Ich fahre mit 2020 nach BERLIN

Führe mit dem BESTEN BERLIN diesen 2020 mit Ausflügen und Unterkünften zum Schlafen.

Günstige und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin

Lette schlafe Berlin

Schlafzimmer in einem Mehrbettzimmer von 10.2 EUR

a & o berlin kolumbus

Schlafzimmer in einem Mehrbettzimmer von 11.15 EUR


Hotel Abendstern

Einzelzimmer ab 31 EUR

Hotel Comet am Kurfürstendamm

Einzelzimmer ab 33.61 EUR

Hotel Castell am Kurfürstendamm

Einzelzimmer ab 35 EUR


Novum Hotel Kronprinz Berlin

Einzelzimmer ab 45.96 EUR

Stadthotel am Gendarmenmarkt

Einzelzimmer ab 50 EUR

Berliner Stadtführer (Deutschland)

Die Stadt Berlin ist die Hauptstadt DeutschlandsDie im Nordosten Deutschlands gelegene Stadt hat 3,5 Millionen Einwohner und ist die bevölkerungsreichste Stadt Mitteleuropas.

Seine Straßen und sein Touristenattraktionen gibt es unzähligeEs beherbergt nicht nur große historische Inhalte, sondern hat sich auch zu einer sehr kulturellen Stadt entwickelt.

Berlin ist eine Stadt mit vielen Bibliotheken, Museen, Galerien und Musikveranstaltungen. Es gibt das berühmteste philharmonische Orchester der Welt und auch die Oper des deutschen Orchesters. Bezüglich des Theaters hat er das große Berliner Ensemble einer der besten Theaterkompanien der Welt.

Wenn Sie möchten, Gehe durch jede Ecke, ohne die schönsten Details zu übersehen das könnte eine der Städte haben Schönste auf dem Kontinent: Dies ist Ihr Führer.

Das Wetter in Berlin

Berlin
nubes
14.4 ° C
16.1 °
12.8 °
44%
7.2kmh
95%
Dom
14 °
Mo.
14 °
Di
7 °
heiraten
6 °
Jue
7 °

Beste Gegenden, um in Berlin zu bleiben

In Bezug auf die Unterkunft hat Berlin keinen Zweifel Ausgezeichnete Möglichkeiten, um überall zu bleiben. Denken Sie daran, dass es sich um eine riesige Stadt handelt, die viele Sehenswürdigkeiten bietet. Berücksichtigen Sie daher die besten Gegenden, um eine Unterkunft auszuwählen.

Mitte, das Zentrum der Stadt

Mitte ist zweifellos der Liebling der Touristen Da es sich im östlichen Teil des alten Berlins befindet, hat es viele tolle Hotels in sehr zentrale Orte Hier können Sie die Attraktivität der Stadt genießen.

Das Leben des Zentrums ist abgeschlossen mit Clubs und Partys, Geschäftsleben und gute Restaurants, Kultur, Kunst und Geschichte. Mitte ist in sechs Hauptbereiche unterteilt, die den Namen tragen Hochzeit, Moabit, Mitte, Tiergarten, Hansaviertel und Gesundbruner.

Wenn Sie nach einer Unterkunft in der Hauptstadt suchen, gibt es eine Große Auswahl an Hotels In Mitte Berlin gibt es wie in Hunderten von Restaurants oder Bars ein gutes deutsches Bier.

Dies ist einer von denen. Bereiche, die niemals schlafen und wo es immer etwas zu tun gibt.

Charlottenburg, familiär und wirtschaftlich

Der Bezirk Charlottenburg liegt zu 5 km vom Zentrum entfernt Englisch: www.bielefeldt.de / evereste.htm Von Berlin aus ist es nicht die bequemste Gegend, wenn es um Entfernungen geht, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, die U - Bahn zu nehmen (die Frequenz ist hoch und Es dauert 20 Minuten, um nach Mitte zu kommen) Um Das Hotelangebot ist viel breiter und billiger.

Es ist ein sehr kommerzielles Gebiet, voller Geschäfte und Restaurants, in denen Sie speisen oder etwas trinken können. Dies ist eine gute Alternative für alle, die eine günstige Unterkunft in Berlin suchen.

Ofrece Elektronikläden, internationale Bekleidungsgeschäfte, die großen Geschäfte von Forever 21, H & M und eine umfangreiche und abwechslungsreiche Gastronomie für den Tourismus zur Verfügung. Da die Nachbarschaft sehr malerisch ist, können Sie zu Fuß das Schloss Charlottenburg und den Zoo besuchen.

Friedrichshain-Kreuzberg, die jüngste und coolste Gegend

Dies ist der Bezirk, in dem sich das Wahrzeichen befindet East Side Gallery Hier können Sie die Überreste der Mauer sehen, die Ost-Berlin von West-Berlin trennte und heute mit Werken verschiedener Künstler und Maler aus der ganzen Welt intervenierte.

Die Lage ist seitdem komfortabler als im vorherigen Stadtteil Charlottenburg Es ist möglich, das Stadtzentrum mit einem Spaziergang von ca. 25 Minuten zu erreichen ca.

Diese Nachbarschaft hat a Tolles kommerzielles und gastronomisches Angebot und die Unterkünfte bieten günstigere Preise als Mitte.

Es ist, interessanterweise, einer der beliebtesten Bereiche der gente durch Umwelt cool von seinen Bars und Restaurants.

Schöneberg, das schwule Viertel

Schöneberg ist eine der besten Gegenden und ein der schönsten Gegenden Berlins. Es befindet sich in der Nähe des Ku'Damms und ist ein Stadtteil, der, obwohl er nicht der zentralste ist, nahe genug am Zentrum liegt, um eine gute Option für Touristen zu sein schlaf in berlin.

Während die Schwulenszene in Berlin abwechslungsreich genug ist, Schöneberg ist das charakteristische ViertelUm dort zu sein, wo 1989 im Gedenken an die während des Holocaust getöteten homosexuellen Opfer ein Denkmal auf dem Nollendorfer Platz aufgestellt wurde. Schöneberg hat eine breiter Ventilator von Restaurants und Bars von Interesse für die LGBT öffentlich.

Schöneberg ist ein elegante, ruhige Gegend und mit wenigen Touristen, aber das hat doch einen Gute Anzahl von Hotels und bezahlbaren Pensionen sowie Mietwohnungen. Es hat auch einige Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel So erreichen Sie Mitte in wenigen Minuten.

Das Beste, was Sie während Ihres Aufenthalts in Berlin sehen und tun können

Berlin ist eine Stadt mit Dutzenden interessanter Sehenswürdigkeiten. Die heterogene Nachbarschaft von Mitte, das Gebiet von Kurfürstendamm und die City West, Nachbarschaften wie Kreuzberg y Friedrichshain, etc ... Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die Top 5 der zauberhaftesten Orte der deutschen Hauptstadt.

Wann ist die beste Reisezeit für Berlin?

Sommer, Winter, Frühling, Herbst ... Was ist die beste Zeit, um die deutsche Hauptstadt zu besuchen? Treffen Sie die Berliner Zeit nach Jahreszeiten und planen Sie Ihre Reise zum idealen Zeitpunkt. Berlin besitzt eine kontinentales Wetter, gekennzeichnet durch seine sehr kalte Winter und heiße Sommer. Die durchschnittliche Jahrestemperatur der Stadt beträgt 12ºC.

Sommer in Berlin

Im Allgemeinen Juni, Juli und August sind die wärmsten Monate, obwohl wir zu keiner Jahreszeit von einer erstickenden Hitze sprechen können. Im Sommer gibt es eine 24 ° C DurchschnittstemperaturErreichen eines Maximums von 30ºC.

Berlin im Winter

Die kältesten Monate des Jahres sind in der Regel Dezember, Januar und Februar mit Mindesttemperaturen, die leicht unter 0ºC fallen. Die Wintermonate sind in der Regel recht trocken, haben aber eine hohe Schneefallwahrscheinlichkeit.

Anreise mit dem Flugzeug nach Berlin

Berlin hat nur zwei HauptflughäfenBeide bieten ihren Passagieren verschiedene kostenlose Dienste an, wie zum Beispiel WIFI-Verbindung und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen. Von hier aus empfehlen wir Ihnen, zu gelangen Das nächstgelegene zum Stadtzentrum ist der Flughafen Tegel da der Flughafen Schönefeld 17 Kilometer vom Zentrum entfernt ist, warnen wir Sie jedoch bereits davor, dass die meisten Billiganbieter auf dem Flughafen Schönefeld landen.

Anreise vom Flughafen Tegel

Sie können vom Flughafen Tegel nur mit dem Bus (mit Ausnahme von Taxis und eigenen Transportmitteln) abfahren, es gibt jedoch vier verschiedene Routen und das ziemlich oft.

  • El TXL-Bus Es führt durch wichtige Bahnhöfe wie den Alexanderplatz und den Hauptbahnhof. Dieser Bus bringt Sie zum Berliner Hauptbahnhof in 15 Minuten.

  • El Bus X9 Es ist ein Expressbus, der zwischen dem Zoologischen Garten und dem Flughafen verkehrt. Die gesamte Reisezeit auf dieser Route beträgt 16 Minuten.

  • Die 128-Linie Sie gelangen nicht direkt in die Innenstadt, sondern können in die U-Bahn-Linien umsteigen U6, U8 oder U9 der Linie.

  • Schließlich 109-Bus: führt Sie durch Charlottenburg, wo Sie in die wechseln können U7, U1 und U9.

Anreise vom Flughafen Schönefeld

Mit dem Airport Express

Es ist der schnellste und wirtschaftlichste Weg, um in die Berliner Innenstadt zu gelangen. Die Züge haben eine 30-Häufigkeit Minuten und in knapp einer halben stunde schaffen sie die fahrt von schönefeld zum bahnhof bahnhof.

Der Zug macht Halt an mehreren Stationen Entlang der Strecke: Spandau, Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof und Karlhorst.

Der Flughafen befindet sich in der Zone C der StadtSie können also ein einfaches Ticket kaufen, das die ABC-Gebiete abdeckt, oder, wenn Sie einen Transportpass von einem oder mehreren Tagen für die AB-Zonen kaufen möchten, können Sie diesen nutzen, indem Sie auch eine Verlängerung für Zone C für 1,60 € kaufen.

Mit dem Zug

Es kann vom Flughafen mit der S-Bahn ins Zentrum Berlins gebracht werden Es ist ratsamer, den Airport Express zu benutzen da es für den gleichen Preis viel schneller ist.

Wie kann man sich in Berlin bewegen?

Ein Führer kann nicht vollständig sein, wenn er Ihnen nicht sagt, welche Straßen Sie befahren können und wie Sie es mit dem am besten zugänglichen Transportmittel tun können. Es macht keinen Sinn, in eine neue und unbekannte Stadt zu fahren, ohne sich in den öffentlichen Nahverkehr zu wagen. Das Abenteuer in den Straßen Berlins muss aus der Nähe genossen werden.

Die 3 verschiedenen Bereiche des öffentlichen Verkehrs

In Berlin gibt es drei verschiedene Bereiche:

  • Die Zone A liegt innerhalb des S-Bahn-Rings und umfasst die Innenstadt.

  • Zone B erreicht die Grenze des Berliner Stadtgebiets.

  • Und Zone C deckt die an Berlin angrenzenden Gebiete ab (z. B. Flughafen Berlin-Schönefeld, Potsdam und Oranienburg).

Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie bekommen Kombitickets für die Zonen AB, BC und ABC.

Bewegen Sie uns mit dem Bus

Die meisten Busse fahren durch die touristischsten Gegenden Berlinsfinden Sie Nacht- und Tagesrouten.

Wir empfehlen die Zeilennummer 100, die für Touristen am nützlichsten ist, da sie vom Branderburger Tor durch die gesamte Allee Unter den Linden bis zum Alexanderplatz führt und an mehreren Sehenswürdigkeiten Halt macht. Von Nachtbussen aus können Sie Bars oder Restaurants besuchen, die von 0: 30 Stunden bis 4: 30 Stunden arbeiten.

Bewegen Sie sich mit der Straßenbahn

Die Berliner Straßenbahn ist das von den Einwohnern Berlins am häufigsten benutzte Mittel. Es erlaubt Ihnen, jedes Detail der Route zu schätzen, Sie können fast überall hingehen, da es 22-Linien und 400-Stationen in der ganzen Stadt gibt.

Os Wir empfehlen eine der interessantesten Straßenbahnrouten, die M10-Route, da Sie hier viel von der symbolträchtigen Mauer sehen können und Sie können sehen, wie die Teilung der Stadt die Entwicklung der Technologie auf der anderen Seite beeinflusste.

Bewegen Sie uns mit dem Zug

In Berlin gibt es viel zu schätzen von den Bahngleisen, Die S-Bahn und die U-Bahn sind von verschiedenen Betreibern, aber sie behalten die gleichen Preise, sie reisen durch die Stadt. Es ist ideal für abenteuerlustige Touristen, die sich entscheiden, über das Stadtzentrum hinauszugehen.

Der Zugfahrplan liegt zwischen 4: 30, bis 0: 30 Stunden und sie vergehen sehr oft, außerdem haben sie auch Nachtzeit.

Berlin WelcomeCard: die Lösung, um sich in Berlin zu bewegen

Wenn Sie nach Berlin kommen, ist die Berlin WelcomeCard das beste Angebot. Angebote unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel urban und suburban in Berlin oder in Berlin und Potsdam, und bis zu 50% Rabatt auf mehr als 200 herausragende touristische und kulturelle Attraktionen.

Was ist in Berlin in 48 Stunden zu sehen

Sie möchten wissen, was Sie in 48 Stunden in Berlin sehen können, denn am dritten Tag müssen Sie zu Ihrer natürlichen Routine zurückkehren. Vielleicht müssen Sie es sehen, weil Ihr Ticket besagt, dass Sie zu diesem Zeitpunkt zurückkehren müssen und Sie das Rückflugticket bereits gekauft haben. Wir wissen es nicht, aber wir wissen es. Wir kennen die besten Orte, die Sie mit offenem Mund in nur zwei Tagen sehen, besuchen und bewundern können. Bereiten Sie also Ihren Wunsch nach Abenteuer vor und nehmen Sie zur Kenntnis.

Die Wahrheit muss gesagt werden. Berlin ist in seiner gesamten Geschichte eine sehr ikonische Stadt. Sehen Sie alles, was das schöne Berlin zu bieten hat, in nur zwei Tagen ... Es ist praktisch unmöglich. Damit Sie einen guten Überblick über Berlin haben, einen vollständigen Besuch, te Wir werden über einige der Websites berichten, die Sie sehen sollten bevor Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkehren. Bereit? Wir fangen an!

Alexanderplatz

Wir fangen mit dem Alexanderplatz an Seit dem Zeitalter der Ritter und Pferde gilt es als Zentrum der Stadt. Diese Straße war lange Zeit Treffpunkt vieler Berliner. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser Straße und wie sie im Laufe der Zeit erhalten blieb.

Berliner Dom

Dies ist das repräsentativste religiöse Gebäude in ganz Berlin. Dieses Gebäude dauerte 11 Jahre und wurde von 1894 bis 1905 gebaut. Dieses wunderschöne Gebäude in der Nähe der Spree repräsentiert Berlin mit seiner Schönheit. Es tut nie weh, die Geschichte hinter dem Gebäude zu kennen und sich ein Bild von den Gewohnheiten der Menschen zu machen.

East Side Gallery

Dies ist nicht mehr und nicht weniger die längste im Laufe der Zeit erhaltene Strecke. Dies wurde mit Kunst, Farbe und Leben gefüllt, bis es die East Side Gallery wurde. Mit Hunderten von Graffiti, die von verschiedenen Menschen aus der ganzen Welt gemacht wurden, Es gilt als die größte Outdoor-Kunstgalerie der Welt, und einer der besten Orte in Berlin in 48 Stunden zu sehen.

Restaurants im Allgemeinen

Sie müssen in jedem Restaurant in Berlin einen Zwischenstopp einlegen. Sie können es nicht wissen Was kann man in 48 Stunden in Berlin sehen, ohne die typischen Gerichte probiert zu haben, die Restaurants zu bieten haben?. Ob Sie im Drehrestaurant des Fernsehturms essen oder eine Wurst von Straßenhändlern, jede neue Seite, die Sie noch nie probiert haben, ist eine neue Möglichkeit für Aromen und Empfindungen. Bleib nicht bei dem Verlangen.

Brandenburger Tor

Und schließlich das Beste, was man in 48 Stunden in Berlin gesehen hat. Ein Ort, den man nachts sehen kann, wenn die Lichter das große Denkmal von Kopf bis Fuß erleuchten, und der ihm eine imposante und schöne Präsenz verleiht. Wir sprechen natürlich über das Denkmal der Stadt schlechthin, das sie repräsentiert, das Brandenburger Tor. Dieses Denkmal repräsentiert den Sieg des Friedens über den Krieg und die Waffen, die dieses Kapital so lange zerschlagen haben.

Ein Ziel, zu dem Sie zurückkehren können

Dies sind nur einige der vielen Museen, Denkmäler, Gebäude und Straßen der Stadt, die es wert sind, in 48 Stunden besucht, bewundert und in Berlin besichtigt zu werden. Ihre Zeit ist also abgelaufen. Gehen Sie zu Ihrer Routine zurück, während Sie einen weiteren Besuch in der Hauptstadt der Erinnerungen planen. Dies wird auf dich warten.

Einkaufen in Berlin

Die Stadt Berlin ist in erster Linie ein kulturelles Ziel und kein typischer Einkaufsort. Trotzdem können diejenigen, die dies wünschen, die verschiedenen Gewerbegebiete besuchen, in denen sich verschiedene Boutiquen und Geschäfte befinden. Zu den Hauptbereichen gehören:

Kurfürstendamm

Eine riesige Allee, die gemeinhin als Ku'damm bekannt ist. Dies ist das wichtigste Gewerbegebiet in ganz Berlin. Hier finden Sie Geschäfte großer Marken. Bemerkenswert sind auch die KaDeWe-Läden, die die größten auf dem gesamten europäischen Kontinent sind und bei denen Sie alles finden, was Sie kaufen möchten.

Friedrichstraße

Dies ist ein weiteres wichtiges Geschäftsviertel Berlins, in dem Sie eine Vielzahl von Geschäften finden, darunter die billigsten bis zu den luxuriösesten.

Neueste Hotels incorporated

ANDERE ZIELE AUS DEUTSCHLAND, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gewinnen Sie einen Nacht in einer Suite und eine Reise für die UEFA EURO 2020 alle Ausgaben bezahlt.
Siehe Angebot