Flugsuche durch App hat diesen Sommer eine 18% erhöht

205
0

Laut der Umfrage, die dieser Studie beigefügt ist, nutzen die 81% der Befragten das Mobiltelefon zur Verwaltung ihrer Reisen und die Nutzung des Desktop-Computers hat im letzten Jahr 5-Punkte verloren. In den meisten Fällen handelt es sich um Millennials, die sagen, dass sie immer die App oder das mobile Web verwenden, um nach Flügen zu suchen.

  • Die 81% der Befragten geben an, dass sie ihr Handy nutzen, um ihre Reisen zu verwalten
  • Millennials sind diejenigen, die in höherem Maße behaupten, immer über App oder mobiles Web nach ihren Flügen zu suchen
  • Die Verwendung des Desktop-Computers hat 5-Punkte im letzten Jahr verringert

Laut der neuesten Metasuchstudie SkyscannerFlugsuchen, die über die App durchgeführt wurden, sind um 18% gewachsen, verglichen mit denen, die im gleichen Zeitraum * des Vorjahres getätigt wurden. Der Aufwärtstrend bei der Nutzung neuer Technologien bei der Reiseverwaltung beschränkt sich nicht nur auf die Nutzung der Anwendung, sondern auch auf die Summe der Suchanfragen, die auf dem Smartphone entweder über die App oder über die Website des Mobiltelefons durchgeführt werden Sie haben im Vergleich zum letzten Sommer um 13% zugenommen. Die Verwendung des Desktop-Computers hat jedoch in 5-Punkten abgenommen und verbleibt bei 56% der Suchvorgänge.

Bei der Beratung von Mobiltelefonen unter Reisenden geben 66% der Befragten an, dass sie ihr Smartphone gelegentlich benutzen. Das 15% hingegen gibt an, es immer zu tun, während das 19% versichert, sein Telefon niemals für diesen Zweck zu verwenden. Die Altersgruppe derjenigen, die ihre Reisen immer mit dem Handy erledigen, ist die der Millenials. Die 43% derer, die angeben, dass sie gelegentlich verwendet werden, liegen zwischen den 31- und 45-Jahren und die 40% derer, die sie häufig verwenden, sind kleiner als 30.

Die App hat viele Vorteile, wie zum Beispiel ermöglicht Lesezeichen Flüge oder Preisalarme kommen in Form von Benachrichtigung mobilen Zugriff auf Inhalte zu vereinfachen, aber die Hauptgründe, warum Reisende wählen ihre Flüge am Telefon zu suchen sind , für 8 jeder 10, die Bequemlichkeit, es jederzeit und überall zu tun; Der 12% sagt, dass er das mobile Gerät vorziehen sollte, da es den Computer und das 8% nicht einschalten kann, weil es schneller und einfacher ist. Montag und Dienstag sind die Tage, die die meisten Benutzer Skyscanner geben Sie Ihren nächsten Urlaub, sowohl mobile Geräte und über Desktop-Computer zu begeistern und zu verwalten.

"In Skyscanner glauben wir, dass die Nutzung des mobilen Geräts für das Reisemanagement in den kommenden Monaten weiter zunehmen wird. Daher werden wir weiterhin darauf setzen, die App noch weiter zu verbessern, damit sie für alle Altersgruppen die wichtigste Option darstellt", Sagt Cristina Ávila, Sprecherin von Skyscanner und verantwortlich für die App.

* Vergleich der Flugsuche, die in der Skyscanner App im Juli und August durchgeführt wurde, im Vergleich zu denen, die im gleichen Zeitraum von 2017 durchgeführt wurden.

** Umfrage, die an 2.000 Skyscanner-Benutzern zwischen 10- und 12-Tagen im September durchgeführt wurde.

Flugsuche durch App hat diesen Sommer eine 18% erhöht
4.8/ 5 (96.24%) 202 Stimmen