Havanna: Essential Guide

3599
0

Reiseführer der warmen Stadt Havanna in Kuba: alles Grundlegende und Wesentliche.

Havanna - Kapitol, Kuba
Havanna - Kapitol, Kuba (c) Kann Stock Foto

Die 80% der Reisen in die Karibik sind in diese Stadt. Es ist von der UNESCO als Weltkulturerbe von 1987 für seine große Vielfalt in Kultur, Architektur und Kunst anerkannt. Obwohl es eine karibische Stadt ist, ist es viel mehr als nur ein Strand.

In welcher Stadt rede ich? Ja, du hast es geschafft. Es geht darum Havanna.

Havanna Es ist das perfekte Reiseziel, wenn Sie in die Karibik reisen möchten. Es hat mehrere Namen, aber es ist sogar bekannt als der Schlüssel der neuen Welt.

Hast du Fragen? Lassen Sie mich Ihnen alles über dieses tropische Paradies erzählen.

Wie kommt man nach Havanna?

Sie stehen vor einem Wunder der Kommunikation. Diese kubanische Stadt ist vielleicht die am besten kommunizierte im ganzen Land, sie ist eines der Hauptziele der Klassiker Reise nach Kuba All Inclusive. Wenn Sie von Spanien aus anreisen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können auf dem Seeweg und auf dem Luftweg anreisen.

El José Martí Internationaler Flughafen Es ist das Prinzip nicht nur der Stadt, sondern auch von Kuba selbst. Dies ist logisch, wenn man bedenkt, dass Havanna die Hauptstadt Kubas ist. Es gibt regelmäßige Flüge, die mit Europa, Nordamerika, Lateinamerika und anderen Ländern kommunizieren. Es befindet sich in 18 km südlich von HavannaSobald Sie Ihre Koffer abgeholt haben, werden Sie bald im Hotel ankommen. Wenn Sie neugierig auf den Namen sind, ist es auf einen berühmten kubanischen Dichter zurückzuführen. Im Westen der Stadt gibt es einen weiteren Flughafen in Baracoa Beach; Dies wird für Inlandsflüge verwendet.

Wenn deine das sind KreuzfahrtDer Haupthafen von Havanna ist Ihr Ausgangspunkt in die Stadt. Besonders im Sommer gibt es viele Angebote aus Europa, die durch Kuba mit der Karibik verbunden sind. Man kann es als doppelten Urlaub betrachten: Der erste ist die Kreuzfahrt und der Aufenthalt in Havanna ist das Sahnehäubchen.

Bewege dich in der Stadt

Havanna - Gran Teatro de Cuba
Havanna - Großes Theater von Kuba (c) Kann Stock Foto

Einmal in Havanna ist es leicht, Tourismus zu machen. Es ist die Hauptstadt, daher gibt es viele Zug- und Buslinien.

In Bezug auf die Busse, nur ein Detail: Wenn Sie den Zeitplan wissen wollen, frage nach dem Bus.

Sie verstehen dich vielleicht, aber so nennen Kubaner Busse. Es ist ein sehr günstiger Transport, besonders wenn Sie aus Europa kommen. Das Äquivalent zum Ticketpreis ist etwa zehn Cent oder weniger.

Sie können auch mit dem Omnibus in andere Städte reisen. Sie sind kleinere Busse, die Havanna mit nahe gelegenen Städten verbinden; Einige Buslinien verbinden die Provinzen miteinander.

Der öffentliche Verkehr ist sehr effizient, wie es in einem so berühmten Touristenziel sein sollte. Wenn Sie jedoch einen privaten Transport vorziehen, können Sie den Service eines Taxifahrers in Anspruch nehmen. Das Straßennetz der Stadt ist sehr weitläufig und Taxis gibt es im Überfluss, so dass Sie kein Problem haben werden.

Was in Havanna zu tun ist

Havanna - Varadero Beach, Kuba
Havanna - Strand Varadero, Kuba (c) Kann Stock Foto

Reisen ist schön, aber nicht nur um den Bus auszuprobieren. Was willst du sehen? Diese Stadt hat viele Möglichkeiten. Die Architektur, die Havanna zeigt, ist beeindruckend. Man kann sagen, dass es eine wahre Reise durch die Geschichte ist, da die Stadt eine lebendige Reflexion vergangener Epochen ist.

Die Kathedrale von Havanna, la Festung von San Carlos de la CabañaDas Schloss Morro und das Kloster Santa Clara sind Beispiele für die typische barocke Architektur des 16. bis 18. Jahrhunderts. Im Military Historical Park, gebaut in 1630, können Sie jeden Abend leben Wiederentdeckung der Kämpfe von Kuba.

Das Neoklassizismus hatte einen sehr ausgeprägten Einfluss, mit ganzen Vierteln, die von dieser kulturellen Bewegung inspiriert waren, um die Moderne mit einzigartigen Gebäuden zu erreichen. Der Hauptbahnhof und das Kapitol sind die emblematischsten Gebäude dieser Epoche.

Abgesehen von der Architektur, können Sie das National Museum of Fine Arts genießen, die Havanna Film Festivaloder die internationale Buchmesse. Musik und Tanz sind auch ein wesentlicher Teil der kubanischen Kultur, die Sie zum Lachen und Genießen bringen wird, wie Sie es noch nie zuvor getan haben.

Für einen schönen Spaziergang empfehle ich die Coco-Taxi. Sie sind so neugierig wie ihr Name, Sie finden sie vor der Nationalbibliothek. Hast du nach Transport gefragt?

Oder Sie können auch die Strände genießen ...

Der Strand von Varadero

Dies ist der emblematischste Strand in der gesamten Karibik. Es wäre ein Fehler, in Havanna zu sein und es nicht einmal für ein paar Stunden zu genießen. Egal zu welcher Jahreszeit Sie Kuba besuchen, das tropische Klima ist eine Freude: gemäßigte Temperaturen während des ganzen Jahres. Im Sommer liegen die Höchstwerte um den 30ºC und im Winter gehen sie normalerweise nicht vom 18 ab. Ein Bad an diesem herrlichen Strand fühlt sich fast zu jeder Tageszeit gut an, sogar vor dem Schlafengehen.

Es ist ein charmanter Strand, Tag und Nacht. Sein feiner weißer Sand und sauberes, kristallklares Wasser machen das Varadero Strand ein Wunder der Schöpfung. Viele halten es für den besten Strand der Welt. Mit mehr als 20 km Länge haben Sie die Wahl, nach Korallen zu suchen, Hummer zu fangen, Meeresschildkröten zu sehen ... Es hat nichts mit den Stränden zu tun, die Sie kennen. Sie werden so viel genießen, dass Sie wieder ein Kind sein werden.

Wo schlafen? Empfohlene Bereiche

Das Beste an Ihrem wohlverdienten Urlaub ist die Ruhe, so dass Sie das Hotel nicht zufällig verlassen können. Wenn Sie nach einer angesehenen Gegend suchen, empfehle ich das Hotel Nacional de Cuba oder das Saratoga Hotel. Sie befinden sich in zentralen, sehr angesehenen Gegenden.

Die Hotels in der Nähe des Strandes sind sehr gut. Sie sind normalerweise in der Hauptsaison mit Touristen für ihre erschwinglichen Preise gefüllt, und sie sind auch komfortabel, sauber und die Angestellten sind sehr freundlich. Wenn Sie Havanna in seinem reinsten Zustand leben und einen unvergesslichen Urlaub verbringen wollen, empfehle ich Ihnen die meisten touristischen Bereich.

Wie in ganz Kuba ist Havanna eine Stadt mit starken Kontrasten. Antike und Moderne koexistieren ohne Grenzen. Es ist eine Freude, ein paar Wochen in diesem tropischen Paradies zu verbringen.

Warum entdeckst du es nicht für dich selbst? Es ist ein Bereich für Besucher vorbereitet, so dass Sie alles haben werden, was Sie brauchen. Vielleicht das beste Reiseziel für Touristen, so dass es Ihnen nicht an interessanten Dingen fehlt. Freust du dich auf?

[jbox color = ”blue” vgradient = ”# fdfeff | # bae3ff” title = ”Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?”] Nun, wir bitten Sie nur, ihn in der zu teilen Anfang des Artikels  Sie haben Tasten, um es zu teilen Google Plus, Facebook, Twitter, Pinterest, etc ... [/ jbox]