Ich gehe mit 2021 nach MILAN

Führen Sie mit dem BESTEN nach MILAN dieses 2021 mit Ausflügen und Unterkünften, in denen Sie schlafen können.

Günstige und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Mailand

leer
Hotel La Pace
leerleer Einzelzimmer von EUR 22.5

leer
Hotel Siena
leerleer Einzelzimmer von EUR 27

leer
Das beste Hotel
leerleer Einzelzimmer von EUR 29.6

leer
Bonola Hotel
leerleer Einzelzimmer von EUR 30

leer
Hotel Wien
leerleerleer Einzelzimmer von EUR 25

leer
Hotel Lugano
leerleerleer Einzelzimmer von EUR 26

leer
Hotel Corallo
leerleerleer Doppelzimmer von EUR 33.5

leer
Dorè Hotel
leerleerleer Einzelzimmer von EUR 39

leer
Mokinba Hotels Montebianco
leerleerleerleer Einzelzimmer von EUR 17.86

leer
Mokinba Hotels King
leerleerleerleer Einzelzimmer von EUR 17.86

leer
Mokinba Hotels in Bayern
leerleerleerleer Einzelzimmer von EUR 17.86

leer
Best Western Antares Hotel Concorde
leerleerleerleer Suite Zimmer von EUR 40

Stadtführer von Mailand (Italien)

Eine Stadt voller Leben, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist, wo der Tourist immer gut aufgenommen wird und in der die Freizeitmöglichkeiten und für jeden Geschmack Sie sind endlos. Das ist Mailand; Bequem und gemütlich.

Bequem, weil ein Spaziergang durch die Straßen am angenehmsten ist und es sehr einfach ist, Orte zu finden, die einen Besuch wert sind, oder interessante Orte, die Sie nicht gleichgültig lassen. Und gemütlich, weil sie nach wie vor die zweitgrößte Stadt Italiens ist Rom- Die Mailänder sind eine enge, freundliche und fröhliche Person. Immer bereit, den Touristen willkommen zu heißen und ihm den vertrauten Geist zu geben, der die Italiener so sehr charakterisiert.

La Mode und Kreativität Sie kennzeichnen die Essenz dieser Stadt im Norden Italiens, ganz in der Nähe der schönen Schweiz, dank derer sich der Strudel der Stadt in die Ruhe der Schweiz verlagert Große Seen in der Nähe von Mailandist etwas sehr einfaches. Tatsächlich gibt es viele Italiener und Touristen, die ihren Aufenthalt nutzen, um diese natürlichen Filmlandschaften zu besuchen.

Mailand steht nicht nur für Mode und Natur, sondern auch für sehr weltoffene StadtDort, wo es gelungen ist, Modernität mit Geschichte zu verbinden, bleibt unter anderem etwas, was sich in keltischen und römischen Werken widerspiegelt. Theater, Museen, die imposante Kathedrale (der Dom) oder genießen Sie am Ende des Tages die berühmten Snacks in einem der malerischen Hotels der lombardischen Hauptstadt.

Beste Gegenden in Mailand zu bleiben

Die Wahl des Ortes, an dem wir übernachten, wenn wir eine Stadt besuchen, die wir nicht kennen, führt immer zu Unsicherheiten. Aus diesem Grund haben wir wählte für Sie die besten Gegenden für einen Aufenthalt in Mailand ausunter Berücksichtigung so wichtiger Kriterien wie der Erreichbarkeit, der Preis oder die Freizeitalternativen.

Das historische Zentrum

Im Herz der Stadt Mailand Das Leben hört nicht auf und es ist der beste Ort, um beides zu bleiben, wenn Ihr Besuch schnell sein wird - denn Sie werden einige der wichtigsten Orte zur Hand haben, wenn Sie die Hauptstadt der Lombardei besuchen -, als würde sich Ihr Aufenthalt verlängern und Sie werden Nutzen Sie den Vorteil, Mailand und seine Umgebung kennenzulernen. Bequemer Zugang zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln dass Sie zu Ihrer Verfügung haben

Von Ihrer Unterkunft im historischen Zentrum von Mailand aus können Sie Gehen Sie zu Fuß, um näher an den Domplatz zu gelangenHier befindet sich die majestätische Kathedrale der Stadt, deren Besuch sich aufgrund ihres großen historischen Wertes und der darin enthaltenen Kultur lohnt.

Darüber hinaus haben Sie von Hand die besten Theater und Museen von Mailand, wo das Programm breit ist und Sie sicherlich etwas finden, das Ihrem Geschmack entspricht. In der Tat ist jeder dieser Orte, wie das berühmte Alla Scala Theater, wegen seines architektonischen Wertes einen Besuch wert, egal ob Sie ein Werk besichtigen oder nicht.

Natürlich ist es das Angezeigter Ort für Mode- und GastronomieliebhaberIn den Straßen finden Sie einige der besten Modegeschäfte und in den Restaurants können Sie die typischsten Gerichte einer der berühmtesten Küchen der Welt probieren.

Sempione

Form Teil des historischen Zentrums der Stadt und es zeichnet sich zweifellos durch seine weitläufige Grünfläche aus; Ein 47 Hektar großer Park, nach dem dieses zentrale Viertel Mailands benannt ist und in dem sich das berühmte befindet Arco de Pace - dessen Bau 1815 endete - das Amphitheater Civic Arena, wo heute Konzerte und einige herausragende Sportveranstaltungen stattfinden, sowie die Aquarium (Aquarius Civic) mit 36 ​​Wassertanks und mehr als 100 verschiedenen Meeresspezies.

Un romantischer Ort, wo es gibt, wo sich vom Trubel der Stadt trennen, aber im Herzen davon. Es ist leicht mit der U-Bahn, dem Bus und der Straßenbahn zu erreichen.

Neben Spaziergängen entlang der Pfade, Abkühlung in der Nähe der Teiche oder einfach nur Ausruhen in den großen Gärten, haben Sie auch die Sforcesco Schloss, erbaut 1368, in dem einige der wichtigsten Museen der Stadt untergebracht sind, darunter die Pinakothek, das Ägyptische Museum oder das Museum für Antike Kunst.

Der Zeitplan dieses Parks ist von 6.30 bis 21 Stunden und der Zugang ist völlig kostenlos. Vergessen Sie nicht, auf die Branca Tower, von wo aus Sie die ganze Stadt sehen können. Ein Hinweis: An klaren Tagen kann man von dort einen Teil des Apennins und der Alpen sehen.

Hauptbahnhof

Einer der merkwürdigsten Aspekte dieser italienischen Stadt sind die angenehmen Überraschungen, die Sie erhalten, wenn Sie auf eine ihrer zugreifen symbolträchtigsten Gebäude, wie es beim Mailänder Hauptbahnhof der Fall ist. Eins ideale um zu bleiben, wenn Sie mit dem Zug von einem anderen Punkt im Land reisen, sowie wenn Sie die Umgebung besuchen möchten.

Es ist auch perfekt für Express-Wochenendausflüge, da es im Stadtzentrum liegt, Sie haben einfachen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten Das können Sie nicht verpassen, zusätzlich zu den besten Modegalerien und Räumen für Freizeit und Spaß, Tag und Nacht.

Der Hauptbahnhof von Mailand ist einer der größten in Europa und sein moderner Stil zieht die Aufmerksamkeit auf sich, obwohl er 1931 unter dem Kommando von Mussolini erbaut wurde, dessen Ziel es war, die Macht des faschistischen Regimes zu demonstrieren.

Und genau in dieser Zeit, weniger als 300 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, befindet sich das Holocaust-Opfer-Denkmal (Memoriale Della Shoah Di Milano), wo Sie einige der alten Züge sehen können, die Juden in die Konzentrationslager brachten, sowie andere Informationen zu dieser Zeit.

Schiffe

Egal, ob Sie romantisch unterwegs sind oder mit Freunden, das Navigli-Viertel ist eines davon Sie haben mehr Leben in Mailand. Das Navigli liegt abseits des Glamours der Hauptstraßen der lombardischen Hauptstadt Böhmische Nachbarschaft, die Sie sowohl mit dem Zug als auch mit der Straßenbahn oder dem Bus von allen wichtigen Stationen der Stadt oder vom Flughafen aus erreichen können.

Si vas a Zufahrt mit dem AutoIch empfehle daher, zu überprüfen, ob die Unterkunft, in der Sie Ihren Aufenthalt buchen, über einen eigenen oder einen nahe gelegenen Parkplatz verfügt. Laufen, bist du? eine halbe Stunde vom Zentrum entfernt.

Diese Nachbarschaft zeichnet sich durch Haben aus navigierbare Kanäle, obwohl Mailand keinen Ausgang zum Meer hat. Dies macht Navigli zu einem der besten Romantiker Stadt.

Jeden Samstag findet in der Nachbarschaft ein großer Markt statt und am letzten Sonntag im Monat einer der beliebtesten Antiquitätenmärkte in Italien. Aber ohne Zweifel, wenn diese Nachbarschaft für etwas auffällt, ist es für die Das Leben, das auf seinen Terrassen und in der unendlichen Liste der Bars und Restaurants stattfindet aller Arten.

Città Studio

Wie der Name schon sagt, ist es einer der Universitätszonen der Stadt und auch einer der billiger zu bleiben. Es ist wahr, dass es nicht im Zentrum von Mailand liegt, aber Sie können es bequem mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, die die Stadt zu Ihrer Verfügung stellt.

Eine gute Option, wenn Sie eine suchen ruhige Gegend, von wo aus man sich problemlos bewegen kann und wo man welche treffen kann Wahrzeichen Mailands, wie die Polytechnische Universität oder die wichtigsten wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes.

Natürlich ist es ein Bereich, in dem die wichtigsten Dienstleistungen, die Sie für eine Reise benötigen, wie zum Beispiel Lokale Bars, Restaurants oder Geschäfte um den Grundpreis für Ihre Tage in Mailand zu erhalten.

Anreise nach Mailand mit dem Flugzeug

Mailand hat 3 Flughäfen: Malpensa, welcher der Flughafen ist, zu dem die meisten internationalen Flüge ankommen und welcher ungefähr 45 Kilometer von Mailand entfernt ist; Flughafen Linate7 Kilometer von Mailand entfernt, zu denen viele nationale und europäische Flüge ankommen, und Orio al Serio, in der Nähe der Stadt Bergamo, etwa 50 Kilometer von der Hauptstadt der Lombardei entfernt.

Unsere Empfehlung ist das Verwenden Sie einen guten Flugkomparator um den Flug zu finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

[search_flights city = ”milan”]

[search_flights_typical_price from_city = "Madrid”To_city =” milan ”]

Wie man sich von Mailänder Flughäfen fortbewegt

Zweifellos ist die Die beste Option ist, zum Flughafen Malpensa zu reisen, weil Sie mehr Möglichkeiten haben, um ins Zentrum von Mailand zu gelangen. Zum einen die Busverbindung, die Sie zum Hauptbahnhof bringt. Auf der anderen Seite fährt der Zug alle 30 Minuten zum Bahnhof Cardona im Zentrum von Mailand. eine sehr komfortable Option, wenn auch etwas teurer als die erste.

Schließlich Sie haben immer die Möglichkeit, ein Taxi zu nehmen Das würde Sie an den Ort bringen, an dem Sie Ihr eigenes Auto mieten oder mieten möchten, wenn Sie sich dann in Mailand und Umgebung frei bewegen möchten.

Vom flughafen Linate Sie haben 2-Dienste Bus: Scarfly fährt alle 30 Minuten von der 5.30 am Morgen bis zu den 22 Stunden und die 73 Linie, die von der Plaza San Babila im historischen Zentrum von Mailand abfährt.

Endlich vom Flughafen Orio al SerioEs gibt einen Dienst private Busse Das bringt Sie ins Stadtzentrum, genauso wie Zug, was Sie im Zentrum der Stadt zurücklässt.

Anreise nach Mailand mit dem Zug

Wenn Sie nicht reisen oder einen Teil Frankreichs und Italiens mit dem Zug bereisen möchten, können Sie diesen Transport direkt in Anspruch nehmen von Barcelona, wo Sie eine Reise zwischen 12 und 20 Stunden haben, bis Sie das erreichen Mailänder Hauptbahnhof.

Obwohl Sie Ihre Taschen nicht überprüfen müssen, Es ist nicht möglich, direkt von Barcelona nach Mailand zu gelangen Ohne umzusteigen. Die Mindestanzahl der Transfers beträgt 2, sie können jedoch bis zu 5 betragen, abhängig von den von Ihnen gewählten Tagen, Preisen oder Zeitplänen.

In jedem Fall können Sie mit dieser Option andere Städte besuchen und in Ihrem eigenen Tempo Halt machen, sowohl in Italien als auch in Frankreich. In jedem Fall ist es in der Regel ein günstigere Variante als das Flugzeug.

Wie kann man sich in Mailand bewegen?

Wenn Mailand durch etwas charakterisiert ist, ist es eine Stadt, die sehr leicht zu erreichen ist, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln umgehen, da es alle Mittel hat, die Sie benötigen, um von einem Ende der Stadt zum anderen zu reisen, aber auch zum Flughafen und zu anderen Orten in der Nähe sowie zu anderen Punkten in Italien, wenn dies Ihre Idee ist.

El Metro ist die schnellste Option Wenn Sie die wichtigsten Touristenattraktionen erreichen möchten, funktioniert dies auch von 6 Uhr morgens bis 12 Uhr abends. Über die kostenlose ATM-Anwendung können Sie Preise, Fahrpläne und Touren abrufen.

Die drei Linien der Mailänder U-Bahn sind nummeriert und haben unterschiedliche Farben:

  • M1 Linie (rot): Diese Linie ist besonders interessant, wenn Sie geschäftlich unterwegs sind und an der Mailänder Messe teilnehmen möchten. Fahren Sie durch den Dom und San Babila.
  • M2 Linie (grün): Fahren Sie durch den Hauptbahnhof.
  • M3 Linie (gelb): Wahrscheinlich die interessanteste Zeile. Es hält am Dom, in der Montenapoleone Street (Mailands wichtigstem Geschäftsviertel) und am Hauptbahnhof.
  • Linie M5 (lila): Es ist eine Linie, die mit Regionalzügen integriert wird. Einige der interessantesten Stationen sind das San Siro Stadion und der Garibaldi Bahnhof.

Andere Optionen sind, wie gesagt, die Bus und Straßenbahn. Dies sind gute Möglichkeiten, um entweder die touristischen Punkte zu erreichen, aber auch andere Orte in der Stadt oder Ihr eigenes Hotel zu erreichen, ohne viel laufen zu müssen, falls Sie müde sind oder Bedenken haben, einige Punkte zu besuchen aus der Stadt (obwohl Mailand sehr ruhig ist).

Sparen Sie mit dem Milan Pass

So wie es in anderen europäischen Städten der Fall ist Mailand hat auch eine spezielle Touristenkarteder Mailänder Pass. Dank können Sie Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie völlig kostenlos von der Stadt (S-Bahn, U-Bahn, Bus und Straßenbahn) sowie mit dem Bus, der zum Flughafen fährt.

Aber darüber hinaus haben Sie auch wichtige Rabatte in mehr als 500 touristischen Orten von der Stadt, darunter Museen, Restaurants und einige Modegeschäfte in der Stadt, oder völlig freien Zugang zu Orten wie dem AC Milan Museum oder der Leonardo-Krypta.

Als Neugier, Für jeden Milan Pass haben Sie eine touristische Reise durch die Stadtmit privatem Fahrer. Ohne Zweifel ist eine sehr romantische Option, wenn Sie Ihren Partner überraschen möchten.

Das Beste, was Sie während Ihres Aufenthalts in Mailand sehen und tun können

Einer der Vorteile von Mailand ist das Orte, die man gesehen haben muss, sind sehr zentral Oder Sie können schnell und bequem darauf zugreifen. Egal, ob Sie Ihren Aufenthalt verlängern oder es sich um einen Wochenendtrip handelt, beachten Sie dies Die 5-Orte, die Sie in Ihre Route aufnehmen müssen von besuch:

Mailand, Stadt der Mode und des Einkaufens

Wenn etwas berühmt ist Mailand ist ohne Zweifel ein Mode Referenz. Es feiert eine der wichtigsten Modewochen der Welt, die Mailänder Modewoche, als Teil der Top 5 der Ereignisse der Branche, neben Rom, Paris, NY o London.

Einige der berühmteste Modelle der letzten Zeit und die bekanntesten Designer Sie haben ihre Kreationen auf der Fashion Week in Mailand gezeigt, seit die erste Veranstaltung im Jahr 1958 stattfand.

Also Dinge und wie könnte es auch anders sein, in Mailand gibt es auch die Top-Marken auf dem Modemarkt heutzutage. Alle konzentrieren sich auf die als 'Mode Viereck'von Mailand, zwischen einigen der luxuriösesten Straßen derselben, der Via Montenapoleone und der Via della Spiga.

Aber natürlich finden Sie in den übrigen zentralen Bereichen Mailands Modegeschäfte für jeden Geschmack und Preis. In diesem Sinne ist einer der Die exklusivsten Galerien sind die Galleria Vittorio Emanuele II und eine wo die Das günstigste Geschäft ist der Corso Vittorio Emanuele II. Die Geschäftszeiten sind denen in Spanien sehr ähnlich, von 10 bis 20 Stunden.

Neueste Hotels incorporated

ANDERE REISEZIELE AUS ITALIEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN