Santo Domingo - Reiseführer der dominikanischen Stadt: alle Grundlagen und das Nötigste

4531
0

Reiseführer der Stadt Santo Domingo in der Dominikanischen Republik: alle Grundlagen und das Nötigste.

Nationalpalast, Santo Domingo, Dominikanische Republik
Nationaler Palast, Santo Domingo, Dominikanische Republik © labalajadia - Fotolia.com

Santo Domingo ist eine Stadt voller Leben, seine schönen Landschaften und die Freude seiner Menschen machen diesen Ort zu einem ganz besonderen Ort zu besuchen, hier finden Touristen eine große Vielfalt an Kultur, Geschichte, Architektur und karibischer Tradition. Es ist ein magischer Ort, der Menschen zu einem unvergesslichen Erlebnis macht, bei dem Ruhe und Spaß die Hauptrolle spielen.

Santo Domingo Es bietet eine Vielzahl von Orten, Aktivitäten, Ökosystemen, Sehenswürdigkeiten, so dass Touristen immer etwas zu tun finden. Es enthält architektonische Stücke von unschätzbarem Wert und in hohem Alter, in einem Rundgang durch die Stadt können Sie die Geschichten kennen, die das Wachstum dieser Website ermöglicht haben.

Der Ort lädt zum Ausruhen, zur Familienzusammenführung oder zur Romantik in das Paar ein, alles ist so gestaltet, dass Touristen die beste Erfahrung nach ihren Plänen machen, es gibt Aktivitäten für alle, sowohl tagsüber als auch nachts, die Bewohner sind es Sie sind sehr freundlich und helfen Ihnen bei allen Fragen, die Sie zu einem Ort haben. Sie sind sehr kontaktfreudig und es ist möglich, unter verschiedenen Umständen mit ihnen zu interagieren.

Besuchen Sie Santo Domingo werden wunderbare Erinnerungen hinterlassen, die nie vergessen werden, es ist wert, diese großartige Erfahrung zu leben, die eine schöne Landschaft mit allem anbietet, das Sie für die Erholung und den Spaß brauchen.

 

 

Wie kommt man nach Santo Domingo? 

Der beste Weg, um nach Santo Domingo und im Allgemeinen in die Dominikanische Republik zu gelangen, ist über den Luftweg, Santo Domingo hat einen Hauptflughafen genannt Internationaler Flughafen von Amerika (AILA) wo alle Touristen ohne das geringste Problem ankommen können.

Es gibt eine große Vielfalt von Fluggesellschaften weltweit, die an diesem Flughafen arbeiten oder eine Vereinbarung mit einem anderen haben. Die Preise variieren sehr und es ist möglich, einige sehr niedrige Kosten zu finden, abhängig von der Fluggesellschaft und der Art des Fluges.

Dieser Weg dorthin ist sehr komfortabel und sicher, außerdem funktioniert die 24-Stunden des Tages für die Person, um den Flug zum günstigsten Zeitpunkt zu wählen.

Welche Orte sollten in Santo Domingo besucht werden? 

Santo Domingo Strand in der Dominikanischen Republik
Santo Domingo Strand in der Dominikanischen Republik © Gillio - Fotolia.com

In Santo Domingo gibt es viele Orte zu besuchen, seine Landschaften und eine Vielzahl von Aktivitäten werden diese Erfahrung sehr schön machen. Dies sind die am meisten empfohlenen Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einer großartigen Stadtrundfahrt nicht verpassen dürfen.

Die Kolonialzone: Hier finden Sie verschiedene historische Sehenswürdigkeiten, die sehr interessant sein können, verpassen Sie nicht die Festung von Ozama und den Alcázar de Colón, Stücke mit großem architektonischem Wert und großer Schönheit.

Unterwassernationalpark La Caleta: an diesem wundervollen Ort werden Sie Spaß Tauchen Liebhaber haben, ist das Wasser ruhig, kristallklar und perfekt zum Tauchen und Teilen mit verschiedenen Meerestieren, die eine schöne Kombination von Farben machen.

Dominican Man Museum: In diesem Ort finden Sie die Stücke mit dem größten historischen Wert, hier ist eine große Sammlung von allem, was mit den Männern vor der Eroberung, den Taíno Indianern und den Stücken ihrer Bräuche und Glaubensrichtungen zu tun hat.

Botanischer Garten: Diese Gärten gelten dank ihrer großen Pflanzenvielfalt in allen Arten als eine der besten der Welt.

Juan Dolio Strand: Dieser Strand ist ideal zum Sonnenbaden und genießen Sie das wunderbare Meer, das viele Reize für Sie hat.

Es gibt viele Orte, die interessant sein können, neben den Touristenattraktionen gibt es auch viele Orte für Spaß und Tanz.

Was sind die Transportmittel in Santo Domingo? 

In Santo Domingo, obwohl wir leicht zu Fuß gehen können, ist es oft notwendig, ein Transportmittel zu benutzen, in dieser Stadt finden wir Taxis, die die 24-Stunden bedienen, obwohl sie nicht sehr billig sind.

  • Stadtbus, der eine einzige Fahrkarte hat und durch die wichtigsten Orte der Stadt fährt.
  • Autovermietung, da eine solche touristische Stadt viele Autos, Sport und Strand für Menschen mieten in der Stadt zu mieten gewidmet sind, kann dies etwas teuer sein.
  • Boote, Santo Domingo ist eines der touristischen Zentren, in denen viele Kreuzfahrtschiffe mit Besuchern aus der ganzen Welt ankommen, und wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigene Kreuzfahrt machen.

Was können Sie in Santo Domingo essen? 

Kirche von Santo Domingo, Dominikanische Republik
Iglesia de Santo Domingo, Dominikanische Republik © photlook - Fotolia.com

Santo Domingo ist eine Stadt mit einer großen gastronomischen Vielfalt, deren Hauptgerichte fast immer auf der Kombination von Kochbananen, Fleisch, Garnelen, Sardinen und Heringen basieren.

Wenn Sie Santo Domingo besuchen, dürfen Sie nicht den berühmten "Sancocho Dominicano" verpassen, ein Gericht, das den Geschmack von Bananen, Kartoffeln, Maniok, Fleisch, Koriander und anderen Zutaten vereint, die ein köstliches Gericht ergeben, das eins wird von denen, die von Touristen bevorzugt werden.

Zusätzlich dazu können wir auch andere berühmte Gerichte wie „Flag“ oder „Locrio Fish“ Gerichte in der Dominikanischen Republik sind vielfältig und für jeden Geschmack gibt es in der Regel viele frittierten Lebensmitteln, Süßigkeiten und Desserts finden, die Sterne jeder die Gerichte, die Sie essen möchten.

Es gibt eine große Auswahl an Restaurants zu allen Preisen, die jeweils mehrere Alternativen zwischen Fleisch, Hühnchen, Fisch, Meeresfrüchten und vielem mehr bieten. Die Würze variiert stark, je nachdem, wo man isst, aber meist gelingt es, den Gaumen der Menschen zu erobern .

Einkaufen in Santo Domingo 

In dieser Stadt gibt es eine Vielzahl von Geschäften, in denen verschiedene Luxusboutiquen, Einkaufszentren, Galerien und Messen miteinander verbunden sind.

Wir werden den berühmten Modellmarkt von Santo Domingo finden, wo Sie die größte Menge an Kunsthandwerk und eine Vielzahl von Details in der ganzen Stadt finden, an diesem Ort können Touristen verschiedene Arten von Kunsthandwerk kaufen und mit Händlern verhandeln, um gute Rabatte zu erhalten.

In der ganzen Stadt gibt es Einkaufszentren aller Stilrichtungen mit verschiedenen Produkten, Kleidung, Accessoires und Details, die sehr interessant sein können.

[jbox color = ”blue” vgradient = ”# fdfeff | # bae3ff” title = ”Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?”] Nun, wir bitten Sie nur, ihn in der zu teilen Anfang des Artikels  Sie haben Tasten, um es zu teilen Google Plus, Facebook, Twitter, Pinterest, etc ... [/ jbox]
4.7/5 - (243 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.