Denken Sie an Reisen nach Thailand? Wir geben dir 3 Tipps

175
0
Thailand
Thailand https://pixabay.com/es/photos/phang-nga-provincia-de-bangkok-2076834/

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele bei Reisenden, die Südostasien kennenlernen möchten, und dieser Ort verbirgt unzählige Landschaften und Ecken, die Sie mit offenem Mund zurücklassen werden. Tatsächlich ist es in diesem Land möglich, tropischen Dschungel, Strände mit kristallklarem Wasser, überraschende Tempel, exquisite Gastronomie und einige der besten Tauch- und Schnorchelplätze des Kontinents zu genießen. 

Die Organisation einer Rundreise durch ein exotisches Land kann jedoch etwas kompliziert sein, wenn Sie das Reiseziel zum ersten Mal besuchen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich an die Agentur von Asian Destinations zu wenden, um eine dieser Reisen zu unternehmen organisierte Reisen nach Thailand. Durch die Unterstützung dieses Unternehmens werden Sie vor, während und nach Ihrem Abenteuer in Asien beraten.

Daher ist es die beste Alternative, die Tour in den Händen von Profis zu organisieren, aber trotzdem geben wir Ihnen 3 grundlegende Tipps, die Sie beachten sollten. Schnappen Sie sich Stift und Papier und begleiten Sie mich während dieses Reiseführers, um das Beste aus Ihrer Tour durch Thailand zu machen.

1- Gastronomie: ein Muss

Thailändisches Essen ist zweifellos eine der Stärken des Landes und eine der bekanntesten in Asien und ist nicht nur exotisch und überraschend, sondern auch erschwinglich. Es ist häufig, durch die Straßen von . zu gehen Bangkok und finden Sie verschiedene Straßenstände, unter denen Sie für 1 oder 2 Euro essen können. Kurz gesagt, nach Thailand zu reisen bedeutet, exquisite Gerichte zu einem günstigen Preis zu probieren.

2- Gehen Sie nicht, ohne die Inseln zu besuchen

Die Inseln Thailands sind eine wahre Fantasie, da das kristallklare Wasser seiner Strände und seine Meeresfauna die günstigste Umgebung zum Tauchen oder Schnorcheln bieten. Einige der berühmtesten des Landes und die am meisten empfohlenen für diese Aktivitäten sind Phuket, Koh Tao, Koh Lipe, Koh Phangan, Koh Samui und Koh Samet.

3- Die beste Reisezeit für Thailand

Das Klima in Thailand ist tropisch, daher gibt es das ganze Jahr über drei Jahreszeiten. Da ist zunächst die heiße Periode - in der die Thermometer 30 ° C überschreiten -, die im März beginnt und im Juni endet. Zweitens gibt es die kühlere oder gemäßigte Zeit, wobei November bis Februar die beste Zeit ist, um das Land zu genießen. Schließlich gibt es die Monsunzeit, in der von Juni bis Oktober der Regen den größten Teil des Ortes übernimmt.

4- Genießen Sie Nordthailand

Nordthailand ist eine der beeindruckendsten Gegenden des Landes. Gerade bei einem Besuch des Reiseziels dürfen einige der wichtigsten Punkte nicht fehlen, wie zum Beispiel Chiang Mai, der perfekte Ort, um seine Tempel, das historische Zentrum, Nachtmärkte und Trekking zu genießen. Ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten, ist Chiang Rai, das sich im mythischen Goldenen Dreieck befindet, der Grenzunion des Landes mit Laos und Thailand, sowie die avantgardistischsten Tempel und das beliebte Opiummuseum. Auch Mae Hong Son und die Giraffenfrauen sind ein Muss.

Nun, da Sie unsere Tipps haben, worauf warten Sie noch, um Ihre Reise nach Thailand zu beginnen? Verpassen Sie dieses erstaunliche Land und seine exotische Kultur nicht, ohne Zweifel wird es eine Reise sein, die Sie nicht vergessen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.