Die besten Städte für eine kostenlose Tour

43
0
kostenlose Tour-Rom
kostenlose Tour-Rom

Rom, NY, Paris, Edinburgh, London… Städte, die auf der Tagesordnung jedes eingefleischten Reisenden stehen müssen. Müssen Sie einige von ihnen besuchen? Vielleicht möchten Sie einen ersten Kontakt mit uns aufnehmen, indem Sie sich für einen registrieren kostenlose Führung

Es ist eine neue Formel im Boom, für die Sie den Preis zahlen, den Sie für die Führung für wert halten. Dies ist eine gute Möglichkeit, die bedeutendsten Orte eines jeden Ortes zu entdecken und neue Leute kennenzulernen.

Sehen Sie sich diese Liste an, in der wir einige der empfohlenen Routen vorschlagen und die einzelnen Routen beschreiben.

Kostenlose Tour Rom

Eine gute Möglichkeit, die Ewige Stadt zu erkunden, ist diese kostenlose Route, die durch die charismatischsten Orte dieser monumentalen Hauptstadt führt. Ausgangspunkt ist die zentrale Plaza de España an der Ecke Vicolo del Bottino, ein mythischer Raum, der mehrfach vom Kino in großen Meisterwerken wie Holidays in Rome mit Audrey Hepburn und Gregory Peck verewigt wurde.

Rom ist die Wiege der barocken, künstlerischen Strömung, die wir auf unserer Route betrachten werden. Tatsächlich geht die erste Etappe durch einige seiner bekanntesten künstlerischen Quellen, wie den Trevi-Brunnen, von dem Bildhauer Nicola Salvi. Erinnern Sie sich an die berühmte Szene von La Dolce Vita, in der Anita Ekberg in ihren Gewässern badete? Mit ihrer Federico Fellini gab ihm mehr Ruhm und Bekanntheit.

Später werden wir zum Pantheon von Agrippa gehen, wo wir die Kaiserzeit dieser antiken Stadt Revue passieren lassen. Die zweistündige Route wird weitere herausragende Monumente des historischen Zentrums und den hervorragenden Erhaltungszustand, in dem sie sich befinden, in Betracht ziehen. Wir werden auch einige der berühmtesten Geschichten kennenlernen, die sich über der Stadt abzeichnen.

Die letzte Etappe unserer Führung führt uns zum Navona-Platz, wo wir uns verabschieden, bevor wir die Geschichte des Vier-Flüsse-Brunnens von Bernini und die dort zur Zeit des Imperiums nachgebildeten Seekämpfe besprechen.

Kostenlose Tour New York

Diese kostenlose Führung von zwei Stunden und 50 Minuten ist ideal, um die Stadt zu erkunden, die niemals schläft. Während dieser Wanderung besuchen Sie Orte wie die Wall Street oder das September 11 Memorial. Die Abfahrt dieser Tour findet in Bowling Green im Finanzviertel von New York statt.

Von dort aus starten wir eine Tour, die uns zu wichtigen Punkten wie dem Nationalmuseum der Indianer, dem World Trade Center, der New Yorker Börse oder dem Trump Building führt. In der Zwischenzeit erklärt der für diese Exkursion zuständige Führer einige herausragende Episoden der Stadtgeschichte und den Grund für die internationale Relevanz, die diese Metropole derzeit hat.

Die Route wird fortgesetzt, bis wir den Broadway, die Wiege der Musicals, erreichen. Dort können Sie die attraktive Atmosphäre bestaunen, die Sie atmen. Dann machen Sie einen Halt im Battery Park, einem Park, in dem Sie sich eine Weile entspannen können, während Sie ein wunderschönes Bild der Freiheitsstatue betrachten.

Die kostenlose Tour endet in der Nähe des Zentrums, das die Opfer des berühmten Angriffs auf 2001 ehrt, der die Geschichte des Westens grundlegend verändert hat.

Kostenlose Tour durch London

Interessieren Sie sich für das mittelalterliche Gesicht der englischen Hauptstadt? Auf dieser kostenlosen Tour können Sie Ecken und Geschichten entdecken, die Sie faszinieren werden. Die zweieinhalbstündige Strecke führt durch die ältesten Gassen der Stadt. Sie haben auch die Möglichkeit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Der Treffpunkt befindet sich in der Statue der Königin Anne neben dem Haupteingang der Paulskathedrale. Von dort aus werden wir die City of London besichtigen und die Anfänge von Londinum und einige bedeutende Episoden der Vergangenheit dieser großartigen Stadt kennenlernen. Zu den Hauptattraktionen dieser Führung zählen die Besichtigung von symbolträchtigen Gebäuden wie der London Bridge oder The Shard, auch bekannt als Shard of Glass, der Shard London Bridge oder dem London Bridge Tower, einem riesigen Wolkenkratzer von 95-Anlagen in Southwark, die von der Der italienische Architekt Renzo Piano, ein Wahrzeichen der Stadt.

Wir passieren auch die Ye Olde Mitre Tavern, die älteste Kneipe der Stadt, die in 1548 eröffnet wurde. Zum Schluss fahren wir durch den Tower of London und die Tower Bridge, wo diese kostenlose Route endet.

Kostenlose Tour Paris

Eine andere der besten Städte, um eine kostenlose Tour zu genießen, ist Paris. Der Pont Neuf, der Louvre, die Seine oder Notre Dame sind einige der emblematischen Orte, die Teil der Route dieser zweieinhalbstündigen Route sind.

Wir werden die Gelegenheit haben, die Entwicklung der berühmten Kathedrale nach dem tragischen Brand, der kürzlich ausgebrochen ist, aus erster Hand zu erfahren. Vom Saint Michel-Platz aus beginnen wir unsere Reise, die uns zu den ältesten Brücken der Stadt führt: der Pont des Arts und dem Äußeren der Sainte Chapelle, zusätzlich zu der erwähnten Pont Neuf.

Nachdem wir Notre Dame, das bekannteste religiöse Gebäude der Welt, passiert haben, fahren wir zu den Tuileries-Gärten, von denen aus Sie einen herrlichen Blick auf den Eiffelturm und den Arc de Triomphe genießen können. Die Tour endet in unmittelbarer Nähe des Louvre in der Nähe der Seine, wo einst viele Kuriositäten der Stadt und die Geschichte einiger ihrer charismatischsten Persönlichkeiten entdeckt wurden.

Kostenlose Tour durch Edinburgh

Die kostenlose Tour, die wir präsentieren, ist der beste Weg, um die Altstadt von Edinburgh kennenzulernen. Ein spezialisierter Führer führt Sie durch die bekanntesten Ecken dieser magischen Stadt mit einer aufregenden Geschichte, die mit Literatur und einer Kultur voller Kontraste verbunden ist. Zwei Stunden lang werden Sie Orte wie die Royal Mile oder die Victoria Street kennenlernen, zwei der bedeutendsten Straßen dieser antiken Gegend der schottischen Hauptstadt.

Der Treffpunkt befindet sich an der 190 High Street, dem Eingang der Old Fishmarket Close Gasse, neben dem Parliament Square. Ein weiterer ausrangierter Besuch dieser Route ist die Universität von Edinburgh, an der berühmte Persönlichkeiten wie Clerk Maxwell, Charles Darwin, David Hume oder Alexander Graham Bell gegründet wurden.