Kreuzfahrtvorschläge für die nächsten Monate

914
0

Mit seiner Sonnenatmosphäre, seinen atypischen Städten voller Geschichte oder seinen intimen Inseln verführt der Mittelmeerraum alle Touristen. Jedes Ziel offenbart seine eigene Identität, einen sicheren Charme, aber für Sie haben wir die schönsten Maßstäbe für Ihre nächste Kreuzfahrt im Mittelmeer ausgewählt.

Le Lavandou und Porquerolles, idyllische Schuppen in Frankreich

Der Süden Frankreichs ist nicht nur die raffinierte Atmosphäre von Cannes oder die lebhaften Strände von Saint-Tropez. Die Küste hat schöne und ziemlich unbekannte Inseln, die oft zu Gunsten von vergessen werden Marseille in Mittelmeerkreuzfahrt obwohl sie erhalten gebliebene Orte fernab von touristischen Einflüssen aufdecken. Die goldenen Inseln wie Porquerolles und LeLavandou bieten somit eine reizvolle Küste, an der sich idyllische Strände und eine großzügige Natur abwechseln. Diese Landstücke sind auch ein idealer Ort für Wassersportler. Tauchen und Segeln sind dort sehr beliebt.

Portoferraio, eine Skala von Charme auf der Insel Elba

Auf halbem Weg dazwischen Korsika y Toskana, la isla de Elba es también una escala de elección en el Mediterráneo, más precisamente Portoferraio. Esta ciudad tranquilatiene su encanto en su pasado histórico visible en su notable patrimonio arquitectural.  Al pie de sus casas de época colgadas en el costado de la colina, Portoferraio ofrece bellas playas para aprovechar del sol y del mar.

Palma de Mallorca, eine freudige Stadt mit vielen Facetten

Die Balearen beschränken sich nicht nur auf die verrückten Nächte von Eivissa und San Antonio auf der Insel Ibiza. Mallorca, la isla más grande del archipiélago español, tiene un destino también atractivode múltiples facetas: Palma de Mallorca. Si por la noche hay un buen ambiente nocturno, durante el día hay numerosas alternativas para los visitadores, desde la catedral majestuosa hasta  el refinado palacio del Almudaina. Irse en búsqueda de una caleta secreta o perderse en las llanuras en flores son unas de las muchas ideas de paseo el tiempo de una escala a Palma de Mallorca.

Portofino, ein ruhiger italienischer Ort und voller Farben

Vom Meer aus zeichnet Portofino eine beeindruckende Landschaft mit einer Reihe von farbigen Häusern, die im Kontrast zum Blau des Mittelmeers und dem Grün des Hügels stehen, der sie dominiert. Diese Stadt in der Nähe der Metropole Genua ist ein Ort des Friedens, den man unbedingt entdecken muss. Nach dem Besuch des zentralen Platzes und der Festung gibt es bei einem Zwischenstopp in Portofino nichts Schöneres, als im regionalen Naturpark in der Nähe der Stadt zu fliehen oder in das unglaubliche Universum des Meeresreservats einzutauchen.

Lipari und seine malerischen Landschaften

Liebhaber wunderschöner Landschaften werden eine Kreuzfahrt mit Zwischenstopp in Lipari, der Hauptstadt der gleichnamigen Insel, der größten der Äolischen Inseln, zu schätzen wissen. Diese vulkanischen Inseln faszinieren durch ihr gequältes Terrain, das von versteinerten Lavaströmen durchzogen wird, die die wertvolle Flora bewahren. Aus den Höhen seiner Vulkangipfel entdeckt Lipari ein Panorama, das die benachbarten Inseln einschließt, die aus dem blauen Meer hervorgehen. Die Stadt selbst verdient einen Besuch für die Kostbarkeiten, die in ihrer Festung aufbewahrt werden. Lipari grenzt an eine der beiden Buchten und ist ideal, um angenehme Momente am Strand zu genießen.

Malta, eine Insel ohne Zeit

Obwohl Malta die größte Insel des maltesischen Archipels ist, weist es eher bescheidene Ausmaße auf. Es steckt jedoch voller Entdeckungen, insbesondere in Valetta, dem wichtigsten Ankerhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die multisekulare Hauptstadt ist eine wahre Zusammenfassung historischer Schätze. In dieser kleinen Stadt mit Honigtönen können Sie nicht weniger als 300-Denkmäler zählen. Um die Freuden einer Waage in Valetta zu variieren, ist es eine gute Idee, mit einem gastronomischen Rundgang in den Restaurants der Stadt zu beginnen. Die Stadt ist auch ein perfekter Ausgangspunkt, um die Strände der Insel wie Mellieha oder malerische Städte wie Sliema oder San Giljan zu erobern.

Agios Nikolaos, das Tor von Kreta

Der Hafen von Agio Nikolaos dient der Insel Kreta ganz Obwohl die Stadt heute von Touristen sehr geschätzt wird, wusste sie, wie man einen Teil der Authentizität, aber vor allem der Ruhe bewahrt. Diese kleine kretische Stadt wird vom Hafen bis zu ihren traditionellen Häusern besucht. Dem Kanal folgend führt der Weg dann in die Innenstadt, direkt am Voulismeni-See. Hier können wir die Ruhe der Orte in den Tavernen und Cafés genießen. Für Strandliebhaber gibt es nichts Schöneres, als nach Agio Nikoalos zu ziehen, um dort ihre Servietten oder Hängematten auf Kiesstrände oder feinen Sand zu legen, bevor sie in warmem Wasser baden.

Dubrovnik, Zwischenstopp auf kroatischem Gebiet

Dubrovnik no da directamente al Mediterráneo, sino al mar Adriático, un brazo de éste. Por su riqueza figura desde hace tiempo en la mapa de las escalas en el mar Mediterráneo. De lejos, la ciudad croata seduce de golpe para su adorno monumental impresionante. Desde su centro histórico, adivinamos fácilmente  como podía ser Dubrovnik en otro tiempo. Al lado de su casco antiguo hay otros monumentos para descubrir como la catedral de l’Asunción de la Virgen o el Palacio del Rector. Al término del paseo, se abre a los visitadores la playa guijarrosa de Sveti Jakob dominada por un acantilado que ofrece unas vistas increíbles  sobre el mar y el corazón histórico.

Haifa, zur Eroberung eines faszinierenden israelischen Ortes

Israel erinnert auf den ersten Blick an die Wallfahrten nach Jerusalem oder Nazareth. Entlang seiner Küste hat das Land jedoch eine andere Identität mit seinen Küstenstädten wie Haifa. In der Sonne gebadet rollt die Stadt am Rande des Mittelmeers etwa fünfzehn Kilometer feinen Sandes ab, der zum Nichtstun einlädt. Wer Wassersport mag, kann auch die Stadt genießen. Bei einem Zwischenstopp in Haifa wird sich die ganze Begeisterung des Augenblicks erfüllen. In seinen Museen mangelt es nicht an kulturellen Aktivitäten. Auf dem Programm muss der Aufstieg zum Karmelberg, die Verzückung vor dem Glanz des Meeres und der Besuch der Gärten auf der Terrasse stehen. Haifa ist eine sprudelnde Stadt mit einer festlichen Atmosphäre und wird Festivalfans zweifellos lieben.