Ibiza: Ein Paradies zum Entdecken jenseits der Elektronik

40
0
Ibiza
Ibiza @https: //pixabay.com/de/ibiza-sea-booked-spain-turquoise-829019/

Ibiza Es ist weltweit für seine Nachtclubs und elektronische Musik bekannt, die bis zum Morgengrauen gespielt wird. Allerdings zuFernab vom nächtlichen Trubel birgt diese Baleareninsel authentische Schätze für alle, die Ruhe, natürliche Schönheit und einzigartige Erlebnisse suchen.. Und Ibiza birgt noch mehr faszinierende Geheimnisse: einen Schatz an ruhige Buchten auf Ibiza, Traumlandschaften und authentische Erlebnisse, die zum Abschalten und Genießen der Natur einladen.

Eine Umgebung, in der der Klang elektronischer Musik durch den Klang der Wellen verwandelt wird, was zum perfekten Soundtrack für einen unvergesslichen Kurzurlaub wird. Entlang ihrer Küste birgt die Insel authentische Schätze aus Sand und Stein und bietet die Möglichkeit, dem Trubel zu entfliehen.

Eines der Juwelen der Insel ist Sa Figuera Borda, gelegen in der Gemeinde Sant Josep de Sa Talaia, wo es aufgrund seines kristallklaren Wassers und seiner friedlichen Atmosphäre perfekt für Paare und Erwachsene ist, die eine Pause vom Trubel suchen.

Punta Galera, ein weiteres unumgängliches Reiseziel, das auch durch seine Faszination besticht Gewässer umgeben von Felsen und natürlichen Höhlen. Besonders bei Sonnenuntergang bietet es eine magische Atmosphäre. Sa Caixota ist eine der verstecktesten Buchten der Insel, was es mit seinen Felsen, Klippen und dem Fehlen von Bars und Geschäften zu einer Oase der Ruhe macht. Ideal für ein entspanntes Picknick bei Sonnenuntergang. Wir dürfen das paradiesische Es Canaret nicht vergessen, kürzlich betreten und mit einer unberührten Landschaft.

Die gastronomische Reise von Ibiza

Eine Ruhe und Frieden, die außerdem von einer guten „kulinarischen Reise“ begleitet werden muss. Und auch aus gastronomischer Sicht hat Ibiza dank seines hervorragenden Angebots auf Basis lokaler Produkte einiges zu bieten. Hebt die hervor Bullit de Peix, ein saftiger Meeresfrüchteeintopf mit Kartoffelnsowie „Borrida de Rajada“, ein traditioneller Rocheneintopf mit Mandeln.

Ob Restaurants in malerischen Städten im Landesinneren oder Orte am Meer, jeder Bissen wird voller Frische sein. Dank der Ankunft neuer Avantgarde-Betriebe, die neue Interpretationen typischer Produkte anbieten, hat auch Innovation auf der Insel ihren Platz.

Wenn wir unserer touristischen Route durch Ibiza folgen, können wir es nicht vergessen Hippie-Märkte. Wer einzigartige Handwerkskunst in einer Bohème-Atmosphäre kennenlernen möchte, muss sie besuchen Las Dalias und Es Canar.

Diese malerischen Märkte entstanden ursprünglich mit der Hippie-Welle in den 60er Jahren. Trotz der vergangenen Zeit bewahren sie die Retro-Atmosphäre mit Ständen, an denen handgefertigter Schmuck, handgefertigte Taschen, farbenfrohe Kleidung und Dekorationsgegenstände verkauft werden. Ein Spaziergang durch die engen Gassen voller Düfte und das Lauschen der Live-Musik entspannen die Seele.

Städte im Landesinneren: das ländliche Wesen

Zwar ist die Küste die Haupttouristenattraktion der Insel, doch auch das ländliche Landesinnere darf nicht außer Acht gelassen werden. Nicht umsonst ist es von der Küste aus in wenigen Minuten möglich, den Gipfel zu erreichen. Zum Beispiel, Santa Gertrudis ist mit der gleichnamigen Kirche und einem großen zentralen Platz eine der schönsten Städte.

Es ist dieses natürliche Innere, das viele Besucher, die gerne wandern und Rad fahren, nutzen, um diesen Sport zu genießen. Wanderwege wie die der Serra Grossa (Sant Josep) oder die Route durch das Portinatx-Tal Sie ermöglichen Ihnen den Eintritt in eine Landschaft aus Pinienwäldern und hohen Klippen.

Darüber hinaus bietet Ibiza in den letzten Jahren ein mehr als interessantes Angebot für diejenigen, die ein spirituelleres Erlebnis suchen. Die Geburt von Unternehmen, die ermutigen Ausübung von Yoga, Meditation und orientalischen Disziplinen Sie haben auf der Insel einen großartigen Ort gefunden, um das Wohlbefinden derjenigen zu erreichen, die sich auf Ibiza ausruhen und abschalten möchten.

All dieses touristische Angebot hat die Insel zu einem Reiseziel gemacht, das alles bietet, was für jedes Touristenprofil notwendig ist. Vom Rentner bis zum jungen Menschen ist Ibiza zum Reiseziel geworden, das jeder Reisende irgendwann in seinem Leben besuchen möchte.

Aus diesem Grund und auch wenn wir uns auf das ruhigere Touristenangebot konzentriert haben, können wir nicht umhin, das Nachtclubangebot zu erwähnen. Ibiza vereint die wichtigsten aus der ganzen Welt und hat trendsetzende DJs als Residents., Gründe, warum jedes Jahr Hunderttausende Menschen auf die Insel reisen.

„Superclubs“ wie Amnesia, Privilege oder das ikonische Pacha, deren Tracks Sie mit den besten Auftritten in eine andere Dimension entführen, garantieren den „Sole-Bustern“ das beste Freizeiterlebnis in Räumen von Elektronikliebhabern als Tempel angesehen.Haben Sie Fragen dazu, was Sie in diesem Urlaub unternehmen können? Nun, wenn Sie welche haben, reisen Sie nach Ibiza, denn es gibt ein Angebot für jeden Geschmack. Wenn Sie eines Tages Ihre Meinung ändern, werden Sie sicherlich eine Aktivität finden, die Ihnen Spaß macht. Ruhige Buchten und Strände, Gastronomie, Musik und Entspannung erwarten Sie.

Bewerte diese Nachricht

Lassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.