Ich mache eine Reise nach CÓRCEGA in 2019

Führer mit den Besten, um diese 2019 CORSICA mit Ausflügen und Übernachtungsmöglichkeiten zu besuchen.

Günstige und günstige Unterkunft in Korsika

Das Orange

Doppelzimmer ab 40.5 EUR

Motel Les Pins

Apartment Zimmer von 46.93 EUR

Hotel Belvedere

Doppelzimmer ab 50 EUR

Résidence Odalys Acqua Linda

Apartment Zimmer von 27.42 EUR

Résidence Odalys Les Hameaux in Capra Scorsa

Apartment Zimmer von 35.71 EUR

Grand Hôtel De Calvi

Doppelzimmer ab 45 EUR

Hotel U Ricordu

Doppelzimmer ab 59 EUR

Mercure Ajaccio

Doppelzimmer ab 61.2 EUR

Best Western Plus Ajaccio Amirauté

Dreibettzimmer von 67.45 EUR

Leitfaden für die Insel Korsika in Frankreich

Korsika ist eine wunderschöne Insel voller Leben, dieser Ort ist voll von wunderschöne Naturlandschaften umgeben durch Wasser, Berge, Fauna und Flora. Der Ort ist bekannt als die Insel der Schönheit Dank seines natürlichen Reichtums, der von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erklärt wurde UNESCOEs gibt viel zu besuchen und es kann eine sein tolle Erfahrung besonders für diejenigen, die gerne teilen mit der Naturein direkt.

Hier kann man anders genießen ökologische Wege, Naturschutzgebiete, Parks, Orte mit Geschichte, Orte zum Tauchen und natürlich wunderschöne Strände von unkalkulierbarer Schönheit.

Der Ort ist Entworfen für Ruhe und SpaßEs geht darum, die Form der Landschaft zu erhalten, so dass sie dort nicht auf große Hotelketten treffen, die den ganzen Ort umgeben. alles was Sie brauchen, um Touristen zu versorgen aber ohne das schöne Bild von allem auf der Insel zu verlieren.

Touristen können nicht nur die Landschaft und die Aktivitäten genießen, sondern auch ein wenig über die Geschichte und Kultur des Ortes erfahren. Sie gehen verschiedene Routen, um bestimmte Orte zu besuchen, die einen wichtigen Teil der Geschichte ausmachen und die erhalten bleiben, wie sie heute sind. . Hier erwartet uns eine andere Erfahrung paradiesische Insel das wird uns zweifellos mit seinem erobern natürlicher Reichtum und mit den unvergesslichen Aktivitäten, die leben werden.

Die besten Gegenden in Korsika

Ajaccio, die Hauptstadt von Korsika

Ajaccio ist das Hauptstadt von Korsika und liegt an der Westküste der Insel. Es gibt keine Direktflüge aus SpanienEs gibt also keine andere Möglichkeit, in Paris oder in irgendeiner Stadt an der Cote d'Azur anzuhalten und dann eine Fähre zu nehmen.

Ajaccio ist ein malerische französische Stadt Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht an der Mittelmeerküste, vor dem Hintergrund der schneebedeckten Berge. Entlang der Küste erstreckt sich die Hauptstraße, auf der Sie finden sehr lebhafte Gebiete mit verschiedenen Geschäften, Cafés und Restaurants.

Wenn Sie in dieser Gegend bleiben und nach einem suchen Familienstrand, gehen Sie zum Strand von Barbicajas, wenn Sie es bevorzugen Wilder Strand mit kristallklarem Wasser geh zum Scudo Strand und wenn du gehst Wassersportder Strand von Tahiti.

In Ajaccio gibt es eine große Auswahl an Unterkünften. Es gibt eine große Auswahl an Hotels an privilegierten Orten der Stadt, direkt am Meer oder in der Nähe der wichtigsten Monumente. Wenn Sie es vorziehen, in Ihrer Freizeit zu bleiben, gibt es auch viele Landhäuser oder B & Bs.

Calvi, touristisches Zentrum

Calvi ist eine kleine Stadt nordwestlich von Korsika und einer der wichtigsten Touristenorte. Möglicherweise hat es eine der schönsten Gegenden der Insel mit seiner paradiesische Strände und das höchste Gebirge in Korsika.

Die Zitadelle von Calvi mit ihrer historische Mauernist einer der schönsten Orte der Stadt. Es besteht aus drei Bastionen und ermöglicht den Besuch vieler historische Denkmäler. Wir empfehlen Ihnen, sich in den engen Gassen zu verlieren und den Charme des Ortes zu entdecken.

Wenn Sie den Strand mögen, empfehlen wir Ihnen den Strand der Pinède, das berühmteste Calvi, das auch hat alle Arten von Dienstleistungen, Restaurants, Segel- oder Tauchschulen und sogar Tennisplätze.

Nicht kein problem bei der suche nach einer unterkunft in Calvi. Es gibt bescheidene Hotels mit 2-Sternen, die den Luxus von 5-Sternen durchqueren, von denen sich einige im historischen Zentrum befinden.

Porto Vecchio, Hauptanziehungspunkt der Insel

Porto Vecchio ist ein Ort der Kontraste mit spektakuläre Strände und bergige Gebiete. Es bildet ein wunderschönes Mosaik und ist die Hauptattraktion unter Touristen, die die Insel Cörcega besuchen.

La Zitadelle von Porto Vechhio ist sehr hermosa. Laufen Sie herum und Verpassen Sie nicht den Hafen von wo aus Sie zum segeln können Lavezzi-Inseln und die wunderschöne Bucht von Porto Vecchio, bekannt für ihre natürliche Umgebung. Das ist in Ordnung, aber auf jeden Fall was Das Beste an dieser Gegend der Insel sind die Strände.

Wir empfehlen Ihnen die Polambaggia Strand. Im Norden ist das Cala Rossasehr klein, aber mit herrlichem Blick auf die Bucht und die Bucht Ciprianu Strand, einer der schönsten Korsikas vor dem Naturschutzgebiet der Cerbicale-Inseln.

Porto Vecchio bietet Ihnen einen breites Hotelangebot da es einer der am meisten besuchten touristischen Punkte ist. Es gibt viele Luxus-Hotels in der Nähe des Strandes von Santa Guilia und Palombaggia. Im Zentrum der Stadt finden Sie viel günstigere Unterkünfte.

Bonifacio

Im Südliches Ende der Insel Bonifacio liegt. Es ist in einer privilegierte Lage, auf einem felsigen Vorgebirge aus weißem Kalkstein und seiner Landschaft ist spektakulär.

Diese Seite ist ideal für Spazieren Sie durch die mittelalterliche Altstadt wo man die Verteilung der hohen Häuser mit ihrer gewaltigen Treppe am Eingang bewundern kann. Wir empfehlen Ihnen, die Bastion de l'Entendard, die Kirche von Saint-Dominique, den Publicu-Palast und das älteste Gebäude in Bonifacio, die Kirche von Sainte-Marie-Majeure, zu besuchen.

Einer der Beste Ausflüge ist der Besuch der Treppe des Königs von Aragon. Von 187-Treppenstufen auf einer ausgeschnittenen Klippe gebildet, können Sie das türkisblaue Wasser sehen und den Süßwasserbrunnen von St. Barthelemy erreichen.

Wenn du gehst in Bonifacio bleiben Sie werden sehen, dass es alle Arten von Unterkünften gibt. In der Altstadt gibt es viele Hotels, Apartments, B & B und wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden oder einer großen Familie reisen, gibt es wunderschöne Landhäuser.

Propriano

Propriano liegt im Golf von Valinco im Südwesten von Korsika. Die entorno natürlich das umgibt es das Haupttouristenattraktion. Hier herrscht die Natur und vor allem das Meer vor.

Die Gegend hat zahlreiche Strände von großer Schönheit. Wir empfehlen Ihnen, die Buchten von d'Arena Bianca, die Strände von Mancino, Sampiero, Marinco, Lido und den Golf von Capu Lauroso zu besuchen. Sie können viele Wassersportarten wie eine Segelbootfahrt, Schnorcheln oder Tauchen genießen.

Wenn Sie in Propriano übernachten, gibt es eine große Auswahl an Unterkünften. Von Luxushotels, Landhäuser, B & B oder Aparthotels. Im Olmeto-Gebiet, bei 10-Kilometern von Propriano, gibt es eine große Anzahl von spektakuläre Resorts, umgeben von Vegetation und mit herrlichem Blick auf das Meer.

Wie Sie die Insel Korsika mit dem Flugzeug erreichen

Um Korsika zu erreichen, gibt es nur zwei Möglichkeiten, auf dem Seeweg oder in der Luft. Wenn es auf dem Luftweg gewählt wird, sollte das beachtet werden Korsika hat drei Hauptflughäfen: Bastia, Figari Sud Corse und Ajaccio arbeiten alle mit verschiedenen Fluggesellschaften auf der Welt zusammen, die für die Preise und den Komfort auf der Reise verantwortlich sind.

El Flughafen Ajaccio liegt östlich der Stadt und Es ist der größte Flughafen in Korsika in Bezug auf die Anzahl der Passagiere. Die Bastia Flughafen Es ist der zweitgrößte Flughafen in Korsika und liegt südlich der zweitgrößten Stadt Korsikas. Die Flughafen Figari Sud Corse Es befindet sich im südlichen Teil von Korsika in der Gemeinde Figari, was den Namen des Flughafens erklärt.

Unsere Empfehlung ist das Verwenden Sie einen guten Flugkomparator Um den Flug zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, verlassen wir hier einen, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

Bewegen Sie sich von den Flughäfen von Korsika

Vom Flughafen von Ajaccio

Die 8-Buslinie (Navette Bus) verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof Ajaccio (Gare CFC). Der Bus arbeitet sieben Tage die Woche und fährt ungefähr jede Stunde von der Bushaltestelle vor dem Terminal ab. Die Busfahrt zum Hauptbahnhof dauert 20 Minuten und von dort ist es nicht weit zum Busbahnhof (Gare Routière) und zum Hafen (Gare Maritime) von Ajaccio. Tickets können direkt beim Busfahrer gekauft werden. Eins wirtschaftlichste Option Es handelt sich um die 12-Buslinie, die an der Haltestelle P + R Campo Dell'Oro in 250-Metern nordwestlich des Terminals abfährt. Kinder unter 5 Jahren reisen kostenlos. Für weitere Informationen besuchen Sie die Busfahrplan Linie 8 und Linie 12.

Vom Flughafen Bastia

Stündlich fährt ein Shuttlebus vorbei (Navette) von und nach der Stadt. Je höher die Anzahl der Flüge, desto häufiger fährt der Bus (im Sommer fährt der Bus mehrmals pro Stunde). Dieser Shuttlebus verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof von Bastia (Gare de Bastia). Die Fahrt zwischen beiden Orten dauert 35 Minuten. Wenn Sie mit dem Zug fahren möchten nach andere Orte auf der InselDas Beste, was Sie tun können, ist ein Taxi zu nehmen nächster BahnhofZum Beispiel Lucciana (3 Kilometer) oder Casamozza (6 Kilometer). Für weitere Informationen besuchen Sie die Navette Busfahrplan.

Vom Flughafen Figari Sud Corse

Während dreimal am tag Sie können mit dem Bus zwischen dem Flughafen und Porto-Vecchio fahren. Der Bus nach Porto-Vecchio fährt von der Haltestelle des Flughafenbusses ab, die letzte Haltestelle in Porto-Vecchio befindet sich am zentralen Busbahnhof (Gare Routière). Die Busfahrt dauert 30 Minuten. Die Busse verkehren das ganze Jahr über, fahren jedoch im Sommer häufiger als im Winter. Weitere Informationen erhalten Sie unter Corsica Bus-Website.

Ankunft mit der Fähre nach Korsika

Die Insel Korsika verfügt über 7-Handelshäfen, die von 8-Reedereien kommuniziert werden, die häufige Routen vom französischen Festland und Italien aus durchführen. Sie sind Fähren mit Platz für ungefähr 1800-Passagiere mit 300-Kabinen, in denen Sie Ihr eigenes Auto mitnehmen können. Normalerweise Fähren fahren von den folgenden Häfen ab:

Toulon: ca. 45 Minuten entfernt MarseilleAngebote Bis zu 4 fahren täglich nach Ajaccio, Bastia und Ile Rousse. Die Reise kann Tag oder Nacht durchgeführt werden und dauert länger.

Nizza: bietet bis zu 4 tägliche Abfahrten nach Ajaccio, Bastia und Calvi.

Wir beraten Sie gerne im voraus buchen, da Sie auf diese Weise ein größeres Angebot finden können und die Preise niedriger sein werden, da die Angebote auf eine bestimmte Anzahl von Plätzen beschränkt sind und die Preise steigen, sobald das gute Wetter beginnt.

Wie kann man sich auf der Insel Korsika bewegen?

Mieten Sie ein Auto

ein der besten Optionen Auf Korsika wird ein Auto gemietet, da es ein größeres bietet Freiheit und Unabhängigkeit für alle Touristen, ohne über Zeitpläne nachdenken zu müssen und dort zu bleiben, wo Sie möchten. Andererseits sind die Entfernungen auf der Insel kurz und mit dem Auto können Sie in kurzer Zeit von einer Region zur anderen fahren.

Schreibe auf, dass es da ist Sie können das Auto abholen irgendwo in der Provence und an der Cote d'Azur, falls Sie darüber nachgedacht haben, in diesen Regionen Frankreichs Halt zu machen, und dann Nehmen Sie es mit der Fähre zur Insel. Denken Sie daran, dass einige Straßen auf Korsika durch die Orografie der Insel selbst kompliziert sind: Kurven, Klippen ... Vorsicht!

Mit dem Touristenzug: das Trinighellu

Das Trinighellu (Micheline in Französisch) oder "kleiner Zug" in Korsika ist neben einem Sehr landschaftlich reizvolles Verkehrsmittel, eine Touristenattraktion dass Es verläuft entlang der Küste und den korsischen Bergen. Daher ist es empfehlenswert, Korsika auf andere Weise zu entdecken. langsamerund zu erreichen Orte sind unzugänglich bei anderen Transporten authentische Naturschätze.

Es umfasst 232 km mit Halt an 16-Stationen und hat zwei Hauptrouten mit mehreren Rundfahrten: Ajaccio - Bastia und Calvi - Bastia (Dauer 3h30) und Ajaccio - Calvi (Dauer bis 6 Stunden) mit Korrespondenz nach Ponte-Leccia.

In der Straßenbahn

Die Balagne-Straßenbahn verbindet die Strände von Calvi mit der Ile Rousse in nur 50-Minuten, aber in der mittleren Hochsaison (von April bis Ende Oktober). Es ist eine interessante Art, die Insel zu entdecken.

Korsika auf dem Fahrrad

Natürlich ist das Fahrradfahren auf Korsika auch eine großartige Idee, oder besser noch Kombination von Mietwagen mit Fahrrad, da es große Autos gibt, in denen Fahrräder mitgeführt werden können. Die Die beste Gegend ist die Küste, da die Straßen weniger holprig und kurvig sind.

Wir empfehlen Ihnen die Golf von Porto und das Nordkap (Cap Corse). Obwohl Radsportbegeisterte gerne einen Bergpass erklimmen werden; Dort sind die Drucklandschaften versichert. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, vergessen Sie nicht, Ihre Unterkunft im Voraus zu reservieren.

Das Beste, was Sie während Ihres Aufenthalts in Korsika sehen und tun können

Was sind die besten Strände der Insel Korsika?

Die Insel Korsika verfügt über eine 1000-Küstenlinie mit einsamen Stränden und Buchten. Alle sind es Paradiesische Strände mit feinem weißem Sand und türkisfarbenem Wasserin einer geschützten natürlichen Umgebung. Darüber hinaus die Wassertemperatur ist ausgezeichnet Ein großer Teil des Jahres, ideal zum Baden oder für Aktivitäten wie Schnorcheln oder Tauchen, gehören wir zu den Besten.

Rondinara

Strand von Rondinara auf Korsika
Strand von Rondinara auf Korsika
(c) Can Foto / sam74100
Die Erwähnung zum Teil verdient den Strand von Rondinara, da er schon mehrfach benannt wurde bester Strand in Europa.

Während des Sommers sehen Sie viele Yachten und Touristen der elegantesten. Eigentlich ist es kein Wunder, dass Menschen aus der High Society an diesen Strand kommen wollen, da es so ist umgeben von einer geschützten Umgebung und Pflege und das Klima der Region ist vollständig mediterran.

zu geh zum StrandEtwa 20 km von Bonifacio auf der N198 müssen Sie die Ausfahrt zur D158 nehmen. Die Straße ist eng und voller Schlaglöcher.

El Parken in der Nähe des Strandes (Zahlung) ist die einzige Option, wenn Sie nicht zwei Schritte gehen möchten. Die Anwesenheit harmloser Kühe ist an diesem Strand normal.

Santa Giulia

Strand von Santa Giulia in Korsika
Strand von Santa Giulia in Korsika
(c) Can Foto / sam74100
Unter den die schönsten Strände Korsikas Der Strand verdient eine besondere Erwähnung "Das Doppel".

Der Strand liegt auf der Insel Cavallo im Lavezzi-Archipel, südlich von Bonifacio und nördlich von Sardinien.

Hier bestand in römischer Zeit ein Granitsteinbruch und es ist immer noch möglich zu sehen große Platten ins Meer geworfen ohne irgendeine Art von Ordnung unter den Klippen.

"La Double" hat weißer Sand, türkisfarbenes Meer und Granit-Meeresboden. Ihren Namen verdankt es der Tatsache, dass es auf zwei verschiedene Meeresfronten gerichtet ist, ein Faktor, der es ihm ermöglicht, die geschützte Windfront zu wählen.

Calvi

Calvi Strand in Korsika
Calvi Strand auf Korsika @
(c) Can Foto / Joningall
In der Nähe von Calvi gibt es die Halbinsel der Revellata (Playa de Alga), gekennzeichnet durch eine felsige Küste entlang 40 km nach Galéria, mit schöne Strände und kleine Buchten.

La Calvi Strand beginnt am Yachthafen und misst 4 km, seine Gewässer sind nicht sehr tief, so sind sie Ideal für Kinder. Es gibt zahlreiche Restaurants und Strandbars.

Die Möglichkeiten des Zugangs und des Parkens sind zahlreich; du kannst Miete Sonnenschirme und Sonnenliegensowie Kajaks, Windsurfboards, Katamarane und Jetskis. In der Hochsaison ist es voller Menschen.

Ferner Zwischen Calvi und Ile Rousse gibt es zahlreiche weiße Sandstrände. Der Strand von Ile Rousse liegt in der Nähe des Dorfes und ist daher sehr bekannt.

Palombaggia

Palombaggia Beach Korsika
Palombaggia Beach Korsika
(c) Can Foto / sam74100
La Palombaggia Strand Es ist ein Traumstrand mit weißem Sand und roten Felsen, transparentem und flachem Wasser, das in der Hochsaison überfüllt ist.

Der Strand hat zahlreiche Restaurants und du kannst Sonnenschirme und Sonnenliegen mietens, zusätzlich zu Fahrzeugen, um Wassersport zu betreiben.

Palombaggia Es ist ein Strand, an dem Sie glauben müssen, dass Sie noch Frankreich sind, seine landschaft erinnert mehr an die karibik. Das Schlechte an diesem tollen Strand / Bucht ist das Im Sommer ist es normalerweise voller Touristen obwohl Sie es vielleicht zu einer anderen Zeit des Jahres für sich haben.

Roccapina

Roccapina Beach Korsika
Roccapina Beach Korsika
(c) Can Stock Foto / dennisvdwater
La Roccapina Strand Es ist ein wunderschöner weißer Sandstrand, der unter den Löwen von Roccapina und dem Genueser Turm liegt.

Es ist durch seine charakterisiert Rock mit einem LöwenkopfEs handelt sich um ein riesiges Tafonu, das durch die Erosion des Windes auf einem Granitfelsen entstanden ist (im Hafen gibt es ein Museum, das die Geschichte der Taffoni erklärt).

Es ist ein Strand, wo die Sand ist sehr fein und das Wasser flach und transparent, ideal für Kinder. In der Hochsaison ist es ein sehr lebhafter Strand und ideal zum Schnorcheln.

Arone

Strand von Arone auf Korsika
Strand von Arone auf Korsika
(c) Can Foto / Smithor
Ein paar Kilometer von einem der die schönsten Buchten Korsikasdie Bucht von PortoIst das Arone StrandIn einer wilde natürliche Umgebung.

Ist einer der Die schönsten Strände Korsikas, ein langer, feiner Sand, umgeben von Vegetation fast intakt. Es ist ein idealer Strand, um verschiedene Wassersportarten auszuüben.

Es ist von der Stadt Piana an der Westküste aus über einen Weg zu erreichen, von dem sich einige schöne Panoramablicke bieten. die Klippen der Calancas de Piana Sie versinken im Meer.

Andere Strände, die die Insel Korsika wert sind

Im Süden der Insel gibt es eine wunderschöne Bucht, Cala di Conca, mit sehr feinem Sand und transparentem Wasser, türkisblau, zu Fuß erreichbar (3-Stunden von Tizzano) oder mit dem Boot. Im Süden der Bucht liegt der Capu di Senetosa, mit einem gut erhaltenen genuesischen Turm. Es gibt auch die Cala di Tivellaim Süden von Capu di Senetosa, die auch zu Fuß (2 Stunden von Tizzano) oder mit dem Boot erreicht werden kann; und Cala Longa, Nachbar des Vorgängers, fast zwei Stunden von Tizzano entfernt.

Was können Sie in Korsika essen?

Während des ganzen Jahres auf Korsika ist es möglich, eine große Vielfalt von gastronomischen Gerichten zu finden, die den Gaumen der Touristen erobern, unter den besonderen Produkten sind die Brocciu oder Frischkäse, Figatellu, Kastanienmehl, Olivenöl, Honig und Wein.

Die Würste sind eine weitere Spezialität, hier finden Sie eine große Auswahl an Fleisch und Wurstwaren unter denen gehören die Prisuttu (Rohschinken), der Figatellu (Leberwurst), der Lonzu (Trockenschweinsfilet), Coppa (Schweinelende trocken) oder Salami (Wurst) und andere Wurstwaren. Die typische korsische Gerichte auf Fleischbasis Dazu gehören Wildschweinragout, Kinderbraten, Kalbfleisch und während der Wintersaison Tianu.

Als Insel sind Sie natürlich anders Untertassen mit Fisch und Meeresfrüchten, die immer sehr frisch sind und in verschiedenen Zubereitungen erhältlich sind, mit denen Touristen den Geschmack des köstlichsten Meeres genießen können. Die Preise können je nach Restaurant variieren. Darüber hinaus ist es möglich, Marmeladen, Süßigkeiten und verschiedene Produkte auf der Straße zu verkaufen.

Neueste Hotels incorporated

ANDERE REISEZIELE AUS FRANKREICH, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Nach oben 34€ de Rabatt en Airbnb mit dem lauraa27057 gutschein.
Rabatt verwenden