Ägypten: ein exotisches Paradies zum Entdecken

437
0

Reisen ist eine Nahrung für die Seele. Exotische Destinationen zeichnen sich durch perfekte Bildstrände, verzauberte Regenwälder, schneebedeckte Berge, ausgedehnte Ebenen, exotische Inseln, einheimische Dörfer mit zermürbenden Akzenten und jede Menge Natur aus, die Sie sehen können. Afrika ist nicht zu kurz gekommen, wenn es um aufregende, attraktive und charmante Reisen geht, die für seine Besucher exotisch organisiert werden. Es gibt viel zu tun, zu sehen und zu erleben.

Nehmen Sie zum Beispiel ein Sonnenbad an den Stränden Kenias, besuchen Sie die tropische Insel Sansibar, besteigen Sie den Tafelberg und genießen Sie einen Panoramablick auf Kapstadt oder reisen Sie nach Norden nach Ägypten. Sogar das Land, das Tutanchamun, Ramses und all die anderen großen Pharaonen sehen.

Bei dieser Gelegenheit erzählen wir Ihnen von den exotischen Reisen nach Ägypten, dem Land der geheimnisvollen Pyramiden, der Sphinx, den Hieroglyphen, den gut erhaltenen Mumien, den großen Tempeln und dem majestätischen Nil.

Bei der Suche Reisen nach Ägypten alles inklusiveEs ist gut zu wissen, was Sie von der Reise erwarten, denn im Falle dieses Landes wird das All-Inclusive-Angebot nicht als ziemlich vollständiger Erholungsort mit einem bestimmten Reiseführer bezeichnet. In diesem Fall bietet dieser Satz eine Vielzahl von Dingen, die Sie genießen können, von einer einfachen Nilkreuzfahrt bis zur Führung durch geschützte Gebiete. Tauchen Sie sogar in die tiefsten Gewässer und von der Küste weg. Die Möglichkeiten sind endlos.

Können Sie sich eine Kreuzfahrt auf dem Nil mit schwimmenden Hotels vorstellen? Die überwiegende Mehrheit der Wunder Ägyptens kann an den Ufern des Nils gefunden werden: Erkunden Sie 4, 5 oder 8 in Oberägypten, darunter das Tal der Könige, die Ruinen des antiken Thebes und die unglaublichen Tempel von Luxor und Karnak und dem Horus-Tempel. Sie umfassen im Allgemeinen Unterkunft, Transport und Eintrittsgebühren für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten oder Museen.

Eine andere Möglichkeit, Ägypten kennenzulernen, ist mit exotische organisierte Reisen. Das heißt, ein einzigartiger und lizenzierter Führer führt die Besucher beispielsweise zur großen Pyramide, die vor Jahren für Pharaoh Khufu vor 4.000 gebaut wurde. Oder die benachbarten Pyramiden von Khafre und Menkaure, die eine Fata Morgana aus Gold und Honig sind: aufragende Steine ​​in einer Mondlandschaft der Wüste.

Darüber hinaus können Sie in Ägypten die vielen unberührten Strände und Küstengebiete genießen, die sich in der Regel auf der Sinai-Halbinsel und im Roten Meer befinden. Exotische Orte sind ein globaler Trend. Ägypten mag dunkle Schlagzeilen in den Medien haben, aber seine Geschichte und Sammlung von Artefakten, die mit afrikanischer Abstammung verbunden sind, bieten eine einmalige Gelegenheit. Nur wenige Orte auf der Welt verfügen über eine so illustrierte Liste von Wundern, Indikatoren für Einfallsreichtum und Human Engineering. Reisen Sie nach Ägypten, genießen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte und die Romantik des Nil und wenn Sie nach einem wahren Abenteuer suchen, ist Ägypten ein exotisches Paradies.