Wohin Sie auch reisen, tun Sie es für weniger Geld. Genießen Sie eine 15% Rabatt oder mehr in Aufenthalten bis zum 4. Januar 2021.
Siehe Angebote

Suchen Sie einen Ort? fantastisch? Reisende lieben es Boston!

Ich reise nach Boston (USA) in 2020

Geben Sie Ihre Daten ein und wählen Sie aus mehr als 400 Unterkünften!

Suchen und finden Sie Ihren Aufenthalt nach der Art der Unterkunft, die Sie brauchen!

Wetter in Boston

Boston
sehr wolkig
8.6 ° C
10.6 °
6.1 °
61%
1.5kmh
75%
Jue
13 °
wetteifern
15 °
Sa
12 °
Dom
11 °
Mo.
8 °

Unterkünfte, die wir in Boston lieben

[sc_featured_hotels city = "boston" offset = "0" max = "1"]

[sc_featured_hotels city = "boston" offset = "1" max = "1"]

[sc_featured_hotels city = "boston" offset = "2" max = "1"]

Wählen Sie Ihre Daten und Überprüfen Sie alle Unterkünfte um deinen Favoriten zu finden

Boston City Guide (USA)

Boston Es ist die Hauptstadt von Massachusets und eine der ältesten Städte in der USA. Es ist eine großartige Stadt mit einigen der besten Universitäten der Welt, einschließlich der berühmten Harvard College.

Diese Stadt ist ein kultureller Kern, ein großartiges Zentrum von höhere LehrenEs hebt sich in den Umgebungen von MedicinaForschungElektronikMaschinenbauFinanzen,Technologie oder Biotechnologie, Unter anderem.

Boston Es ist eine der Städte mit mehr Geschichte in den Vereinigten Staaten, da es eine sehr aktive Rolle während der US-Unabhängigkeitskrieg in den s. XIX mit Episoden so bekannt wie der berühmte "Teeaufstand".

Die Stadt kann Überraschung durch seine Größe, viel kleiner und kompakter, als Sie sich aufgrund seines Ruhms vorstellen können. Deshalb wird das immer gesagt Boston ist die europäischste Stadt in den Vereinigten Staaten, im Grunde, weil es zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkundet werden kann.

Entdecken Sie die besten Hotels, Bed & Breakfasts, Gasthäuser, Gasthäuser und Ferienwohnungen in Boston

[sc_best_hotels city = "boston" offset = "3" max = "3"]

[sc_best_hotels city = "boston" offset = "6" max = "3"]

[sc_best_hotels city = "boston" offset = "9" max = "3"]

Wie komme ich nach Boston?

Wenn Sie vorhaben, von anzukommen Europa bis  BostonDie am meisten empfohlene Option ist das Reisen mit dem Flugzeug. Boston Es ist sehr gut verbunden, aber der beste Weg dorthin ist von der Logan Internationaler Flughafenel Internationaler Flughafen Boston Loganist einer der wichtigsten von USA. Es befindet sich in der Metropolregion von BostonMassachusetts, genauer gesagt in der East Boston Nachbarschaft und dient der gesamten Region "New England".

Unsere Empfehlung ist das Verwenden Sie einen guten Flugkomparator Um den Flug zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, verlassen wir hier einen, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

 

 

Wie wir uns vom Logan International Airport fortbewegen können

Einmal in der Logan Internationaler FlughafenEs ist leicht zu erreichen Boston, weil es viele Transportmöglichkeiten hat, um in die Stadt zu kommen, einschließlichBusse, U-Bahnen, Seebusse "Water Shuttle" und Taxis.

Un kostenloser Bus, Masssport, macht Halt an jedem Terminal des Flughafen und am Bahnhof Metro. Dies bietet Service zu verschiedenen Punkten der Stadt Boston. Das blaue Linie von der U-Bahn geht es ins Zentrum.

Es gibt auch mehrere Buslinien das verbindet den Flughafen mit mehreren Standorten Boston und Orte der Umgebung als Braintree, Framingham, Peabody und Woburn. Die 448-, 459- und CT3-Busse gehe zu verschiedenen Punkten im Bereich von Boston. Die Haltestellen von Taxis Sie sind in allen Terminals und arbeiten 24 Stunden am Tag.

Wie man sich in Boston fortbewegt

El öffentlichen Verkehrsmitteln ist das meiste Schnellsicher y billig sich in dieser Stadt bewegen. Die Massachusetts Bay Transport Behörde (MBTA), die verantwortliche Firma Metro-Netzwerk, betreibt derzeit vier Linien: blau, grün, rot und orange. Sie alle beginnen von Park Street Station, die nordwestlich der Ecke von liegt Boston Commonoder auch "T”, Unter diesem Namen ist die U-Bahn im Volksmund bekannt. Dieses Verkehrsnetz begann 1897 zu funktionieren und war damit das älteste in den Vereinigten Staaten.

leer
Boston, öffentliche Verkehrsmittel 61015 / Pixabay

Unabhängig von der U-Bahn verwaltet die MBTA sie nicht nur, sondern ist auch der Zugbetreiber, der hat 13 Intercity-Linien, zusätzlich zu drei Diensten Boot y Ruta 185 de Busse. Aber die billigste Option sind die letzteren, die öffentliche Busse, was als Vorteil auch mehr Haltestellen als die U-Bahn hat, aber es ist schwieriger, sich zurechtzufinden, da es keine breite Verfügbarkeit von Karten gibt, wie dies bei der U-Bahn der Fall ist. Trotzdem können sie angesichts des Verkehrs langsam sein, sind aber besser für Menschen mit geeignet eingeschränkte Mobilität.

Als kurioser Umstand Boston verfügbar Wassertaxis. Sie sind ein Weg Attraktivauffällig e interesante die Stadt kennenlernen. Sie sind während das ganze Jahr Sowohl als Intercity- als auch als gewöhnlicher Service ist es auch möglich, eine Verbindung zum Flughafen Logan herzustellen. Die Betreiber dieser Dienste sind Stadt Wassertaxi y Harbor Express.

Auf dem Feld die Fahrradverleih Wenn Sie einer von denen sind, die normalerweise in die Pedale treten, weil die Straßen von Boston keine Aktivität für diejenigen sind, die nicht daran gewöhnt sind Gefährlichkeit von Straßen und so variables KlimaBoston verfügbar Radwege für einen Spaziergang entlang der Charles River. Eine der Firmen, die diesen Service anbietet, ist Back Bay Fahrräder.

Was sind die besten Gegenden in Boston?

leer
Boston Back BayT3W_Boston / Pixabay

Die Viertel von Boston

Sobald wir uns frei bewegen können Boston und die interessantesten Verschiebungen sind der wichtigste Schritt bei der Auswahl des Aufenthaltsorts. Diese Bevölkerung besteht aus zwei Bereichen, die die gesamte Umgebung und das Hotelangebot konzentrieren: die Innenstadtoder das alte Boston, wie andere es nennen, oder die Nachbarschaft von Back Bay, gleich hinter der Innenstadt am Charles River gelegen.

Wenn Sie die Stadt besuchen möchten, ist es am besten, in der Nähe einer U-Bahnstation zu bleiben und somit auch beide Stadtteile zu besuchen. Je nachdem, ob Sie ein Fan der sind Red Sox oder wenn es eher schnell geht Touristenbesuch Um einen Spaziergang zu genießen, wählen Sie Back Bay o Innenstadt jeweils.

Boston Es bietet eine beeindruckende Auswahl an Hotels und diejenigen, die den Parks zugewandt sind, sind am gefragtesten. Back Bay Es ist eine Attraktion für Touristen, da es ein luxuriöses Boutique-Einkaufsviertel und ein großes Geschäftszentrum ist. Die reiche Nachbarschaft heißt Beacon Hill mit einer sehr malerischen romantischen Postkartenatmosphäre.

Boston Cambridge
Boston Cambridge @https: //pixabay.com/cambridge-massachusetts-harvard-911169/

Geschichtsfans können die Gegend nicht vergessen Zentrum am Wasser eine kurze Strecke entlang des Freiheitspfades. Während der allererste Seegrenze ist besetzt von luxuriösere Hotels, das Alte Italienisches Viertel North End bietet einige der billigsten Unterkunftsmöglichkeiten und ist gleichzeitig ein Paradies für Gourmetrestaurants.

Beachten Sie, dass die Nachbarschaft Chinatown dieser Stadt es ist überhaupt nicht gefährlichweil es eine Stadt im Besonderen ist tranquila Und wir empfehlen, dass Sie angesichts des kleinen Zentrums nach einer Unterkunft in den Vororten suchen und mit der U-Bahn reisen, da diese schnell und günstig ist.

Als Zusammenfassung der Empfehlungen, die wir vorschlagen Cambridge als eine der meisten Nachbarschaften interessant, eine andere empfehlenswerte Nachbarschaft ist der South End, elegant und französisch betrachtet als die Homosexuell Nachbarschaft. Wenn Sie das bevorzugen Zentrum wir Brookline und es ist wirklich ein Bereich tranquilaEndlich haben wir die North End das sein Italienische Nachbarschaft vor Port.

Was in Boston zu tun?

Sobald sie in der Stadt sind und sich niedergelassen haben, werden sie sie höchstwahrscheinlich besuchen wollen, um sie ein wenig näher kennenzulernen. ZUZeit werden wir ein wenig die Touristenattraktionen erklären, die derzeit verfügbar sind, um dies zu genießen wunderbare Stadt:

  1. Europäische Architektur - Boston ist eine Stadt mit wunderschöner Architektur, die auf klassischer britischer Architektur basiert. Die einfache Tatsache, durch die Straßen zu gehen, ist mehr als genug Grund, sie besuchen zu wollen.
  2. North End Market, Little Italy - Little Italy ist das erste Wohngebiet von Boston, und seltsamerweise wurde dort das erste italienische Viertel in den Vereinigten Staaten gegründet. Hier ist die gastronomische Kultur exquisit, Sie werden das Gefühl haben, auf die italienische Halbinsel gebracht worden zu sein, um die besten Pasta, Weine und Gerichte des Mittelmeers zu probieren.
  3. Cambridge und Harvard Square - Auf der anderen Seite des Charles River befindet sich Cambridge, bekannt als "City of Squares", die multikulturelle Heimat des ersten und herausragendsten Hauses für höhere Studien in den USA, der Harvard University. Das Universitätsleben hier ist lebhaft, besonders am Harvard Square, dem Herzen der Universität, wo Sie alles finden, von Cafés und Restaurants bis zu exotischen Buchhandlungen mit unvorstellbaren Kopien. Der Central Square und der Inman Square sind sehr zu empfehlen. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants, ethnische Cafés und Geschäfte.
  4. Museum of Fine Arts - Die Museum of Fine Arts hat eine große Sammlung von Ägyptische Kunst, Werke von französischer Impressionismus. Hat die cgrößte Auswahlder Kunst Japanisch außerhalb der Nippon Territorium. Mittwochs die Der Eintritt ist nach 4:00 Uhr frei.
  5. Isabella Stuart Gardne Museum - Die Isabella Stuart Gardner Museum Es ist ein Museum mit einer großen Sammlung von Kunstwerken und einer sehr intimen Atmosphäre. Hier finden Sie Werke großer Autoren wie M.atisse, Vermeer und Rembrandt und italienische Renaissancemalerei, unter anderen.
  6. Öffentliche Bibliothek von Boston  - Die L.Öffentliche Bibliothek von Boston es ist ein unschätzbares Juwel der Neorenaissance-Architektur, ein Pionier in den derzeit weltweit geltenden öffentlichen Bibliothekssystemen, mit Ausstellungen und Ausstellungen das ganze Jahr über.
  7. Institut für zeitgenössische Kunst - Die Institut für zeitgenössische Kunst Muss in Ihrem Reiseplan sein, wenn Sie das Neue schätzen möchten ausdrucksstarke Vorschläge.
  8. Afroamerikanisches Geschichtsmuseum - Das Museum für afroamerikanische Geschichte ist von größter Bedeutung, da es in Boston der erste Ort, wo aSklaverei Bolió.
  9. Museum der Wissenschaft - Die Museum der Wissenschaft wird Sie mit der Vielzahl von Experimenten, Entdeckungen und Erfindungen überraschen, die im Inneren gezeigt werden. Denken Sie daran, dass es in war Boston wo das ra entwickelt wurdeIch Laser und die Atombombe.