Organisieren Sie Ihre Reisen für 2022 Jeder liebt es zu reisen!

Hotels in New Orleans Vereinigte Staaten

Sparen Sie in fantastischen Hotels in beliebten Reisezielen unter Reisenden in Ihrer Nähe!

Dies sind die besten Hotels des Moments

[sc_featured_hotels city = "new_orleans" offset = "0"]

[sc_featured_hotels city = "new_orleans" offset = "2"]

[sc_featured_hotels city = "new_orleans" offset = "4"]

Neueste Hotels incorporated

Ausflüge nach New Orleans

New Orleans Es ist eine ruhige Stadt mit einem energischen und gemeinschaftlichen Geist mit Jazz-Sound, ruhigen Orten, kolonialer Architektur und köstlichen französischen Gerichten.
New Orleans ist bekannt als "The Big Easy" für seinen Ruf als ruhiges Reiseziel, in dem sich Besucher wie zu Hause fühlen.

Leider ist die Tragödie von New Orleans nach dem Hurrikan Katrina im Jahr 2005 nicht zu übersehen. Die Gemeinde hat sich jedoch sehr bemüht, es wieder aufzubauen. Es mag typisch für Südstaatler sein, aber keiner der Einwohner dieser Stadt war bereit, dass der Hurrikan die guten Zeiten beendete.

Der einzigartige Charakter von New Orleans hat seine Wurzeln in seiner Geschichte. In 1718 gründete der Regent König von Frankreich Felipe de Orleans diese Stadt, die jahrelang von den Spaniern regiert wurde, bevor sie in französische Hände zurückkehrten. Schließlich wurde die Stadt in 1803 in die USA verkauft. Wie erwartet ist die Stadt mit ihrer besonderen Vergangenheit voller Einwanderer aller Art, der Grund für die wunderbare Vielfalt der Rassen, die derzeit in New Orleans nebeneinander existieren: Kreolen, Afroamerikaner und Frankophone.

Das French Quarter ist bekannt für seine wunderschöne spanische Kolonialarchitektur und sein außergewöhnliches Transportsystem für alte Straßenbahnen. Es ist auf der ganzen Welt als Symbol für die Vielfalt von New Orleans bekannt. Ohne Zweifel ist die Bourbon Street das bekannteste Viertel der Stadt. Sie ist bekannt für ihre Bars und Jazzclubs, die das Herzstück des Musikstils dieser Stadt sind. Außerdem haben alle großen Jazzpersönlichkeiten in dieser Straße gespielt, und ein „großer“ Künstler wird erst berücksichtigt, wenn er hier aufgetreten ist.

Aber in dieser Nachbarschaft ist nicht alles Jazz, Bars und Clubs. Hier befindet sich auch das berühmte Restaurant Café du Monde, das für sein köstliches französisches Gebäck und seinen Chicorée-Kaffee bekannt ist. Wenn Sie nach New Orleans reisen, sollten Sie wissen, dass diese Stadt eng mit Voodoo verbunden ist. Obwohl diese besondere Religion grundsätzlich als Touristenattraktion angesehen wird, praktizieren sie einige Einwohner. Wenn Sie nach New Orleans reisen, besuchen Sie Marie Laveaus Voodoo-Laden House of Voodoo in der Bourbon Street, um mehr darüber zu erfahren.

Wo übernachten in New Orleans?

Es wird Ihnen nicht schwer fallen, über die Websites das für Sie ideale Hotel in New Orleans zu finden. Und es ist so, dass Sie in der Nähe von 196-Hotels und anderen Arten von Unterkünften in diesem beliebten Reiseziel die für Ihr Budget am besten geeignete auswählen können.

Zwei der besten Unterkunftsmöglichkeiten in New Orleans sind das Windsor Court Hotel in der 300 Gravier St und das W New Orleans - French Quarter in der 316 Chartres St. Für etwas Billigeres besuchen Sie das Garden District B & B oder La Quinta Inn New Orleans Causeway, da sie Ihre Erwartungen möglicherweise besser erfüllen.

ANDERE ZIELE AUS DEN VEREINIGTEN STAATEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNEN