Ihrer Wendeltreppe erreichen Sie die Galerie, befindet sich bei 44 Metern hoch, von denen es gibt gute Aussicht auf die Stadt. Der Torre de la Pólvora dient als Ausstellungshalle, die sich auf die Geschichte der Stadt im Allgemeinen und des Turms im Besonderen bezieht.

So erreichen Sie den Pulverturm: Um zum Turm zu gelangen, müssen Sie steigen Sie in der "A" - Linie der Metro an der Haltestelle Starometska.

Die Kirche Unserer Lieben Frau von Tyn

Prag - Kirche Unserer Lieben Frau von Tyn
Prag - Kirche Unserer Lieben Frau von Tyn @Sophy Ru / Shutterstock

Das Interessante an Die Zwillingstürme sind, dass, wenn man genauer hinschaut, sie nicht identisch sind. Einer von ihnen ist tatsächlich etwas fester und soll die stärkste Seite der Familie darstellen, den Mann. Das Innere der Kirche ist eines der reichsten, das Sie in Prag sehen können. Der Hauptaltar ist das Werk von Karl Škréta, dem berühmtesten Maler seiner Zeit. Das Altarbild repräsentiert den Aufstieg der Jungfrau Maria in den Himmel.

Die Kirche Unserer Lieben Frau von Tyn im gotischen Stil ist eines der prominentesten Symbole von Prag. Diese Kirche hat neben vielen anderen Prager Sehenswürdigkeiten eine lange und hektische Geschichte. An dem Ort sehen wir die Kirche mit zwei gotischen Türmen, die den Platz und die Altstadt des gesamten historischen Zentrums von Prag dominieren. Drei Kirchen sind vorbeigezogen, die alle durch das Böse der Zeit zerstört wurden.

Die Kirche Unserer Lieben Frau von Tyn ist ein Denkmal dafür Sie können nicht gehen, ohne zu sehen, besonders nachts, wenn seine mächtigen Türme das ganze Panorama des alten Prags zu dominieren scheinen.

So kommen Sie zur Tyn-Kirche: Um zur Kirche zu gelangen, müssen Sie steigen Sie in der "A" - Linie der Metro an der Haltestelle Starometskaund folgen Sie den Schildern zum alten Platz, wo sich die Kirche befindet.

Wenceslao-Platz

Verwaltungsbüros von Unternehmen, Luxusgeschäften, Hotels, Casinos, Luxusrestaurants und Nachtclubs, Wechselstuben, Imbissständen und Hunderten und Hunderten von Touristen und Einheimischen, die jede Minute verbringen, machen sie zu einem der wichtigsten die geschäftigsten Orte in Prag.

Prag - Wenzelsplatz
Prag - Wenzelsplatz @Pavol Kmeto / Shutterstock

Das Quadrat ist das perfekter Ort für geh einkaufen, Freunde treffen oder einfach Zeit verbringen. Es ist in der Tat einer der beliebtesten Treffpunkte der Prager und ein großartiger Ort, um die Stadt zu erkunden.

Outdoor-Ausstellungen, das Straßencafé, die Bronzestatue von St. Wenceslas und die goldene Kuppel des Nationalmuseums, die den Horizont dominiert, machen den Platz noch interessanter.

Ein paar Meter unterhalb des großen Pferdes finden wir auch ein kleines rundes Blumenbeet mit einer Gravur, auf der steht:zu den Opfern des Kommunismus. "

Wie kommt man zum Wenzelsplatz:
  • Mit der U-Bahn die grüne Linie "A" und An den Haltestellen Mustek oder Muzeum aussteigen (das Quadrat ist zwischen den zwei Haltestellen)
  • Mit der Straßenbahn cogiendo 3, 9, 14 oder 24.

Der alte jüdische Friedhof in Prag

Prag - Alter jüdischer Friedhof
Prag - Alter jüdischer Kirchhof @Ana del Castillo / Shutterstock

Die Juden in Prag durften ihre Toten nicht außerhalb des Ghettos begraben, also mussten sie sich anpassen und mussten die Gräber übereinander bauen.

Man könnte meinen, es wäre ein bisschen eigenartig, jemanden an einen Ort wie einen Friedhof einzuladen. Juden oder nicht, wir sind Menschen und die Erinnerung an abgelegene Zeiten und die Wie du gelebt und gestorben bist, kann uns nicht gleichgültig lassen. Der Friedhof stammt aus 1478 und ist der älteste europäische "jüdische Überlebende".

Ergebnis Beeindruckend, die Gräber von 12-Schichten zu sehen und sich vorzustellen, dass in der Gegend mehr als 100.000-Leute in nahen 12.000-Gräbern begraben sind.

Die letzte Person auf dem Friedhof war Moisés Beck bei 1787. Die markantesten Gräber sind die von Mordechai Maisel und Rabi Löw (sein richtiger Name Jehuda ben Bezalel, der Schöpfer des Golem). Der Friedhof hat als solche für 300 Jahre (1478 zu 1787) gehandelt.

Die Legende vom Golem

Es erzählt die Legende des Golems dass die magischen Kräfte von Rabbi Löw ihm erlaubten, die vier Elemente (Feuer, Wasser, Luft und Erde) zu kombinieren, um eine Skulptur ohne Leben zu beleben, die aus Ton besteht. Warum macht er es? Nun, obwohl dies die Zeit von Kaiser Rudolf II. War, der Juden mussten vor antisemitischen Angriffen geschützt werden und der Golem (genannt Joseph) hatte die notwendigen Fähigkeiten, um die Aufgabe auszuführen. Um ein noch besserer Beschützer zu sein als Ihr Meister, erhalten Sie eine besondere Halskette. Es wurde aus Hirschleder gefertigt und mit mystischen Zeichen versehen. Mit dieser Verzierung wurde der Golem unsichtbar.

Ist es dem Golem gelungen, die ihm übertragene Aufgabe zu erfüllen? Ja, ja, aber es gibt auch eine dunkle Seite in dieser Legende. Das Wesen wurde stärker und stärker. Anstelle von heldenhaften und nützlichen Taten wurde der Golem zunehmend unkontrollierbar und destruktiv.

Eines Tages fanden die Leute ihn entwurzeln Bäume und zerstörten das Haus des Rabbiners, als er in der Synagoge Psalm Nummer zweiundneunzig sang. Der Rabbi beeilte sich, die Tablette herauszunehmen Das war das Ende des Golem. Dann fuhr der Rabbiner mit dem Psalm fort und wegen der Unterbrechung ist in der Alten und Neuen Prager Synagoge der einzige Ort auf der ganzen Welt, wo dieser Psalm zweimal gesungen wird.

während die Der Zweite Weltkrieg, Hitler beschloss, nicht nur die jüdische Bevölkerung, sondern auch Synagogen und Friedhöfe zu löschen. Er befahl jedoch, den alten Friedhof intakt zu lassen, da er nach der Ermordung aller Juden in Europa ein Museum daraus machen wollte.

Wie kommt man zum alten jüdischen Friedhof: Hay quehue Steigen Sie an der Haltestelle "Staromestska" (grüne Linie der Metro) und folgen Sie dem Schild mit der Aufschrift "hřbitov Starý židovský".

Welche Aktivitäten können in Prag unternommen werden?

Erkunden Sie die Moldau auf einer Kreuzfahrt

Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen, die dies anbieten kleine Kreuzfahrten auf der Moldau, wo Sie die Stadt Prag anders betrachten können, darunter einige von ihnen Abendessen, Mittagessen oder sogar Live-Musik.

Prag - Kreuzfahrt auf der Moldau
Prag - Kreuzfahrt auf der Moldau bei Mmartin / Shutterstock

El Die Moldau ist der längste Fluss in der Tschechischen Republik mit 430 Kilometer. Seine Quelle liegt an den Quellen des Böhmerwalds und mündet entlang des Laufs in die Elbe.

Estas Sohn las beliebtesten Fluss Kreuzfahrtoptionen:

  • Kreuzfahrten auf dem Prager Fluss mit Mittagessen: hat eine Dauer von 2 Stunden, normalerweise ist die Kreuzfahrt 1: 00 PM zu 3: 00 PM. Das Mittagessen wird in Buffetform serviert.
  • Kreuzfahrten auf dem Prager Fluss mit Abendessen: Es dauert 3 Stunden, normalerweise ist die Kreuzfahrt von 7 PM zu 10 PM. Das Abendessen wird in Buffetform mit warmen und kalten Speisen serviert.
  • Flusskreuzfahrt im Barco del Jazz: hat eine Dauer von 3 Stunden, normalerweise ist die Kreuzfahrt von 20: 30 zu 23: 00. Kreuzfahrt auf der Moldau mit Live-Jazz-Musik.

Geh zum schwarzen Theater

Das Schwarze Theater von Prag ist ein Art der Theateraufführung, die in einem schwarzen Szenario im Dunkeln stattfindetmit verschiedenen speziellen Beleuchtungsarten, die Licht- und Schattenspiele erzeugen. Dafür Sie benutzen große schwarze Vorhänge, eine dunkle Bühne, Taschenlampen und phosphoreszierende Anzüge, zusätzlich zu farbigen Lichtern und Ambient-Musik.

Schwarze Theater Aspekte Alice Prag
Schwarze Theater Aspekte Alice Prag

Ein Detail, das besonders Reisende begeistert, die keine anderen Sprachen sprechen, ist das Schwarze Theaterstücke sind still, das Sammeln der Hintergrundmusik ein großer Protagonismus. Das Schwarze Theater ist das beliebteste Show in Prag.

Bei der Auswahl der Arbeit Aspekte von Alice ist wahrscheinlich die bekannteste Arbeit des Schwarzen Theaters von Prag. Es erzählt den Übergang von der Kindheit bis zur Adoleszenz von Alice, nachdem sie das Land der Wunder verlassen hatte. Es ist in Ta Fantastika vertreten.

Heu fünf Theater Wo man diese Art von Repräsentationen sehen kann:

  1. Ta Fantastika: befindet sich in Karlova 8, Stare Mesto, Prag 1. In der Nähe der Metrostation Staromestska.
  2. Schwarzlicht-Bildtheater: befindet sich in Parizska 4, Stare Mesto, Prag 1. In der Nähe der Metrostation Staromestska.
  3. Blanik-Theater: befindet sich in Vaclavske namesti 56, Prag 1. In der Nähe der U-Bahnstation Muzeum.
  4. Metro-Theater: befindet sich in Národní 25, Prag 1. In der Nähe der Metrostation Národní.
  5. Animato Theater: befindet sich in Na Příkopě 10, Prag 1. In der Nähe der Metrostation Můstek.

Mai Sehen Sie sich die gesamte Programmierung der Präsentationen an in: http://www.pragueexperience.com/theatre/theatre.asp

Besuche eine Arbeit in der Oper

Die Anfänge der Feindseligkeiten in Europa führten dazu, dass während des Zweiten Weltkriegs nur wenige Konzerte stattfanden. Bei der Befreiung in Prag wurde das Gebäude in 1938 umbenannt.

Prag - Opernhaus
Prag - Opernhaus @Karel Tupy / Shutterstock

Das Prager Opernhaus war ursprünglich als deutsches Theater gebaut, zum ersten Mal in 1888 geöffnet. Für fast 50 Jahre zeigte er Präsentationen in deutscher Sprache, darunter Produktionen von R. Strauss, Mahler, Seidl und Klemperer.

In der jüngeren Vergangenheit (1992), formal wurde das Staatsoperhausmit einem breiten Repertoire wie Verdi, Puccini, Mozart, Dukas und J. Strauss. Reichlich im Neo-Rokoko-Stil eingerichtet, ist es sicherlich ein großartiger historischer Ort.

Typischerweise Werke sind fast täglich auf den 19: 00 Stunden vertreten, und Sie können Tickets von vier Euro in der gleichen Oper kaufen.

Wie komme ich zur Prager Oper? Die U-Bahn-Linien A und C sind einfacher zu benutzenan der Haltestelle runtergehen Muzeum.

Besuchen Sie die Weihnachtsmärkte

Die Märkte Sie beginnen jedes Jahr vier Samstage vor Dezember 24, das ist Heiligabend und zuletzt bis Anfang Januar. Sie sind jeden Tag der Woche geöffnet und trotzdem sind sie trotz der Kälte und des Regens immer beschäftigt.

Prag - Weihnachtsmarkt
Prag - Weihnachtsmarkt @Jiri Foltyn / Shutterstock

Weihnachten ist ein eine besondere Zeit in Prag und die Weihnachtsmärkte gehen Hand in Hand. Die Weihnachtsmärkte von Prag, die eine lange Tradition haben, vereinen die Menschen, um den Weihnachtsgeist zu teilen. Es lohnt sich, sie zu besuchen.

Und warum? Es geht um die besondere Weihnachtsstimmung, die man dort findet. Die Märkte bieten nicht nur eine großartige Gelegenheit, einzigartige Geschenke zu kaufen, sondern auch Erleben Sie auch die Traditionen, die noch am Leben sind. Sie bringen die wahre Bedeutung von Weihnachten zum Leben.

die die beliebtesten Märkte sind auf dem alten Stadtplatz und der Wenzelsplatz, wo Weihnachtsartikel von 70 an 80 verkauft werden. Die kleinsten befinden sich in Namesti Republiky, Trziste Havelske und Namesti Miru. Alle sind bequem mit der Metro erreichbar.

Eigenes Traditionelle Märkte bestehen aus Holzchalets die die Marktplätze abdecken und sehr gut dekoriert sind. Dort finden Sie traditionelle Weihnachtsdekorationen, Weihnachtsartikel und handgefertigte Geschenke sowie frische Speisen und Getränke. Normalerweise Öffnen von 9am zu 7pm.

Die Märkte Sie verkaufen typische Elemente von WeihnachtenB. böhmischer Kristall, Holzspielzeug, Duftkerzen, handgemachter Schmuck, Keramikbecher, Hüte, Schals, traditionelle Marionetten und Christbaumschmuck.

Märkte sollten jedoch nicht nur zum Einkaufen besucht werden. Sie können auch die traditionellen Speisen sehen, die kochen, vor allem die Kuchen und Auf dem Altstädter Ring können Sie Schafe, Ziegen und einen Esel sehen. Es ist ein tolles Darstellung des BethlehemsEin hölzerner Stall repräsentiert Maria, Josef, das Jesuskind und die Heiligen Drei Könige.

Lo Am beeindruckendsten ist der Weihnachtsbaumaus den Bergen des Riesengebirges im Norden der Tschechischen Republik gebracht. Auf dem Platz der Altstadt errichtet, ist der Baum von Lichtern umhüllt. bis zu 100.000, die jede Nacht um 17: 00 aktiviert werden. In einer dunklen gotischen Atmosphäre gelegen, ist es eine spektakuläre Vision.

Wo kann man in Prag zu einem guten Preis essen?

Si vas a Prag Sie werden froh sein zu können, dass Sie es können essen und trinken zu einem sehr günstigen Preis. Natürlich müssen Sie wissen, wie Sie diese Orte finden. Normalerweise sollten Sie darüber nachdenken, in Gegenden zu fahren, in denen es nicht viele Touristen gibt. Im Gegenteil, sie werden von Einheimischen bevorzugt. Obwohl in der Realität, obwohl im Zentrum, können Sie erschwingliche Preise finden. Auf jeden Fall hat Prag alles.

Tschechen mögen Suppen und neigen dazu, sehr fleischfressend zu sein, sie essen hauptsächlich Schweinefleisch und in einem geringeren Anteil von Kalbfleisch, da es teurer ist, und Hühnchen. Wenn Sie an Fisch denken, ist dies nicht der beste Ort, obwohl Sie es bekommen können, auch wenn es nicht so billig ist.

Wir werden einige gute Orte zum Entdecken empfehlen Essen Sie günstig in Prag :

  • KolkovnaHier servieren sie traditionelle tschechische Küche und gutes Bier und Atmosphäre. In josevof
  • Lehka Hlava / Klarer KopfWenn Sie Veganer sind, ist dies Ihr Platz in Prag, der Brief wird Sie nicht enttäuschen. In Borsov 2 / 280,
  • Lal QilaWie immer ist indisches Essen eine Option, da es lecker und in der Regel billig ist. Italska 30 | Prag 2
  • U Tri RuziTschechisches Restaurant, obwohl es eher wie eine Brauerei aussieht, gibt es auch gutes Essen, vor allem Suppen und Fleisch. In Husova 10,
  • PalandaAuf der Speisekarte stehen französische und tschechische Gerichte. Der Hamburger ist besonders zu empfehlen. In Zlatnicka 11
  • U Kroka, ein weiterer Ort, um das lokale Essen zu probieren. Mit viel Gemüse und Fleisch, unter denen die Ente und das Kaninchen hervorstechen. In Vratislavova 12
  • Restaurace Na Zlaté křižovatce, Tschechisches Essen, hier ist das Gulasch sehr gut. Es ist zentral, obwohl ein wenig versteckt. In Za Poricskou Branou 382 / 16,
  • Böhmen Bagel Lazenska, Lazenska 19, ist eine Kette von Restaurants mit mehreren Veranstaltungsorten. Die Speisekarte ist für Frühstück und Mittagessen gedacht, aber Abendessen ist nicht verfügbar. Nachts schließen sie sich. Sie haben unter anderem gesundes Essen, vegetarische und Sandwiches mit allem. In Lazenska 19.
  • Essenz, Tschechisches und internationales Restaurant. Ein wenig weit vom Zentrum entfernt, aber es kann eine gute Option für eine kleine Siesta irgendwo etwas spezieller zu einem vernünftigen Preis sein. In Stitneho 35 | Zizkov.
  • Atmosphäre, Tschechische und internationale Küche. In einem Keller gelegen, ist es ein Ort, der alles hat. Sie finden Kaffee, Bier und gute Teller mit Essen zu begleiten. In Smetanovo nabrezi 14.

Einkaufen in Prag

Machen wir das klar Prag wird niemals mithalten können London o NY zum Zeitpunkt des Einkaufens, obwohl das Zentrum von Prag voll von neuen Einkaufszentren und Geschäften großer internationaler Ketten ist. Aber es gibt immer noch einige Geschäfte, die es wert sind, gesucht zu werden ausführenEinkäufe

La Die meisten Geschäfte befinden sich im Zentrum von Pragauf dem Wenzelsplatz und auf den Straßen Národní třída, Vinohradská und Pařížská in der Nähe des Altstädter Ringes. Denken Sie daran, dass es mehrere große Märkte gibt, auf denen Sie praktisch alles und viel billiger kaufen können.

Die Geschäfte öffnen sich normalerweise um der 9: 00 Stunden und in der Nähe der 18: 00 Stunden. Die Geschäfte für Touristen sind auch an Wochenenden geöffnet.

Die Tschechische Republik ist Weltweit bekannt für seine Produktion von Glas und Porzellan. Sie können Geschenke dieser Art sehr nett zu vernünftigen Preisen machen. Andere Vorschläge zu kaufen sind: Stücke von tschechischen Handwerk, Keramik und Antiquitäten. In Prag gibt es Dutzende von Antiquariaten, in denen außergewöhnliche Kopien aufbewahrt werden können. Viele der Second-Hand-Läden haben sehr gute Angebote an Broschen, Spiegeln usw.

Hier einige Tipps:

  • Glaswaren, Holzspielzeug und Schmuck sind oft beliebte Wahl.
  • Marionetten und Puppen aus Holz oder Gips sind handgefertigt und können eine gute Wahl für eine gute Erinnerung sein (die Puppen werden im 18. Jahrhundert hergestellt).
  • Wenn Sie Getränke bevorzugen, probieren Sie den Becherovka, einen Kräuterlikör, der für seine medizinischen Eigenschaften bekannt ist (er ist gut für die Verdauung). Pflaumenschnaps (Slivovice) ist ebenso erhältlich wie Brandy, der aus anderen Früchten destilliert wird.

Auch wenn Sie nicht daran denken, böhmisches Glas zu kaufen, empfehlen wir Ihnen dies Besuchen Sie den Moser Store(in Na Prikope 12, New Town), die seit mehr als einem Jahrhundert Glaswaren verkauft hat.

Was man in Prag besuchen sollte

Cesky Krumlov

Befindet sich in 170 Kilómetros von Pragist eine der wenigen Städte, die noch immer ihren eigenen mittelalterlichen Charakter hat. Cesky Krumlov Es liegt in der reizvollen Landschaft Südböhmens, in einer Biegung der Moldau. Die stadt Es ist bekannt als die Perle von Böhmen. Sein historisches Zentrum wurde in 1992 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Tschechische Republik - Prager Umgebung - Cesky Krumlov
Tschechische Republik - Umgebung von Prag - Cesky Krumlov @Wise Lee / Shutterstock

Die Stadt ist Dominiert von zwei Gebäuden von großem kulturellen Wert: die Burg und die gotische Kirche von San Vito. Die Burg ist eine halb mittelalterliche Festung, eine halbe Burg und liegt auf einer Klippe, von der die gesamte Stadt dominiert wird. Sie ist die zweitgrößte in der Tschechischen Republik (nach der Prager Burg).

Das Schloss beherbergt einen reichen Sammlung von antiken Möbeln, Flamenco-Wandteppichen, historischen Waffen und einer Gemäldegalerie. Sie müssen das Innere dieses prächtigen Schlosses sowie die Altstadt mit ihren romantischen Straßen und mittelalterlichen Häusern sehen.

Die Häuser des Latrán, der Umgebung der Burg, waren ursprünglich von Gerichtsbeamten und Schreibern besetzt. Die Gebäude in diesem Bereich umfassen a Kloster aus dem 14. Jahrhundert und die Brauerei Eggenberg, die immer noch Pferde und Karren ausliefert.

ANDERE REISEZIELE DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNEN

Prag: Entdecken Sie die magischste historische Stadt Europas
4.6/ 5 (92%) 240 Stimmen