Toledo: Wesentlicher Führer

2969
0
Toledo, Luftaufnahme
Toledo, Luftaufnahme © ALCE - Fotolia.com

Toledo: Führer mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und den besten Aktivitäten.

Die Stadt Toledo befindet sich im Herzen von Spanien, nur in der bekannten Hauptstadt Madrid.

Zu seiner Zeit Toledo war die Hauptstadt unseres Landes aber mit den politischen und sozioökonomischen Veränderungen Madrid Er nahm seinen Platz daher heute diese Stadt, die uns jetzt die heutige Provinz Castilla La Mancha ist rauschen, ein schönes und würdiges Gebiet zu entdecken.
//
//

Wie kommt man in die Stadt Toledo?

Die große Stadt Toledo kann durch verschiedene Mittel immer abhängig von dem Bereich zu erreichen, wo wir sind und wo wir salir.Por allgemeinen gehen, wenn wir von einer Provinz von Spanien gehen Wir können direkt mit dem Auto fahren oder wir haben auch mehrere Transporte wie Busse und Züge, die uns in der Stadt Toledo nach Fahrplan und Routen verlassen können.

Auf der anderen Seite, wenn wir aus einem anderen Land oder sogar aus einer Provinz in Spanien (zum Beispiel Madrid) gehen Wir haben auch Routen mit dem Flugzeug für diejenigen, die die Reise viel komfortabler und schneller machen wollen.

Toledo: eine Stadt mit viel Geschichte

// //

Aus dem 13. Jahrhundert Toledo Er wurde in einer der wenigen Orte gedreht, wo sie lebten zusammen ohne Probleme Mauren, Christen und Juden, und das ist genau das, was die Stadt Toledo gemacht hat, ist eine Anzahl von verschiedenen Kulturen und heute hat verwandelte sich in ein multidisziplinäres und charmantes Touristenzentrum.

Jetzt können wir heute sagen, dass Toledo eine Stadt über die Menge der Dinge betreffen, die wir historische und kulturelle Ebene sowie die viele Erinnerungen entdecken können wir in jedem der Straßen in der Mitte von ihm zu kaufen.

Die Ankunft in ToledoUnd haben wir über die verschiedenen Möglichkeiten, wie wir nach Toledo zu bekommen. Wenn wir jedoch in dem Land Spanien sind, ist es das Beste, was wir das Auto parken direkt vor den Mauern wählen mit einem Besuch in der Tat unten zu erhalten und beginnen, direkt neben wir ein Büro für Information und Tourismus haben, in denen wir fragen eine Informationskarte.

Sobald wir unsere Karte haben, können wir einen allgemeinen Besuch der Mauer von der Puerta de Bisagra aus machen, die uns den Zugang zur gesamten Mauer von dieser schönen Tür zu ihrem Inneren ermöglicht. Die Besuch in der Stadt Toledo können wir abhängig von der Anzahl der Tage verwalten dass wir in der Tat in dem Ort sein werden, das wichtigste von Toledo, wenn wir uns organisieren, können wir es an einem Tag perfekt sehen.

Toledo, Drehtür © Javier Castro - Fotolia.com
Toledo, Drehtür © Javier Castro - Fotolia.com

Als nächstes wollen wir über einige der sprechen beste Orte in Toledo zu besuchen Beginnen wir zum Beispiel mit den Denkmälern. Die Monumente von Toledo sind wichtige Gebäude, die alle Touristen erfreuen, die in der Stadt spazieren gehen.

  • Der Alcazar: Dieser Ort besteht aus einem befestigten Palast, der zum Wiederaufbau von Carlos V. errichtet wurde und heute ein fundamentales Stück im touristischen und historischen Erbe Toledos darstellt. Zuvor wurde es mehrfach durch Feuer zerstört, bis es in 1936 komplett zerstört wurde. Die Bedeutung dieses Ortes für die Einwohner bedeutete jedoch, dass es während der Franco-Diktatur ein militärisches Mausoleum und ein wichtiges Symbol des Heldentums wurde. Bei seiner Restaurierung wurde beschlossen, dem allgemeinen Plan seiner Entstehung zu folgen, an dem mehrere Architekten beteiligt waren.
  • Die Kirche von Santo Tomé: Diese Kirche hat ein Datum der Konstruktion aus dem zwölften Jahrhundert, deren Turm ist eine der besten architektonischen Formationen, die wir kennen. Die Arbeit von El Greco, die sich innerhalb der Kirche befindet, sticht ohne Zweifel hervor: "Das Begräbnis des Grafen von Orgaz".
  • Transit Synagoge: Diese Synagoge betont seine Mudéjar Innere eines der bekanntesten der Stadt ist und durch, dass nach der Vertreibung der Juden genannt den Orden von Calatrava anvertraut wurde, zu dem er Nuestra Señora del Transito gehörte.

Dies sind einige der wichtigsten Denkmäler, die in der Stadt Toledo existieren, natürlich ohne die unglaubliche Kathedrale, über die wir später sprechen werden Museen, die Sie in Toledo nicht verpassen können:

  • Das El Greco Museum: Es wird gesagt, dass El Greco hier jahrelang gelebt hat. Im Moment ist es ein sehr anerkanntes Gebäude, in dem Sie jedes einzelne seiner Werke sehen können. Es ist ein unbestreitbarer Besuch für Kunstliebhaber.
  • Das Museum für zeitgenössische KunstDieses Museum befindet sich in der "Casa de las Cadenas" und ist eine beeindruckende Sammlung von Kunstgalerien, die auf das 20. Jahrhundert spezialisiert sind.

Ein Besuch in der Kathedrale von Toledo

Brücke von San Martín, Toledo (Spanien)
Toledo, Brücke San Martin © ALCE - Fotolia.com

Kathedrale von Toledo ist eine der wichtigsten Gebäude in der Stadt, von denen wir sprechen, so wollen wir besonderes Augenmerk auf diesen Leitfaden zahlen einige der Details zu erfahren, die unter vielen anderen Denkmäler und Orten von Toledo abheben.

Diese Konstruktion wurde im ersten Jahrhundert von St. Eugen, dem ersten Bischof Toledos, gegründet. Zuerst wandelten die Muslime es in eine Moschee um. Im elften Jahrhundert verantwortlich es in eine Kathedrale des Drehens war VI König Alfonso wurde aber später zerstört und ist nun wieder im gotischen Stil zu bauen und renoviert, die, wie wir jetzt sind, wenn wir die Stadt Toledo besuchen gehen.

einen schönen gepflasterten Straßen und einige Geschäfte und Flohmärkte in: Nach dem die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Museen zu wissen, dass wir in der Stadt Toledo sehen wir nicht verpassen können einen schönen Spaziergang durch die Altstadt empfehlen, wo man viele interessante Dinge finden diejenigen, die fast alles kaufen kann.

Darüber hinaus können Sie nicht helfen, aber die Köstlichkeiten genießen, die die Manchego Küche hat denn überall werden Sie Tapas Bars und Restaurants, unter denen wir „The Abbey“ oder „The Tabernita“ Zwei führenden Service-Seiten und gutes Essen hervorzuheben finden.

Die Umgebung von Toledo: viel mehr zu entdecken

  • Oropesa: Diese schöne mittelalterliche Stadt wird durch ihre unbestrittene Schönheit hervorgehoben, die auch den "Parador de Oropesa" enthält, einer der ältesten und historischsten des Ortes. Die Stadt wird Sie nicht mehr als zwei Stunden kosten und Sie werden einen der größten Reize von Toledo genießen.
  • Talavera de la Reina: Das Hotel liegt nur 2 Kilometer von Toledo Dies ist eine der bevölkerungsreichsten Städte und die größte Stadt seit dem zwanzigsten Jahrhundert und für die Verteilung von Keramik und Fliesen und auch für die schöne Stickerei ist bekannt.

Dies sind zwei der Städte, die Sie nicht verpassen können, wenn Sie sich entscheiden, die Stadt Toledo zu besuchen. Wie Sie sehen, haben wir Ihnen die große Menge an Charme, die die Stadt enthält, und auch einige seiner wunderbaren Orte herum angeboten. Wirst du es verpassen?