Altafulla: historisches Erbe an der Küste von Tarragona

2210
0

Altafulla, Ihr Urlaubsziel in Tarragona

Viele von Ihnen sind sicher, dass Sie mehrere Urlaube in der Katalanische Küste, ist zweifellos eines der meistbesuchten nationalen Reiseziele, Rosen, Cambrills, Salou, etc ... sind nur einige der häufigsten Beispiele. Aber heute möchten wir Ihnen einen anderen der emblematischsten Orte vorstellen, die vielleicht nicht so bekannt sind.

Und genau das ist der Reiz dieses Ortes, es geht um die Gemeinde Altafulla, Küstenort wo es gibt mit mehr als guten Stränden und voller historischem Erbe, das es zu einem idealen Ort für Familien- und Paarurlaube macht. Die Strände und die Altstadt werden Sie glücklich machen und Sie werden sicherlich mehr als einmal in dieses Urlaubsziel zurückkehren.

Die Stadt wurde erklärt Kulturgut von nationalem Interesse im 1998-Jahr von der Generalitat von Katalonien, vor allem dank seiner Altstadtgenannt Vila Closa und seine Vororte. Zwei Jahre später, auf der 2000, wurde es auch von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt Römische Villa von Els Munts.

Wo ist die Gemeinde von Altafulla?

Altafulla ist eine Küstengemeinde von Tarragona, die sich am Südosthang eines 52-Gebirges befindet. Es gehört zu den Estragonés Region, gerahmt in der natürlichen und historischen Region von Campo de Tarragona (Spanien).

Seine kommunale Amtszeit beschränkt sich auf Norden mit La Nou de Gaya und Puebla de Montornés, bei diese mit dem von Torredembarra und West mit dem von La Riera und Tarragona. Zum auf Es grenzt an das Mittelmeer mit einem Strand, der sich von Cap Gros bis in die Nähe von Roca del Gaià erstreckt, und einem Yachthafen.

Wie können wir nach Altafulla gelangen?

En Flugzeug: Der Flughafen von Reus ist in 20 Minuten und die Barcelona-El Prat, zu 45 Minuten.

En Zug: der Hochgeschwindigkeitszug ist 20 km entfernt, mit stündlichen Zügen in Richtung Barcelona (30 '), Madrid (2 h 45 ') und Sevilla (4 h). Altafulla hat auch einen Halt für die konventionelle Bahnlinie, die jede 30 Minuten mit dem Zentrum von Barcelona in weniger als einer Stunde verbindet; mit Tarragona in fünf Minuten und mit Port Aventura und Salou in 30 Minuten.

En Auto: Sie können die 32-Ausfahrt von der AP7-Autobahn und mit direkter Verbindung zur A7-Autobahn nehmen.

En Bus: Altafulla hat regelmäßige Verbindungen nach Barcelona mit dem Unternehmen Planas und Lerida und Zaragoza mit dem Unternehmen Hife. zirkuliert auch den Stadtbus 9 Linie Anschlag Tarragona durch die Aiguamollsdel Gaià (von Altafulla zu den römischen Zirkus und die Wände des Imperial Tarraco) und die Buslinie Penedès, in Richtung Tarragona, Salou und Port Aventura .

Wo können wir in Altafulla bleiben?

Altafulla - Überblick über die Kirche mit dem Schloss
Altafulla - Panorama der Kirche mit der Burg
(c) Kann Stock Foto / KarSol

Altafulla ist eine kleine Gemeinde mit wenigen Einwohnern UnterkünfteJa, die große Mehrheit von großer Qualität, obwohl es einen gibt, an den wir glauben hebt sich von anderen ab Aufgrund seiner guten Einrichtungen und der Qualität des Service ist es das Gran Claustre Hotel.

diese Hotel in Altafulla Es liegt nur 12 Minuten vom Strand entfernt, im historischen Zentrum von Altafulla. Es hat Außenpool und Dachterrasse mit schöner Aussicht auf das Mittelmeer und die Schlösser von Tamarit und Altafulla.

In Bezug auf die Dienstleistungen des Hotels hat es Jacuzzi Hier können Sie einen Moment der Intimität und Entspannung genießen, während Sie aus einer Vielzahl von A-la-carte-Dienstleistungen wählen können. Ein weiterer Service, den Sie in diesem Hotel finden können, ist der Spa mit Schaltung von Gewässern, Massagen und Therapien auf der Grundlage der orientalischen Medizin.

Ein weiterer Vorteil, den das Hotel hat, ist, dass man, wenn man mit dem Auto fährt, es hat kostenlose öffentliche Parkplätze in der Einrichtung selbst.

Wenn Sie von all dem überzeugt sind, was wir Ihnen gesagt haben, bietet das Hotel in diesem Moment ein Angebot in Form eines romantischen Ausflugs dass du es nicht passieren lassen kannst. Zimmer in besonderer Weise dekoriert, eine Flasche Champagner und Willkommen Detail, romantisches Abendessen im Bruixes de Burriac Restaurant und Frühstücksbuffet im Zimmer, wie Sie sehen können, alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt zu einem schönen Wochenende zu machen.

Was können wir in der Gemeinde von Altafulla sehen?

Die Pfarrkirche Sant Martí

La Pfarrkirche Sant Martí Es wurde zwischen 1701 und 1705 im neoklassizistischen Stil gebaut. Es hat einen lateinischen Kreuzplan und besteht aus drei Schiffen mit Kreuzfahrt. Auf der Fassade ist ein Bild von Saint Martin von zu sehen Touren.

El Glockenturm, die nicht fertig ist, ist quadratisch. Im Inneren erwähnenswert sind die Kapellen von San Isidro und der Santísimo und ein barocker Altar von 1745.

Das Schloss von Montserrat

El Schloss der Familie Montserrat von Altafulla ist ein Gebäude von kulturellem Interesse, in der Form eines unregelmäßigen Polygons mit dem Aussehen der Stärke dank der Schießscharten und der Wachhäuschen, die es umgeben. Obwohl der Innenraum mehrmals modifiziert wurde, behält eine ursprüngliche Terrasse und eine Renaissance-Galerie.

Der Strand von Altafalla

Altafulla - Strand der Gemeinde in Tarragona
Altafulla - Gemeindestand in Tarragona
(c) Kann Foto / nito

Der Altafulla Strand ist eine unglaubliche Ecke, die niemand verpassen kann. Mit einem Feiner Sand und ziemlich sauberes Wasser, dieser Strand hat auch sehr schöne Ansichten zu Denkmälern, die so schön sind wie Casillo de Tamarit.

Darüber hinaus ist es eine Stunde von Barcelona entfernt (nichts mit den überfüllten Stränden von Barceloneta oder Mar Bella zu tun), so dass es sich lohnt, den Tag zu verbringen.

Die römische Villa von Els Munts

Das Hotel liegt auf einem kleinen Hügel neben dem Strand drei heiße Quellen das war ein Teil des Dorfes dels Munts. Sie können die Umkleidekabinen, die Warm- und Kaltwasserbecken, den Warmwasserbereich, eine Sauna, Latrinen und die Öfen sehen, die die Räume und das Wasser heizen ließen.

In den heißen Quellen, neben gepflasterte MosaikenAn den Wänden der Becken sind noch deutliche Spuren von Beschichtungen mit Marmorplatten erhalten.

Die Umgebung von Altafulla

Die kurzen Entfernungen zu anderen Städten und anderen Orten von Interesse wie Barcelona, ​​der Roman Tarraco, die Costa Dorada, Port Aventura, das Delta del Ebro, die Routen von Gaudí, Picasso, Die Zisterzienser-Route, gastronomische Besuche und gute Weine und Cavas von El Priorat, Penedès, La Terra Alta und Baix Gaià, machen Altafulla einen ausgezeichneten Ausgangspunkt und Ziel verschiedener Routen, den Einblick in eine näher liefern Teil von Katalonien.

4.9/5 - (217 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.