Buenos Aires: Stadtführer Argentinien mit allem, was Sie brauchen

1599
0

Reiseführer der Stadt Buenos Aires in Argentinien: alles Grundlegende und Wesentliche.

Buenos Aires Es ist eine wunderbare und sehr freundliche Stadt mit all den Touristen, die sie besuchen, einem Ort voller kultureller Aktivitäten, Museen, unterhaltsamer Abende, Kinos und vielem mehr. Diese leidenschaftliche Stadt erzählt von talentierten Fußballern, Designern, Musikern und dem herausragenden Carlos Gardel, der sich immer wieder von den Straßen abhebt, auf denen seine Fans noch leben.

Obwohl es unterschiedliche Geschmäcker und Kulturen gibt, Buenos Aires steht für Tango, die von Gardel und anderen Künstlern, die ein großes Erbe hinterließen, dass es heute weiter zu bauen, ist es ganz normal, um zu sehen, wie junge Menschen üben den sinnlichen Tanz und auch können wir eine Show von hohen Qualität genießen, diese geerbt wurde Es ist Musik für die Liebe, für die Erinnerung oder die Sinnlichkeit des Paares, das eine andere Erfahrung machen möchte.

Diese Stadt gilt als kosmopolitisch, da ihre Türen für alle offen stehen, die ein großes Abenteuer in der Stadt erleben möchten und unglaubliche Orte inmitten von Kultur und Schönheit genießen möchten. Die Stadt in Südamerika hat ungefähr 3 Millionen Einwohner, ihre Amtssprache ist Spanisch und ihre Währung ist der argentinische Peso.

Wie komme ich nach Buenos Aires?

Buenos Aires - Puerto Madero Nachbarschaft, Argentinien
Buenos Aires - Puerto Madero, Argentinien © jkraft5 - Fotolia.com

So erreichen Sie diese Stadt von Südamerika gibt es mehrere Optionen, wenn Sie sich an Orten weit als sehr wichtige Städte in der Welt zu finden, sei es im Rest von Amerika oder anderen Kontinenten, werden Sie in der Lage sein, Buenos Aires mit dem Flugzeug zu erreichen, ist es Ein sehr komfortabler Weg, da die Stadt über zwei spezialisierte Flughäfen verfügt, um Touristen sowohl aus der näheren Umgebung als auch aus abgelegenen Ländern zu empfangen. Die beiden Flughäfen sind:

  • El Jorge Newbery Flughafen, 5 Minuten vom Zentrum entfernt und spezialisiert auf die Aufnahme von Touristen aus dem Landesinneren oder den angrenzenden Nachbarländern.
  • El Internationaler Flughafen Ezeiza Das Hotel liegt 15 Minuten vom Zentrum entfernt auf der Autobahn, die auf die Begrüßung von Touristen aus aller Welt spezialisiert ist.

Die beiden Flughäfen arbeiten mit verschiedenen Fluggesellschaften auf der Welt zusammen, die unterschiedliche Tarife anbieten, um eine komfortable Reise mit guten Sicherheitsgarantien zu gewährleisten.

Eine andere Möglichkeit, diese Stadt zu erreichen, ist auf dem Landweg. Menschen aus dem Landesinneren oder sogar aus den Ländern Südamerikas können diese Möglichkeit nutzen, um dorthin zu gelangen. Es kann zwar etwas länger dauern, aber das Leben der Touristen ist eine großartige Erfahrung Die Route, während Sie verschiedenen Landschaften voller Schönheit begegnen, und die Straßen sind in bestem Zustand, so dass es kein Problem gibt. In vielen angrenzenden Ländern und im Landesinneren gibt es verschiedene Busunternehmen, die Sicherheit garantieren, um zum Busbahnhof der Stadt zu gelangen.

Welche Orte in Buenos Aires zu besuchen?

Buenos Aires - Cabildo Gebäude in der Plaza de Mayo, Argentinien
Buenos Aires - Cabildo Gebäude in Plaza de Mayo, Argentinien © Toniflap - Fotolia.com

Die Stadt ist voller Orte, die Kunst, Kultur, Geschichte, Tradition und Moderne gewidmet sind. Wenn Sie in Buenos Aires ankommen, können Sie eine Tour zu verschiedenen Orten unternehmen, wie zum Beispiel:

El Friedhof der Recolecta, ein mysteriöser Ort mit einer Menge Geschichte, wo die Straßen mit Statuen und Marmorsarkophagen mit vielen Jahren der Antike gesäumt sind.

Das Museum of Fine Arts, ein Ort voller Werke von berühmten Künstlern wie Picasso, Monet, Gauguin, unter anderem in der berühmten Figur aus Argentinien und anderswo kombiniert werden, hier können Sie verschiedene Ausstellungen und sogar einen kleinen Geschenk-Shop.

El Zanjón de Granados, einer der meistbesuchten Orte für seine architektonische Schönheit, die alle überrascht.

Im Allgemeinen sollten Sie in Buenos Aires wunderbares Viertel besuchen, Zoo, Gärten, Fußballplätze, Parks, Diskotheken für Unterhaltung, Tango-Shows und Musik unter anderem, die Stadt ist voll von Aktivitäten für jedermann, so dass keine Paare Erleben Sie eine großartige Erfahrung.

Was sind die Transportmittel in Buenos Aires?

Buenos Aires Es ist eine Stadt, in der Sie mit Leichtigkeit laufen können. Wenn Sie jedoch lange Strecken zurücklegen müssen, können Touristen dies mit Bussen, Zügen, Taxis oder der berühmten "U-Bahn" tun.

Mit Bussen können Sie zu den wichtigsten Orte zu gehen, aber mit dem Nachteil, dass eine sehr lange Reise durch verschiedene Routen macht, vielleicht der Tourist nicht bereit sein, zu wissen, wo Anschläge zu machen, reisen Busse alle Menschen tragen der Stadt und sie sind diejenigen, die entscheiden, wo sie aussteigen möchten. Wenn Sie dieses Mittel nutzen möchten, ist es jedoch am besten, einen Busführer zu haben.

Mit dem Zug ist die Strecke sehr einfach, die Mitre-Bahnlinie lässt den Touristen an den wichtigsten Orten zu besichtigen.

Mit dem Taxi ist es mit Sicherheit am einfachsten, zum gewünschten Ziel zu gelangen. Es stehen jederzeit und überall Taxis zur Verfügung, wobei darauf zu achten ist, dass es sich um ein offizielles Service-Taxi handelt.

Mit dem U-Bahn von Buenos Aires Der Tourist kann auf sehr einfache Art und Weise eine ganze Tour durch die Stadt machen, sie sind jedoch sehr ausgelastet und Sie können feststellen, dass viele Leute gleichzeitig eintreten. Wenn Sie dies nutzen, ist es empfehlenswert, bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, insbesondere mit Ihrem Sachen

Was in Buenos Aires zu essen?

Die Gastronomie in Buenos Aires ist exquisit, unter seinen typischen Gerichten finden wir den Asado und den Grill des Fleisches, des Steaks, der Chorizos, des Churrasco, der Pasta und der Milanesa.

Auf der anderen Seite finden wir leichtere Gerichte wie Pizza, Empanadas oder Desserts.

Und was wir unbedingt probieren dürfen, sind die leckeren Eiscreme, die als die leckersten der Welt gelten.

In Buenos Aires einkaufen gehen

Buenos Aires hat ein großes Einkaufszentrum mit Vielfalt für jedes Budget, hier können Sie verschiedene Einkaufszentren der internationalen Marken, auch nationaler exklusiver Marken und kleine Geschäfte, wo man verschiedene Geschenke und Andenken der Stadt finden kann. In der Stadt können wir Orte lokalisieren teuer oder billig kaufen, da wir durch die Stadt gehen, werden wir die schönsten Geschäfte oder die einfachste, aber die besten Details, je nach Geschmack von jedem sehen.