Chicago: Wesentlicher Führer

7847
0

Chicago: Führer mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und den besten Aktivitäten.

ChicagoUmgangssprachlich als "Second City", "The Second City" oder "Wind City", "Die Stadt des Windes", ist die dritte Stadt mit den meisten Einwohnern der Vereinigten Staaten dahinter NY y Los Angeles.

Diese Stadt in der Grafschaft Illinois, ist aus verschiedenen Gründen bekannt, obwohl vielleicht das bekannteste ist seine Basketballmannschaft, die Chicaco-Stiere. Diese Stadt gilt auch als "Der Ursprung der Wolkenkratzer". Heute ist das höchste Gebäude der Willis Tower.
//
//

Wie komme ich nach Chicago?

Wenn Sie daran denken, zu reisen Chicago Aus Europa ist eine der am meisten empfohlenen Optionen mit dem Flugzeug zu reisen. Chicago hat zwei Hauptflughäfen: Der eine in O'Hare und auf halbem Wegund tatsächlich gibt es Direktflüge nach O'hare von Madrid Ohne weiter zu gehen, ist es einer der wichtigsten Flughäfen der Welt.

Wenn wir mit dem Flugzeug kommen, müssen wir berücksichtigen, dass der internationale Flughafen O'Hare Es ist bei 18 Meilen (28'9 Kilometer) nordöstlich des Stadtzentrums.

Es gibt eine große Anzahl von Taxis vom Flughafen, die ins Stadtzentrum fahren, aber wir müssen bedenken, dass dieser Service in der Regel teuer ist. Wenn es zu viel Stau kommt, kann der Witz für eine gute Gelegenheit sorgen. Ungefähr die Rechnung für das Rennen aus O'Hare Zum Zentrum der Stadt werden es etwa 40 $ sein, eine wirtschaftlich viel interessantere Alternative ist der Zug.

die CTA-Züge Sie geben direkte Verbindung zu den beiden Flughäfen von den bescheidenen Preis von $ 2 von überall in der Stadt, und natürlich viel schneller als Taxis in schweren Staus Stunden.

Was in Chicago zu tun?

//
//

Sobald wir in der Stadt angekommen sind und wir uns etabliert haben, werden wir höchstwahrscheinlich einen Besuch machen und ein wenig mehr darüber erfahren wollen. Jetzt werden wir ein wenig die Touristenattraktionen erklären, die momentan verfügbar sind, um weiter zu genießen so wunderbare Stadt:

  1. La Buckingham-Brunnen: Dies ist einer der emblematischsten Plätze in ganz Chicago, dieser Brunnen wurde in 1927 eingeweiht, und er strahlt Majestät aus, nur indem er es sieht. Im Sommer macht er auch jede Stunde eine Wassershow und wird Groß und Alt begeistern.
  2. El Hancock-Observatorium: Dieses Observatorium im John Hancock Center befindet sich in 1.000-Füßen und bietet einen Blick auf 350-Grad der Stadt. Außerdem können Sie in einer Entfernung von 80-Meilen (! 30-Kilometer) alles sehen, was wir um uns herum finden werden . Ideal für alle, die kein Schwindelgefühl haben, gilt als eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, um die beeindruckende Skyline dieser Stadt zu sehen.
  3. El Lincoln Park Zoo: Der Lincoln Park Zoo gilt als einer der schönsten im ganzen Land und hat eine historische Architektur und eine Fauna, die mit keiner anderen vergleichbar ist, aber das ist nicht das Beste, und das hängt von Ihnen ab. Es hat zwei Tricks mit dem Sie ja oder ja gehen müssen: Das ist offen 365 Tage des Jahres ist eine sehr gute, aber es gibt eine bessere und sein Preis: Null. Der Zoo ist komplett und komplett kostenlos. Ideal für Low-Cost-Besuche.
  4. El Navy Pier: Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Der östlich der Innenstadt und am Lake Michigan gelegene Navy Pier wird uns unzählige Freizeitmöglichkeiten und Restaurants bieten, wo wir mit dem Boot navigieren, ein gutes Abendessen genießen oder einfach die herrliche Aussicht auf Ihrem Riesenrad genießen können Lake Michigan Blick, und dies ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen in ganz Chicago.
  5. El Sears Tower Skydeck: Dies ist das höchste Gebäude in ganz Nordamerika, und es ist, dass es zu mehr als 110 hohen Stockwerken steigt, und natürlich und deshalb eine Touristenattraktion ist, die nicht gleich ist. In seinem Skydeck-Observatorium können wir die Aussicht von Chicago in einer Höhe von nichts mehr und nichts weniger als 1.353 Füße (412 Meter) genießen
  6. El Shedd Aquarium: Wir reden über eine der beliebtesten und wichtigsten Aquarien im Land, ist einer der führenden Touristenattraktion und es ist nicht verwunderlich, da an seinem Standort auf fast zwei Millionen Besucher pro Jahr. Wenn Sie Meereslebewesen mögen, ist dieser Stopp obligatorisch.

Wie komme ich in Chicago um?

Chicago Es ist eine sehr große Stadt, aber sehr gut verbunden, es hat viele öffentliche Verkehrsmittel Zusätzlich zum Taxi-Angebot gibt es kein Problem beim Umsteigen, wir haben mehrere Möglichkeiten, und der Bus ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

Der Marine-Pier in Chicago, Vereinigte Staaten
Der Navy Pier in Chicago, USA - © Noel Powell - Fotolia.com

Zum Zeitpunkt des Umzugs können wir uns damit in der Stadt bewegen, und das deckt den Busservice ab Chicago Neben anderen 39 Vororten und schnellen Routen nach Midway und O'HareDieses System deckt auch sogenannte Hochbahndienste ab.

Wir können auch den Service von nutzen METRA Züge. Dieser Service deckt praktisch jeden Punkt von Chicago und auch die Nortese von Illinois.

Eine interessante Option zu berücksichtigen ist, ein zu kaufen Besucherausweis CTAWir haben Pässe von einem bis zu fünf Tagen, und je länger der Pass ist, desto mehr Rabatt bekommen wir im Transport.

Eine weitere interessante Option ist ein Fahrrad mieten. In 1999 Chicaco Es wurde als eine der am besten geeigneten 10-Städte zum Radfahren eingeschlossen USA vom Fahrradmagazin. Es gibt viele Wege zum Radfahren entweder durch das Zentrum oder Peripherie, und ein Fahrrad mieten für einen teueren Tag nicht zu viel gehen ($ Ungefähr 40) plus, wenn Sie mehr als einen Tag mieten bitten davonmachen , und diese Fortbewegungsart wird als eine der billigsten Arten, sich in der Stadt zu bewegen, postuliert.

Was in Chicago zu essen

Chicago ist nicht nur ein Touristenziel, das wegen seines enormen Spaßes Massen anzieht, sondern es ist auch ein Muss für jeden Gourmettouristen.

Der Chicago River, Vereinigte Staaten
Der Chicago River, USA - © Trey - Fotolia.com

Aufgrund seines breiten Spektrums von Ethnien und Kulturen, wie es kommt, werden wir eine Symbiose beispiellos Geschirr, Küchen, Geschmäcker und Aromen finden, die sicherlich für die Gaumen mehr erfreuen exigente.En die 25 7.000 Viertel mehr Restaurants finden Küchen sammeln absolut alle Völker und Kulturen, die wir uns vorstellen können.

In diesem Jahr hat die neue Liste der Bib Gourmand Restaurants Michelin-Führer Chicago 2014, ins Leben gerufen, die mehr als 500 Restaurant Bewertungen der Nähe von Chicago, die mehr als 40 verschiedene Arten von Küche.

Wenn unser Budget knapp ist, werden wir immer die exzellenten Streetfood-Stände, wie Portillo's Hot Dogs, haben oder nach einem "Food Truck" Ausschau halten, Vans, die als Straßenverkäufer benutzt werden, wo wir essen können ein kleiner Preis.

Wie wir gesehen haben, ist Chicago eine Stadt, die einen Besuch wert ist, ihr großer kultureller Reichtum und ihr breites touristisches Angebot machen sie zu einem wichtigen Halt für den Fall, dass wir die Vereinigten Staaten bereisen werden, und es ist auch eine Stadt nicht Gesicht wie andere. Wenn Sie nach Chicago fahren, werden Sie Ihren Besuch nicht bereuen.

Chicago: Wesentlicher Führer
4.6/ 5 (92.99%) 231 Abstimmung [s]