Suchst du einen Ort? fantastisch? Reisende lieben Sizilien!

Ich reise nach Sizilien (Italien) in 2019

Geben Sie Ihre Daten ein und wählen Sie aus mehr als 23.000 Unterkünften!

Suchen und finden Sie Ihren Aufenthalt nach der Art der Unterkunft, die Sie brauchen!

Das Wetter in Sizilien

einige Wolken
27 ° C
27 °
27 °
57%
2.6kmh
20%
Heiraten
27 °
Do
25 °
Fr
23 °
Sa
23 °
dom
18 °

Karte wo die Insel Sizilien ist

Unterkünfte, die wir in Sizilien lieben

Wählen Sie Ihre Daten und Überprüfen Sie alle Unterkünfte um deinen Favoriten zu finden

Reise nach Sizilien (Italien)

Zu Besuch Sizilien Es ist der perfekte Plan für einen unvergesslichen Urlaub. Es ist die wichtigste italienische Insel und die größte im Mittelmeer.

Aufgrund seiner strategischen Position wurde es von vielen Völkern erobert, was eine historisches und kulturelles Erbe sehr interessant, dass Sie nicht verpassen sollten

Es ist erstaunlich, wie schnell Sie in das antike Griechenland oder sogar in die Türkei transportiert werden Rom dank archäologischer Stätten oder Städte wie Syrakus, Agrigento und Palermo. Du atmest Koexistenz mehrerer Zivilisationenund das Ergebnis ist einfach wunderbar.

Sizilien ist das ideale Reiseziel für jeden Touristen. Sei es Strand oder Berg, Sie mögen das Alte oder das Moderne, Sie können es auf dieser italienischen Insel finden. Möchten Sie mehr über dieses kleine Paradies erfahren?

Entdecken Sie die besten Hotels, Bed & Breakfasts, Gasthäuser, Hostels und Ferienwohnungen in Sizilien

Wie komme ich auf die Insel Sizilien?

Mit dem Flugzeug

Die erste Sache ist zu wissen, wie man nach Sizilien kommt. Obwohl eine Insel sehr gut verbunden ist, ist nur 3 km von der italienischen Halbinsel entfernt. Die Fähre Es ist einer der am meisten benutzten Verkehrsmittel, es gibt mehrere Häfen in Sizilien und auf der Halbinsel und die Fahrten sind täglich. Es kommuniziert auch mit der Insel von Sardinien und Tunesien, die auf 140 km ist.

Wenn Sie von Spanien direkt auf die Insel gelangen möchten, können Sie mit dem Flugzeug anreisen. Es gibt zwei Flughäfen Hauptsächlich: Catania und Palermo, jeweils an der Spitze von Sizilien. Es gibt auch die Trapani Flughafen, obwohl weniger wichtig. Alle Flughäfen sind gut mit Zügen und Bussen verbunden, es ist leicht in die Stadt zu gelangen.

Unsere Empfehlung ist das Verwenden Sie einen guten Flugkomparator um den Flug zu finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Flüge nach Sizilien

Das Bewegen innerhalb der Insel ist kein Problem, da es eine Kombination von öffentlichen Verkehrsmitteln für die häufigsten touristischen Routen gibt. Die Bus es ist beliebter, weil es etwas anderes ist wirtschaftlich als der Zug. In beiden Fällen gibt es eine breite Verfügbarkeit von Fahrplänen, Exkursionen à la carte.

Eine Autovermietung ist ebenfalls verfügbar, falls Sie den Bus nicht beachten möchten.

Was in Sizilien zu tun ist

Du bist in Sizilien angekommen, du weißt, du kannst mit dem Bus rumkommen ... um was zu tun?

Sizilien - Antike Ruinen von Taormina, Italien

Sizilien - Antike Ruinen von Taormina, Italien (c) Kann Stock Foto

Was Sie nicht ignorieren können, ist eine Reise, sozusagen von Gastronomie Sizilianisch Es ist sehr vielfältig und eigenartig, Produkt der Mischung von Kulturen. Im täglichen Leben der Sizilianer, besonders im griechischen, maghrebinischen und hebräischen Einfluss, waren so viele Eroberungen zu verzeichnen.

Die verwendeten Zutaten sind typisch für die mediterrane Küche, Olivenöl ist der Protagonist. Obst, Gemüse und Fisch gehören zu den bekanntesten Gerichten der sizilianischen Küche. Sie können die Insel nicht verlassen, ohne die Arancinni, Cannoli, Bucellato, Caponata und verschiedene Arten von Pasta und Pizza zu probieren. Gut essen gibt Ihnen die Kraft, die schönen Orte Siziliens zu besuchen.

Etwas, das viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist das Archäologie. Sie können sowohl Ruinen als auch Gebäude finden, die zu allen Städten der Insel gehören. Taomirna ist ein Beispiel der griechisch-römischen Mischung, mit dem Theater als Hauptsymbol.

Syracuse Es ist eine rein griechische Stadt. Es wurde in 2005 deklariert World Heritage für seine Schönheit und historischen Wert. In der Neapolis - dem wichtigsten Viertel der Stadt - finden Sie mehrere griechische Tempel, den Brunnen von Aretusa, Altäre, Bögen; Kurz gesagt, ein Diamant der griechischen Kultur.

Sizilien - Dorf von Ragusa, Italien

Sizilien - Dorf von Ragusa, Italien (c) Kann Stock Foto

In diesem Bereich befindet sich auch ein römisches Amphitheater. Sie können auch andere Paläste, Schlösser und Basiliken in anderen Gegenden von Syrakus besuchen.

Andere interessante Städte sind Agriento, Messina, die Provinz Trapani, Palermo - die Hauptstadt - und das Herz von Sizilien, Enna, wo Archäologie und Natur verschmelzen.

Vielleicht ist der beliebteste Ausflug auf der Insel Sizilien der Vulkan Ätna. Es liegt zwischen den Städten Catarna und Taomirna und ist somit leicht erreichbar. Sie können den Vulkan von oben mit einer Seilbahn sehen und auch die heißen Quellen von Acireale dank der Hitze dieses aktiven Vulkans genießen.

Wenn Sie einen aktiveren Urlaub bevorzugen, gibt es Routen in ganz Sizilien Wanderndas kannst du zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar zu Pferd machen.

Und wenn Sie den Strand mehr mögen?

Die besten Strände in Sizilien

Bevor Sie über Strände sprechen, sollten Sie wissen, dass es nicht ein oder zwei Meere gibt, die Sizilien, sondern drei: das Mittelmeer, das Tyrrhenische Meer und das Ionische Meer baden. Dies macht Sizilien zu einer besonderen Insel, ebenso wie seine Strände. 1500 Km des Strandes Sie geben viel zu reden, also bringe ich drei, eins für jedes Meer.

Bei 13 km von der Hauptstadt Palermo entfernt, finden Sie den Strand von Mondello im Tyrrhenischen Meer. Es ist das bevorzugte Ziel der Strandtouristen von Sizilien. Es zeichnet sich durch sein kristallklares Wasser und weißen Sand aus. Es hat 2 km Länge und liegt zwischen zwei Bergen: Monte Pellegrino und Monte Gallo. Es ist einen Besuch wert.

Der Strand von Selinunte Es gehört zum Mittelmeer. Es gibt vielleicht bessere Strände, aber diese bietet eine spektakuläre Aussicht, neben beeindruckenden dorischen Tempeln.

Am bekanntesten sind die Strände von Taomirna und Syracuse, östlich der Insel.

Empfohlene Hotels

Was in Ihrem Urlaub nicht fehlen darf, ist das Hotel. Ruhe gut ist wichtig, um die Reise zu genießen und Energie aufzufüllen. Als Touristeninsel haben Sie eine große Auswahl an Hotels zur Auswahl. Irgendwelche Empfehlung? Ich habe die Städte ausgewählt, in denen sich die Flughäfen befinden.

In Palermo ist die beste Gegend das historische Zentrum. Sie haben das Hotel Palazzo Brunaccini, das, wie der Name schon sagt, ein restaurierter Barockpalast ist; Es gilt als ein Juwel. Eine günstigere Option ist das mediterrane Hotel, ebenfalls im Zentrum, in einem modernen Stil.

In Catania können Sie das romantische Hotel Liberty genießen, das Sie in das 19. Jahrhundert bringt. Ein Hotel ohne Zweifel originell. Das Hotel San Demetrio befindet sich in einem wunderschönen Gebäude, das von der UNESCO geschützt wird. Wirtschaftlicher als die vorherige, mit einem aktuelleren (inneren) Stil.

Das war ein Pinselstrich von SizilienEs ist eine schöne Insel, auf der Sie Ihren Urlaub genießen können. Kopf hoch und entdecke es selbst!

ANDERE REISEZIELE AUS ITALIEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Sizilien: 5 Gründe, warum Sie sich in dieses irdische Paradies verlieben
4.7/ 5 (94.02%) 214 Abstimmung [s]