León, Reiseführer der spanischen Stadt: alles Grundlegende und Wesentliche

2923
0

Reiseführer der spanischen Stadt León mit allen Grundlagen und Notwendigkeiten.

Kathedrale von León, Spanien
Kathedrale von León, Spanien © Madrugada Verde - Fotolia.com

Leon Es ist eine wunderschöne Stadt im Nordwesten Spaniens. Mit rund 133.000 Einwohnern ist es eine ganze kosmopolitische Stadt in kulturellen Angelegenheiten. Also, lieber Touristenfreund, um diese bezaubernde Stadt zu besuchen, müssen Sie die bequemsten Schuhe in Ihrem Gepäck tragen, denn diese bezaubernde Stadt hat eine große Anzahl von Denkmälern, Sehenswürdigkeiten und emblematischen Gebäuden, die uns zu einer angenehmen und angenehmen Reise einladen.

Was kann ich in León sehen?

In León ist es ratsam, die Camino de SantiagoEs wurde 1993 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt und ist einer der bedeutendsten Orte, da es den Weg darstellt, den der Apostel Santiago auf seiner Pilgerreise und Evangelisierung als von allen Katholiken besuchte Stätte eingeschlagen hat.

Sobald der Besuch vorbei ist, ist ein weiterer interessanter Ort, den Sie besuchen können, der  Basilika von San IsidoroHier können Sie nicht nur die Leidenschaft des Glaubens von Touristen und Einheimischen schätzen, sondern auch die imposante Architektur dieses Ortes schätzen und ein Gefühl von Schönheit und Majestät hinterlassen. Dort angekommen, können Sie andere Sehenswürdigkeiten leichter kennenlernen, da Sie sich in der Bereich der Stadt, der die meisten historischen Gebäude konzentriert und repräsentativ, wie sie sind; die Kloster San Marcos (León), Palacio del Conde Luna, Casa Botines, Bürgermeister La Plaza, Barrio Húmedo ua

Die Stadt León, die seit ihrer Gründung mehr als zweitausend Jahre alt ist, bietet uns überall Denkmäler und Skulpturen, unter denen sich die Skulptur von Neptun, La negrilla, befindet Santo Domingoinstalliert die vier LöwenEs befindet sich auf der Brücke der Löwen und spiegelt die Größe und Majestät seiner selbst wider. Ohne Zweifel wird es von allen Passanten und Besuchern bewundert, die in die Stadt kommen.

 

Museum und Grünflächen

// //

Eine weitere interessante Tour, die wir in der Stadt León unternehmen können, ist die von Besuchen Sie die Museen der StadtEnglisch: www.spain.info/TourSpain/Destinos/T...?Language=en Die Route, die wir mit einem der modernsten, dem Museum für zeitgenössische Kunst von Castilla y León, beginnen können, können wir nach diesem Besuch besuchen Museum von León, wo wir schätzen werden, dass sein Thema gewidmet ist, seine Geschichte durch Archäologie, Kunst und Ethnographie zu erzählen.

Wenn wir etwas über die Geschichte der spanischen Monarchie erfahren möchten, müssen wir zum Museum der Royal Collegiate Church von San Isidoro gehen. Dort finden Sie das Pantheon der Könige, reich an Architektur und bekannt als die Sixtinische Kapelle der Romanik. Die Tour kann vom Foundation Museum fortgesetzt werden Vela Zanetti, das Diözesankathedralenmuseum von León und das Sierra-Pambley-Museum.

Leon, Spanien - Innenraum der historischen Mitte
Leon, Spanien - In der Altstadt © CB94 - Fotolia.com

Darüber hinaus bietet uns die Stadt León Vielfalt in GrünflächenDie Stadt verfügt über ein ökologisches Netzwerk, das hauptsächlich in die folgenden Parks und Gärten unterteilt ist, wie den Parque del Chantre, den Parque de Quevedo, den Jardin del Cid und den Jardin de San Francisco und La Granja Park. Trotzdem verläuft die grüne Lunge der Stadt parallel zur Bernesga, die sich vom Kloster San Marcos bis in die Nähe der Stierkampfarena erstreckt.

Im Park finden wir verschiedene Arten von Bäumen, Sträuchern und Vögeln, unter denen wir unter anderem Rosskastanie, weiße Ahornbäume, Zypressen, Wacholder, Pflaumen, Ulmen, Steineichen, Buche und Glyzinien schätzen können. und finde Vögel wie Schwarzkappe, Pionierschwalbe, Grünfink, Bachstelze und mehr.

Nach einer so langen Reise wie der vorherigen ist es notwendig, einen Blick auf die Gastronomie der Stadt zu werfen, die eine Kombination der verschiedenen typischen Gerichte der Provinz darstellt. die durch Sein gekennzeichnet sind  energiereich an KalorienSo wird die notwendige Energie für die täglichen Aufgaben in den kalten Wintern von León bereitgestellt.

// //

Gastronomie der leonischen Stadt

Eine der Komponenten dieser schnellen Gerichte, ist die Wurst, die allen Touristen erlaubt, Produkte wie Cecina de León, Blutwurst zu genießen Leondas Chorizo ​​de León und der Botillo del Bierzo, unter anderen. Wenn es darum geht, nach Gerichten mit größerer Ausarbeitung zu suchen, finden wir in der Küche der Stadt den Maragato-Eintopf, die Forellensuppe, die gebratene und kalte Forelle und das Spanferkel, die von großer Bedeutung sind. Vegetarier finden dort jedoch Tradition in der Zubereitung von Gerichten mit Hülsenfrüchten und Gemüse aus den leonesischen Gärten. Einige der Gerichte sind; Bohnen aus La Bañeza, Paprika aus El Bierzo und Fresno de la Vega und Lauch aus Sahagún.

Jedoch ein anderer Das kulinarische Angebot der Stadt ist TapasDies können alle Arten sein, von Eintöpfen und warmen Gerichten über gebratenen Reis bis hin zu leichtesten kalten und einfachen Gerichten. Ein Merkmal der leonesischen Tapa ist, dass sie in jeder Bar der Stadt kostenlos mit dem Getränk serviert wird. Der Ort, an dem die größte Zunahme an Tapas zu verzeichnen ist, ist das Barrio Húmedo, wo die Konzentration der Bars und das Engagement der Eigentümer von ihnen ist bei der Zubereitung dieser exquisiten Gerichte dafür verantwortlich, die ideale Umgebung für Tapas zu schaffen. Wenn Sie mit Getränken experimentieren möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall die Weine der Region, Bierzo und Tierras de León, als Weine mit gutem Geschmack und guter Konsistenz.

In Bezug auf Desserts finden wir die Imperials aus La Bañeza, die Nicanores aus Boñar, die Donuts aus San Froilán, die Mantecadas aus Astorga, die Lazos aus San Guillermo de Cistierna und vergessen Sie nicht, den Milchreis und die gebratene Milch zu probieren. Ich versichere Ihnen, dass Ihr Partner von jeder dieser Köstlichkeiten begeistert sein wird.

Dann, lieber Freund, Geh zum Löwen, es ist keine langweilige AktivitätIm Gegenteil, es ermöglicht Ihnen, neue Empfindungen zu erleben, mehr Wissen zu erwerben, neue Erfahrungen und Anekdoten mit Ihrer Familie zu leben, die in Ihrem Geist und in Ihrem Herzen als einzigartige und unvergessliche Erinnerung erhalten bleiben.

Also aufmuntern, um Ihren nächsten Urlaub in León zu verbringen, wird nur Ihre Lebenszufriedenheit und Freude bringen.

[jbox color = ”blue” vgradient = ”# fdfeff | # bae3ff” title = ”Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?”] Nun, wir bitten Sie nur, ihn in der zu teilen Anfang des Artikels  Sie haben Tasten, um es zu teilen Google Plus, Facebook, Twitter, Pinterest, etc ... [/ jbox]